Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst

Jaron Lanier

Für Autonomie im Netz

4.3 (184 Bewertungen)
32 Min.

Kurz zusammengefasst

Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst von Jaron Lanier ist ein Buch, das die negativen Auswirkungen von sozialen Medien beleuchtet und zehn überzeugende Argumente dafür liefert, warum wir unsere Accounts besser heute als morgen löschen sollten. Fesselnd und nachdenklich stimmend.

Inhaltsübersicht

    Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst
    in 11 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 11

    Grund 1: Die sozialen Medien manipulieren dein Verhalten und untergraben den freien Willen.

    Du weißt es vielleicht noch nicht, aber du sitzt in einem Käfig. Dieser Käfig ist klein – so klein, dass er gar in deiner Hosentasche verschwindet – und doch groß genug, um dich einzusperren. Um dich wie eine Laborratte zu überwachen, zu manipulieren und analysieren.

    Klingt dir zu paranoid und radikal? Gut, dann sehen wir uns die Fakten an: Du besitzt mit großer Wahrscheinlichkeit – wie nahezu alle anderen Menschen um dich herum auch – ein Smartphone. Da hast du ihn, deinen Käfig. Natürlich passt du da nicht buchstäblich hinein und natürlich begleiten dich keine Forscher im weißen Kittel durch den Alltag. Aber Fakt ist: Jedes Mal, wenn du dich in die Konten deiner sozialen Medien einloggst, wirst du beobachtet und analysiert, und zwar von Algorithmen.

    Diese Algorithmen verfolgen dein digitales Verhalten – wann du dich einloggst, wie lange du online bist, was du kaufst – und vergleichen diese Daten mit denen von Millionen anderer Menschen. Aus diesen Vergleichswerten leiten sie dann Prognosen dazu ab, wie du dich zukünftig verhalten wirst.

    Wie sie das machen? Stell dir vor, ein Algorithmus kommt nach der Auswertung gigantischer Datenberge zu dem Schluss, dass Menschen mit deinen kulinarischen Vorzügen eine bestimmte Politikerin sympathischer finden, wenn ihr Foto in Social-Media-Beiträgen grün umrandet ist, als wenn es gelb umrandet ist. Klingt soweit weder spektakulär noch verdächtig. Stell dir nun aber vor, das Wahlkampfteam dieser Politikerin gelangt in den Besitz dieser Information. Wenn du in der heißen Phase des Wahlkampfs fortan grün eingefasste Bilder der Kandidatin siehst, ist die Wahrscheinlichkeit statistisch größer, dass du am Wahltag tatsächlich für sie stimmst.

    Denn eines ist sicher: Die Social-Media-Unternehmen haben nicht die geringsten Skrupel, deine Daten zu verkaufen. Du bist nämlich nicht ihr Kunde – du bist ihr Produkt. Die Kunden der sozialen Medien sind die Werbetreibenden – also die Firmen, die deine Daten kaufen und dazu verwenden, dich zum Kauf bestimmter Produkte oder der Wahl bestimmter Politiker zu bewegen. Wenn das keine direkte Manipulation deines Verhaltens ist, was dann?

    Natürlich ist Werbung seit jeher manipulativ. Aber dass Werbeanzeigen passgenau auf deine persönlichen Präferenzen zugeschnitten werden können, ist neu. Diese Maßschneiderei hat einen statistischen Effekt, d.h. sie ist nicht zu 100% perfekt. Vielleicht gehörst du ja zu den wenigen Menschen mit deinen kulinarischen Vorlieben, die gelb ansprechender finden und am Ende nicht für die grün-umrandete Kandidatin stimmen würden. Auf die Gesamtbevölkerung deines Landes bezogen ist der Effekt jedoch eindeutig messbar. Die Wahrscheinlichkeit ist daher größer, dass du früher oder später erfolgreich manipuliert wirst.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst sehen?

    Kernaussagen in Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst?

    Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst (2018) ist ein zeitgenössischer Weckruf. Ein flammendes Plädoyer dafür, seine Profile in den sozialen Medien zu löschen. Diese Blinks zerlegen die Mechanismen der Plattformen mit philosophischem Feingefühl und chirurgischer Präzision. Sie zeigen, wie Social Media uns überwachen, analysieren und als Datensätze verschachern. Sie erklären, wie sie uns katalogisieren und manipulieren und so die Empathie zwischen den Menschen und den demokratischen Fortschritt gefährden.

    Bestes Zitat aus Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst

    „Wer weiß, was es mit den Gehirnen unserer Kinder anstellt. – Sean Parker

    —Jaron Lanier
    example alt text

    Wer Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst lesen sollte

    • Nutzer sozialer Medien wie Facebook, Twitter und Co
    • Alle, die wissen wollen, welche Auswirkungen Social Media auf unsere Gesellschaft haben
    • Jeder, der sich für Soziologie, Kultur, Philosophie und Computertechnik interessiert

    Über den Autor

    Jaron Lanier ist Informatiker, Komponist, Künstler, Autor und Unternehmer. Er ist einer der Pioniere der Virtual-Reality-Technologie und Universitätsdozent. Er hat mit zahlreichen Musikern gearbeitet, mehrere beliebte TED-Talks gehalten und regelmäßig zu philosophischen Themen rund um die Computertechnik publiziert. Das TIME Magazine wählte ihn 2010 in die Liste der 100 weltweit einflussreichsten Personen. Seine Bücher Wem gehört die Zukunft? und Gadget sind internationale Bestseller geworden.

    Kategorien mit Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen