Kategorien entdecken

Das sind die Blinks zu

Die Regeln des Glücks

Ein Handbuch zum Leben

Von Dalai Lama & Howard C. Cutler
15 Minuten
Audio-Version verfügbar
Die Regeln des Glücks: Ein Handbuch zum Leben von Dalai Lama & Howard C. Cutler

Die Regeln des Glücks entstand auf der Grundlage einer Reihe an Interviews, die der Psychiater Howard C. Cutler mit Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama führte. Die Kombination aus den Weisheitslehren des Buddhismus und Cutlers Kenntnis westlicher Therapiemethoden machen dieses Buch zu einem leicht zugänglichen Ratgeber für ein glückliches Leben. Auf der Suche nach mehr Zufriedenheit im Alltag? Der Dalai Lama verrät, wie es geht.

  • Jeder, der wissen will, wie er mit Leiden umgehen und beständiges Glück finden kann
  • Jeder, der sich dafür interessiert, wo sich die Lehren des Dalai Lamas mit westlichen Therapiemethoden und Forschungserkenntnissen decken
  • Jeder, der mit Wut, Angst, Schuld und anderen negativen Gefühlen zu kämpfen hat

Der Dalai Lama ist geistliches Oberhaupt der Tibeter und wurde mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Seit die Chinesen 1959 in Tibet einmarschierten und es annektierten, lebt er im Exil in Dharamsala in Indien. Bis zu seinem Rücktritt im Jahr 2011 stand er auch an der Spitze der tibetischen Exilregierung. Nun beschränkt sich auf seine Funktion auf die geistliche Führung des Landes.

Dr. Howard C. Cutler ist ein amerikanischer Psychiater, der tibetische Medizin studierte und den Dalai Lama mehrfach interviewte.

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Die Regeln des Glücks

Ein Handbuch zum Leben

Von Dalai Lama & Howard C. Cutler
  • Lesedauer: 15 Minuten
  • Verfügbar in Text & Audio
  • 9 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
Die Regeln des Glücks: Ein Handbuch zum Leben von Dalai Lama & Howard C. Cutler
Worum geht's

Die Regeln des Glücks entstand auf der Grundlage einer Reihe an Interviews, die der Psychiater Howard C. Cutler mit Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama führte. Die Kombination aus den Weisheitslehren des Buddhismus und Cutlers Kenntnis westlicher Therapiemethoden machen dieses Buch zu einem leicht zugänglichen Ratgeber für ein glückliches Leben. Auf der Suche nach mehr Zufriedenheit im Alltag? Der Dalai Lama verrät, wie es geht.

Kernaussage 1 von 9

Anteilnahme und Empathie sind der Schlüssel zu mehr Zufriedenheit.

Mitgefühl spielt bei der Kultivierung unseres persönlichen Glückes eine entscheidende Rolle, weswegen wir uns stets darum bemühen sollten, es weiterzuentwickeln und auszubauen. Es nimmt nicht nur einen wichtigen Platz in der buddhistischen Geisteslehre ein, sondern trägt nachweislich zu einem stabilen und dauerhaften Glückszustand bei.

Mitgefühl ist eine nicht-aggressive Geisteshaltung, die im Grunde genommen der Wunsch ist, andere frei von Leiden zu wissen. Wenn wir ehrliches Mitgefühl entwickeln, verspüren wir diesen Wunsch intensiv und unabhängig von persönlichen Gefühlen oder Bindungen an bestimmte Menschen. Unser Mitgefühl gilt dann allen Lebewesen, unseren Freunden, Feinden und selbst einem Fisch, der sich an einem Haken windet.

Die mentalen und physischen Vorteile einer vom Mitgefühl geprägten Geisteshaltung wurden von diversen Forschungsergebnissen nachgewiesen; darunter die Genugtuung, die wir erfahren können, wenn wir anderen helfen, und sogar eine höhere Lebenserwartung.

Die bemerkenswerteste Charaktereigenschaft anteilnehmender Personen ist, wie uneingeschränkt sie anderen gegenüber Zuneigung und Mitgefühl empfinden: Sie fühlen eine starke Verbundenheit mit allen Menschen – egal, ob diese reich oder arm, enge Freunde oder Fremde sind.

Um Mitgefühl zu entwickeln, müssen wir anderen gegenüber empathisch sein und aktiv versuchen, die Dinge aus deren Perspektive zu begreifen. Dabei kann es helfen, ihre Hintergründe zu verstehen und sich auf die Gemeinsamkeiten zu konzentrieren.

Nehmen wir z.B. an, unser Taxifahrer verlangt zu viel für seine Dienstleistung. Anstatt uns darüber aufzuregen, sollten wir uns vergegenwärtigen, welche Gemeinsamkeiten wir mit dem Taxifahrer haben: Vielleicht sind wir beide müde, hungrig und wollen möglichst schnell nach Hause zu unserer Familie, während der Taxifahrer eventuell sogar zu wenig verdient, um sich mit seinen Lieben einen Urlaub leisten zu können. Wenn wir uns in seine Lage versetzen, können wir uns fragen: Wie fühlt sich dieser Mensch gerade? Solche Fragen helfen uns, Empathie zu entwickeln und unseren Ärger einzudämmen. Mitgefühl ist daher der Schlüssel zu einem glücklicheren Leben.

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.