Träume Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Träume
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Träume

Stefan Klein

Eine Reise in unsere innere Wirklichkeit

4.5 (233 Bewertungen)
30 Min.

Kurz zusammengefasst

Träume von Stefan Klein ist ein faszinierendes Buch, das die Geheimnisse der Träume erkundet. Es bietet einen fesselnden Einblick in das menschliche Unterbewusstsein und lässt uns die Bedeutung und Auswirkungen unserer Träume verstehen.

Inhaltsübersicht

    Träume
    in 12 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 12

    Lange Zeit wussten die Menschen nicht viel über das Träumen, doch heute beginnen wir, es zu verstehen.

    In einer Nacht des Jahres 1732 ließ der britische König George II. plötzlich die Pferde anspannen und fuhr zum Grab seiner verstorbenen Frau. Er hoffte, sie dort anzutreffen, denn sie war ihm im Traum erschienen. So merkwürdig uns ein solches Verhalten heute erscheint, in früheren Zeiten war es keine Seltenheit. Träume haben im Leben der Menschen stets eine große Rolle gespielt.

    Anfangs war die Traumwelt eng mit der Tagwelt verknüpft. Noch vor zweihundert Jahren waren Träume ein alltägliches Gesprächsthema und es war ganz selbstverständlich, dass man sogar nach ihnen handelte – wie z.B. König Georg bei seinem nächtlichen Ausritt. Später wurden Träume eher als zufällige Hirngespinste abgetan.

    Seit über hundert Jahren erforschen Wissenschaftler das Phänomen der Träume. Sie unterteilten den Traum zunächst in drei Komponenten: das Erlebnis im Schlafzustand, die damit verbundenen körperlichen Vorgänge und die Erinnerung an den Traum.

    Die ersten Psychoanalytiker im 19. Jahrhundert beschäftigten sich v.a. mit den Erinnerungen, während sich die Neurologen auf die körperliche Komponente konzentrierten. Beide Seiten beschimpften den jeweils anderen Ansatz als vollkommen unbrauchbar – dabei betrachtete niemand den Kern der Sache, nämlich das Erleben des Traumes selbst.

    Erst dank neuer Technologien können wir heute untersuchen, was im Gehirn eines Träumenden geschieht. So gelang es im Jahr 2012 am Zentrum für Neuroinformatik in Kyoto, Trauminhalte in Echtzeit aus dem Kopf eines Schlafenden zu lesen.

    Dazu verwendete der Leiter der Gruppe, Yukiyasu Kamitani, einen Scanner, der die Aktivität in verschiedenen Hirnregionen aufzeichnet. Diese Aktivitäten sind unterschiedlich, je nachdem, ob wir z.B. in ein Gesicht blicken oder ein Auto sehen – sie gleichen sich aber im Traum und in der Realität. Die Forscher in Kyoto erstellten eine Art Album mit bekannten Aktivitätsmustern und konnten daraus ablesen, wovon die Probanden gerade träumten. Anschließend weckten sie die Schläfer und fragten sie, wovon sie geträumt hatten. In immerhin 60% der Fälle hatten die Forscher richtig gelegen!

    Mit solch modernen Methoden erhalten wir langsam eine ziemlich genaue Vorstellung davon, wann, warum und wie wir träumen – und zwar nicht nur nachts, wie wir sehen werden.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Träume sehen?

    Kernaussagen in Träume

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Träume?

    Warum träumen wir, was sagen unsere Träume über uns aus und wie helfen uns Träume dabei, unser Leben zu bewältigen? In Träume (2014) berichtet Stefan Klein von den Untersuchungen und Erkenntnissen der modernen Traumforschung. Dabei wird deutlich: Unsere Träume sind kein zufälliges Chaos, sondern enorm wichtig für unsere Psyche.

    Wer Träume lesen sollte

    • Alle, die mehr über das vernachlässigte Drittel ihres Lebens erfahren möchten
    • Alle, die wissen wollen, was ihre Träume bedeuten
    • Jeder, der sich für Psychologie und Neurologie interessiert

    Über den Autor

    Stefan Klein ist promovierter Physiker, Wissenschaftsjournalist und Autor. Er schrieb jahrelang für Magazine wie Spiegel und Geo und verfasste mehrere Bestseller, die bereits in 27 Sprachen übersetzt wurden. Für Träume erhielt Klein 2015 den Deutschen Lesepreis.

    Kategorien mit Träume

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Träume

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen