Mach mal Platz im Kopf Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Mach mal Platz im Kopf
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Mach mal Platz im Kopf

Andy Puddicombe

Meditation bringt’s!

4.5 (345 Bewertungen)
18 Min.

Kurz zusammengefasst

Mach mal Platz im Kopf ist ein Buch von Andy Puddicombe, das uns zeigt, wie wir unseren Geist entspannen und Achtsamkeit in unseren Alltag integrieren können. Es bietet praktische Übungen und Tipps, um mehr Ruhe und Klarheit zu finden.

Inhaltsübersicht

    Mach mal Platz im Kopf
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Gedankenfrei: Meditation hilft uns dabei, unseren Kopf aufzuräumen, ohne unser Leben zu ändern.

    Wer möchte nicht gerne achtsam und ohne Sorgen und Ablenkungen leben? Ausgeglichenheit und Entspanntheit sind keine Charakterzüge, die uns bei der Geburt mitgegeben oder vorenthalten werden, sondern Fähigkeiten, die jeder von uns lernen kann – und das ist gar nicht so schwer.

    Der Weg zu einem ausgeglichenen Geist beginnt mit der Meditation. Dabei helfen wir unserem Kopf, in seinen natürlichen, entspannten Zustand zurückzukehren und sich von der Hektik und dem Chaos des Alltagslebens zu befreien. Das geht natürlich nicht von einem Tag auf den anderen: Meditation ist ein Prozess, bei dem wir unserem Geist beibringen, die Dinge um uns herum bewusster wahrzunehmen und gleichzeitig Ablenkungen auszublenden.

    Dabei geht es vor allem um Achtsamkeit und Aufmerksamkeit: Wir lernen, unsere Gefühle zu beobachten, zu verstehen, warum wir so fühlen, und uns von ihnen zu distanzieren, falls sie unser Leben negativ beeinflussen. Auf diese Weise können wir nach und nach beginnen, ungesunde Einflüsse wie Stress oder Ängste aus unserem Kopf zu verbannen und stattdessen positive Aspekte wie Glück und Verbundenheit zu stärken.

    Damit wir uns unserer Gefühle und Gedanken bewusst werden, dürfen wir uns nicht in den alltäglichen Strudel aus nutzlosem Grübeln und schlechten Gedanken hineinziehen lassen. Stattdessen treten wir einen Schritt zurück und betrachten die Situation in Ruhe von außen. Ein gestresster und ängstlicher Geist ist wie ein junges, unruhiges Pferd: Wir müssen die Zügel locker lassen und ihm den Raum geben, den es braucht.

    Die ersten Übungen dazu sind ganz einfach: Still dasitzen. Die Gedanken wahrnehmen. Sie wieder gehen lassen. Wenn wir das eine Weile gemacht haben, können wir beginnen, uns auf einen unserer Sinne zu konzentrieren: Auf das, was wir hören, sehen oder fühlen. Sobald ein störender Gedanke kommt und uns von unserem Fokus ablenkt, lassen wir ihn einfach weiterziehen und kehren wieder zu unserer Wahrnehmung zurück. Dabei müssen wir uns gar nicht unter Druck setzen. Es gibt keine „gute“ oder „schlechte“ Meditation – jede Meditation ist gut für uns.

    Und auch bei Meditation gilt: Übung macht den Meister. Wir sollten also nicht verzweifeln, wenn es uns am Anfang noch schwerfällt, unsere Gedanken konzentriert zusammenzuhalten.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Mach mal Platz im Kopf sehen?

    Kernaussagen in Mach mal Platz im Kopf

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Mach mal Platz im Kopf?

    Andy Puddicombe ist der Überzeugung, dass jeder Mensch sein Leben durch Meditation verbessern kann. In Mach mal Platz im Kopf entwickelt er anhand seiner Erfahrungen als Mönch ein 10-Minuten-Programm täglicher Meditation, das die Lebensqualität merklich steigert. Er zeigt, dass selbst die gestressten Seelen unter uns mit nur wenig Aufwand viel mehr Gelassenheit und Achtsamkeit in ihr Leben holen können.

    Wer Mach mal Platz im Kopf lesen sollte

    • Alle, die gern mit dem Meditieren beginnen möchten
    • Alle, die Ängste und Stress abbauen wollen
    • Alle, die sich mehr Gelassenheit wünschen

    Über den Autor

    Andy Puddicombe studierte ursprünglich Sportwissenschaften und Artistik in England. 1994 brach er sein Studium ab, um für zehn Jahre nach Asien zu gehen und dort das Leben als buddhistischer Mönch kennenzulernen. Er beschäftigte sich intensiv mit Meditation und gründete nach seiner Rückkehr nach Großbritannien das Unternehmen Headspace. Damit möchte er die Technik der Meditation entmystifizieren und in den westlichen Alltag integrieren.

    Kategorien mit Mach mal Platz im Kopf

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Mach mal Platz im Kopf

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen