Die besten 22 Bücher zu Mathematik

Wie erstellen wir Inhalte auf dieser Seite?
1
Mathematik Bücher: Einstein von Walter Isaacson

Einstein

Walter Isaacson
Genie und Popstar
4.5 (262 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Einstein?

Einstein (2010) beleuchtet beide Seiten des bekannten Genies Albert Einstein: den Physiker und den Privatmann. Begleite Einstein auf seinem Lebensweg. Mache dich mit Geschichten aus seiner Kindheit vertraut, finde heraus, woher sein Interesse an der Physik stammt und lerne seine wichtigsten wissenschaftlichen Beiträge, u.a. die spezielle und die allgemeine Relativitätstheorie, kennen.

Wer Einstein lesen sollte

  • Alle, die sich für Albert Einstein oder Physik interessieren
  • Alle, die die Relativitätstheorie noch nicht verstanden haben
  • Unangepasste Genies

2
Mathematik Bücher: Das Einmaleins der Skepsis von Gerd Gigerenzer

Das Einmaleins der Skepsis

Gerd Gigerenzer
Über den richtigen Umgang mit Zahlen und Risiken
4.4 (108 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Einmaleins der Skepsis?

Mit seinem Einmaleins der Skepsis (2002) analysiert Gerd Gigerenzer, warum es vielen von uns so schwerfällt, Risiken und Wahrscheinlichkeiten zu verstehen. Anhand zahlreicher Beispiele vor allem aus Arztpraxen und Gerichtssälen zeigt der Autor, wie zahlenblind wir wirklich sind, welche dramatischen Folgen das hat, und wie jeder lernen kann, Statistiken richtig zu interpretieren.

Wer Das Einmaleins der Skepsis lesen sollte

  • Jeder, der das Gefühl hat, den Statistiken in den Medien nicht ganz trauen zu können
  • Patienten, die gut informierte Entscheidungen treffen wollen
  • Ärzte, Psychologen, Lehrer und Juristen, die ihren Job anständig machen möchten

3
Mathematik Bücher: Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet von Thomas Bauer, Gerd Gigerenzer & Walter Krämer

Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet

Thomas Bauer, Gerd Gigerenzer & Walter Krämer
Über Risiken und Nebenwirkungen der Unstatistik
4.4 (227 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet?

Statistiken begegnen uns heute überall. Wir werden täglich mit Zahlen, Prozentwerten und Ranglisten bombardiert, die unsere Aufmerksamkeit erheischen und unsere Meinung beeinflussen. Dabei verfügen sowohl die Zahlenjongleure als auch wir Konsumenten nur selten über das nötige mathematische Verständnis, um uns kühlen Kopfes ein angemessenes Bild zu machen. Die Blinks zu Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet (2014) zeigen, mit welchen Tricks Augenwischerei betrieben wird und wo die dicksten Denkfehler passieren.

Wer Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet lesen sollte

  • Alle, die sich über Horrorschlagzeilen ärgern
  • Menschen mit einem feinen Gespür für Tricks und Täuschungen
  • Alle, die sich für Mathe begeistern oder seit jeher daran verzweifelt

4
Mathematik Bücher: Der Zufall, das Universum und du von Florian Aigner

Der Zufall, das Universum und du

Florian Aigner
Die Wissenschaft vom Glück
4.3 (111 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Der Zufall, das Universum und du?

Wir Menschen bemühen uns so sehr, für alles im Leben Erklärungen und Gesetze zu finden und kommen doch nicht an ihm vorbei: dem Zufall. Jener unberechenbaren Unwägbarkeit und Abweichung vom Plan. Aber was ist Zufall eigentlich? Kann man ihm wirklich mit gar keiner Formel auf die Schliche kommen? Diese Blinks zeigen auf clevere und unterhaltsame Weise, wie viel öfter als gedacht das pure Glück das Geschehen lenkt und alles Leben und Sein bestimmt.

Wer Der Zufall, das Universum und du lesen sollte

  • Alle, die an Schicksal und den Zufall glauben
  • Alle, die sich für die Sonderbarkeiten unseres Universums interessieren
  • Mathefreaks, Wissenschaftsnerds, rationale und rein intuitive Menschen

5
Mathematik Bücher: Die Bändigung der Unendlichkeit oder Wie ich lernte, die Mathematik zu lieben von Armin P. Barth

Die Bändigung der Unendlichkeit oder Wie ich lernte, die Mathematik zu lieben

Armin P. Barth
Entdeckungsreise in eine geheimnisvolle Wissenschaft
4.2 (84 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Bändigung der Unendlichkeit oder Wie ich lernte, die Mathematik zu lieben?

Die Mathematik bleibt für viele Menschen ein Rätsel, dem sie in der Schule gezwungenermaßen näherkommen, das sie dann aber schnellstmöglich wieder vergessen. Die Blinks zu Die Bändigung der Unendlichkeit (2018) zeigen, dass die Wissenschaft der Zahlen zu Unrecht solch einen schlechten Ruf genießt. Sie erklären, warum unser Alltag ohne Mathematik gar nicht funktionieren würde, wie auch Nicht-Mathematiker mithilfe von etwas Fantasie und Neugier mathematische Rätsel lösen können und welche Wunder die Sprache der Mathematik vollbringen kann.

Wer Die Bändigung der Unendlichkeit oder Wie ich lernte, die Mathematik zu lieben lesen sollte

  • Hobby-Mathematiker und Rätselfreunde
  • Ästheten, die die Schönheit der Mathematik erleben möchten
  • All jene, die von ihrer Furcht vor der Mathematik erlöst werden wollen

6
Mathematik Bücher: Eine kurze Geschichte der Mathematik von Wolfgang Blum

Eine kurze Geschichte der Mathematik

Wolfgang Blum
4.3 (227 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Eine kurze Geschichte der Mathematik?

Zu Unrecht ist die Mathematik als zähe, realitätsferne Wissenschaft und Unlieblingsfach in der Schule verschrien! Diese Blinks zeigen, wie sich ihre oft verschrobenen Genies seit Jahrtausenden mit den kleinen Problemen und großen Rätseln des Lebens beschäftigen. Dabei erzählen sie Eine kurze Geschichte der Mathematik (2019) und nehmen dich mit auf eine spannende Reise – von den ersten Zeichen der Babylonier und Ägypter, über die Zirkel und Strecken der Griechen und die Rechenmeister der Renaissance bis zu den abstrakten Höhen der modernen Mathematik.

Wer Eine kurze Geschichte der Mathematik lesen sollte

  • Alle, die Mathe schon immer doof fanden
  • Alle, die Mathe schon immer geliebt haben
  • Historiker und Menschen mit einem Faible für gute Geschichten

7
Mathematik Bücher: Der größte Bestseller aller Zeiten (mit diesem Titel) von Sanne Blauw

Der größte Bestseller aller Zeiten (mit diesem Titel)

Sanne Blauw
Wie Zahlen uns in die Irre führen
4.1 (129 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Der größte Bestseller aller Zeiten (mit diesem Titel)?

Zahlen bestimmen das ganze Leben. Sie beeinflussen, was wir essen oder trinken, welche Partei wir wählen und ob wir einen Kredit bekommen oder nicht. Doch auch Zahlen und Statistiken sind nicht so objektiv und unfehlbar, wie viele Menschen glauben. Die Blinks zu Der größte Bestseller aller Zeiten (2019) sind eine Warnung an alle, die Zahlen blind vertrauen, und geben eine Anleitung für den kritischen Umgang mit Statistiken und Daten.

Wer Der größte Bestseller aller Zeiten (mit diesem Titel) lesen sollte

  • Zahlenskeptiker und Zahlenliebhaberinnen
  • Mathematikerinnen und BWLer
  • Alle, die einen frischen Blick auf Statisiken werfen wollen

8
Mathematik Bücher: Die Kunst der Statistik von David Spiegelhalter

Die Kunst der Statistik

David Spiegelhalter
Was uns Daten wirklich sagen und wie wir dies im Alltag nutzen können
4.4 (446 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Kunst der Statistik?

Die Blinks zu Die Kunst der Statistik (2019) bieten eine nicht-technische Einführung in die Grundlagen der statistischen Wissenschaft. Sie erklären ganz ohne abstrakte mathematische Theorie, wie Statistik uns helfen kann, menschliche Probleme zu verstehen, Alltagsfragen zu beantworten und Geschichten zu erzählen. Außerdem zeigen sie, wie voreingenommene Forschung, Methodenfehler und reißerische Berichterstattung statistische Behauptungen verzerren können – und du lernst, wichtige Informationen von irreführenden Zahlenspielen zu unterscheiden.

Wer Die Kunst der Statistik lesen sollte

  • Studierende, die einen grundlegenden Überblick über die Statistik benötigen
  • Journalistinnen, die akkurater mit Statistiken umgehen wollen 
  • Menschen, die alltägliche statistische Behauptungen besser verstehen möchten

9
Mathematik Bücher: Espresso mit Archimedes von Stefan Buijsman

Espresso mit Archimedes

Stefan Buijsman
Unglaubliche Geschichten aus der Welt der Mathematik
3.9 (161 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Espresso mit Archimedes?

Was haben Facebook, Krebsdiagnosen und Crash-Tests von Autos gemeinsam? Sie beruhen wie so viele Dinge in unserer Welt auf mathematischen Berechnungen. Dabei handelt es sich jedoch keineswegs um neue Errungenschaften. Vielmehr haben schon frühe Mathematiker wie Archimedes, Isaac Newton oder Leonhard Euler mit ihren Arbeiten den Grundstein für heutige Anwendungen gelegt. In den Blinks zu Espresso mit Archimedes (2018) begeben wir uns auf eine Reise zurück zu den Anfängen der Mathematik und lernen dabei, das Hier und Jetzt besser zu verstehen.

Wer Espresso mit Archimedes lesen sollte

  • Alle, die wissen wollen, wie Routenvorschläge von Google Maps funktionieren
  • Menschen, die gerne Dinge in ihrem Alltag hinterfragen
  • Mathematik- und Technikinteressierte

10
Mathematik Bücher: Die Vermessung des Lebens von Peter Spork

Die Vermessung des Lebens

Peter Spork
Wie wir mit Systembiologie erstmals unseren Körper ganzheitlich begreifen – und Krankheiten verhindern, bevor sie entstehen
4.6 (379 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Vermessung des Lebens?

Künstliche Intelligenz, komplexe Algorithmen, gigantische Rechenpower: Systembiologen nutzen dieses rasant wachsende Arsenal modernster Technik, um das System Mensch auf allen Ebenen zu vermessen und zu modellieren – vom kleinsten Molekül bis zum komplexen Organismus. Die Vermessung des Lebens (2021) zeigt, wie diese Verfahren dabei helfen, unseren Körper ganzheitlich zu verstehen, Krankheiten vorzubeugen und das Altern zu verlangsamen.

Wer Die Vermessung des Lebens lesen sollte

  • Studierende der Biologie, Psychologie, Mathematik und Informatik
  • Epigenetik-Fans
  • Self-Tracker und Gesundheitsbewusste – und solche, die es werden wollen

11
Mathematik Bücher: What if? 2 - Was wäre wenn? von Randall Munroe

What if? 2 - Was wäre wenn?

Randall Munroe
Weitere wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen
4.0 (246 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in What if? 2 - Was wäre wenn??

What If? 2 – Was wäre wenn? (2022) ist Randall Munroes Nachfolger auf den weltweiten Bestseller What if? (2015). Und genau wie beim Vorgänger begibt sich der gelernte Physiker auch hier wieder auf die Suche nach wissenschaftlich präzisen Antworten auf die absurden und skurrilen Fragen seiner Leserschaft, von „Wie groß wird ein Schneeball, wenn man ihn den Mount Everest hinabrollt?“ bis zu „Könnte ein Mensch eine Wolke essen?“.

Wer What if? 2 - Was wäre wenn? lesen sollte

  • Fans des nerdigen Humors von Blogs wie xkcd
  • (Hobby-)Wissenschaftlerinnen mit Humor
  • Alle, die schon immer wissen wollten, was passiert, wenn man Jupiter auf die Größe eines Hauses schrumpft

12
Mathematik Bücher: Grüne fahren SUV und Joggen macht unsterblich von Thomas Bauer, Gerd Gigerenzer, Walter Krämer, Katharina Schüller

Grüne fahren SUV und Joggen macht unsterblich

Thomas Bauer, Gerd Gigerenzer, Walter Krämer, Katharina Schüller
Über Risiken und Nebenwirkungen der Unstatistik
4.4 (345 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Grüne fahren SUV und Joggen macht unsterblich?

Die Corona-Krise hat einmal mehr gezeigt, dass viele Menschen nicht richtig mit Zahlen und Statistiken umgehen können. Dieser allgemeine Zahlenanalphabetismus kann gravierende und unerwartete Folgen haben, unter anderem für die Gesundheit und die Demokratie. Zum Glück gibt es das Autorenteam Bauer, Gigerenzer, Krämer und Schüller. In Grüne fahren SUV und Joggen macht unsterblich (2022) erklären sie anhand zahlreicher aktueller Beispiele, wie du Risiken und Wahrscheinlichkeiten korrekt einschätzt. 

Wer Grüne fahren SUV und Joggen macht unsterblich lesen sollte

  • Mathe-Muffel und Zahlen-Allergiker
  • Alle, die endlich verstehen wollen, was genau Mortalitätsraten, Trefferquoten und Falschalarm-Verhältnisse aussagen
  • Mündige Bürger und Bürgerinnen, die sich nicht an der Nase herumführen lassen wollen

13
Mathematik Bücher: Wenn Gott würfelt von Leonard Mlodinow

Wenn Gott würfelt

Leonard Mlodinow
oder Wie der Zufall unser Leben bestimmt
4.3 (60 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Wenn Gott würfelt?

In Wenn Gott würfelt (2009) geht es darum, welche Rolle der Zufall in unserem Leben spielt. Leonard Mlodinow erklärt die Grundregeln der modernen Statistik, wie sie entdeckt wurden und was sie für unser Leben bedeuten. Außerdem zeigt er anhand zahlreicher Beispiele, dass viel mehr vom Zufall abhängt, als wir gerne glauben möchten.

Wer Wenn Gott würfelt lesen sollte

  • Jeder, der die Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung verstehen will
  • Zahlen- und Statistik-Fans
  • Alle, die sich oft wundern, warum manche Menschen erfolgreicher sind als andere

14
Mathematik Bücher: Big Data von Viktor Mayer-Schönberger & Kenneth Cukier

Big Data

Viktor Mayer-Schönberger & Kenneth Cukier
Die Revolution, die unser Leben verändern wird
4.3 (62 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Big Data?

Big Data (2013) beschreibt ein Phänomen, das seit Jahren in aller Munde ist, doch kaum einer überblickt die Reichweite dieser Revolution der Daten. Diese Blinks erklären, warum wir mit Daten vollkommen anders umgehen, seit wir sie in so unüberschaubarer Menge zur Verfügung haben, und was das für unsere Gesellschaft bedeutet. Sie werfen ein Blick darauf, wie Big Data heute schon verwendet werden und geben einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung.

Wer Big Data lesen sollte

  • Alle, die wissen wollen, was Big Data für unsere Gesellschaft bedeutet
  • Menschen, die sich beruflich mit Big Data beschäftigen
  • Internet- und Smartphonenutzer

15
Mathematik Bücher: Narren des Zufalls von Nassim Nicholas Taleb

Narren des Zufalls

Nassim Nicholas Taleb
Die verborgene Rolle des Glücks an den Finanzmärkten und im Rest des Lebens
4.2 (258 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Narren des Zufalls?

Narren des Zufalls ist eine Sammlung von verschiedenen Essays, die sich mit der Rolle des Zufalls im Leben allgemein und auf den Finanzmärkten im Speziellen beschäftigen. An einem Mix aus Statistik, Psychologie, philosophischen Überlegungen und persönlichen Erfahrungen zeigt der Autor, wie der Zufall unsere Welt regiert.

Wer Narren des Zufalls lesen sollte

  • Investoren, die der Meinung sind, dass sie Risiken richtig einschätzen können
  • Jeder, der sich dafür interessiert, wie Menschen Entscheidungen treffen
  • Jeder, der die Zeitung liest, um sich zu informieren

16
Mathematik Bücher: Scale von Geoffrey West

Scale

Geoffrey West
Die universalen Gesetze des Lebens von Organismen, Städten und Unternehmen
4.1 (153 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Scale?

Mäuse und Blauwale. Paris und São Paulo. Ein Romanesco-Blumenkohl und Godzilla. Auf den ersten Blick lässt sich hier kaum ein Zusammenhang erkennen. Doch sie alle sind durch erstaunliche Muster und Korrelationen verbunden, die sich mathematisch darstellen lassen. Diese Blinks zu Geoffrey Wests Scale (2017) zeigen, wie sich die Gesetzmäßigkeiten der natürlichen Skalierung von biologischen Organismen auf Menschen, Städte und sogar auf Unternehmen übertragen lassen.

Wer Scale lesen sollte

  • Physikerinnen, Biologen, Mathematikerinnen und Ökonomen
  • Stadtplanerinnen, Entrepreneure und Pioniere
  • Alle, die unsere begrenzten natürlichen Ressourcen schützen wollen

17
Mathematik Bücher: Es lebe der Generalist! von David Epstein

Es lebe der Generalist!

David Epstein
Warum gerade sie in einer spezialisierten Welt erfolgreicher sind
4.3 (269 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Es lebe der Generalist!?

Die Experten unserer leistungsorientierten Ellbogengesellschaft behaupten: Wer Erfolg haben will, muss sich frühestmöglich spezialisieren. David Epstein glaubt: Das ist die Ausnahme zur Regel. Diese Blinks zu Es lebe der Generalist! (2019) zeigen anhand von Beispielen wie Vincent van Gogh oder Roger Federer, dass viele Ausnahmetalente lange experimentieren und spät durchstarten. Sie erklären, wie du nicht nur erfolgreich, sondern auch kreativ und flexibel wirst, wenn du im Leben über den Tellerrand blickst.

Wer Es lebe der Generalist! lesen sollte

  • Multitalente, die sich nicht auf eine Sache festlegen lassen wollen
  • Tausendsassas mit Neugier und Experimentierfreude
  • Alle, die glauben, dass es viele und unkonventionelle Wege zum Erfolg gibt

18
Mathematik Bücher: Algorithmen für den Alltag von Brian Christian & Tom Griffiths

Algorithmen für den Alltag

Brian Christian & Tom Griffiths
Die Wissenschaft der perfekten Entscheidung – vom Aufräumen bis zur Partnersuche
3.1 (186 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Algorithmen für den Alltag?

Algorithmen für den Alltag (2016) ist ein praktisches Handbuch, das zeigt, dass sich Computer- Algorithmen leichter auf den Alltag übertragen lassen, als die meisten denken. Diese Blinks erklären, wie du mit ihrer Hilfe Probleme löst, Entscheidungen triffst und Dinge erledigt bekommst.

Wer Algorithmen für den Alltag lesen sollte

  • Alle, für die der Tag 30 Stunden haben könnte
  • Interessierte, die mehr über Algorithmen erfahren möchten
  • Menschen, die ordentlicher, organisierter und effizienter werden wollen

19
Mathematik Bücher: Der Bestseller-Code von Jodie Archer & Matthew L. Jockers

Der Bestseller-Code

Jodie Archer & Matthew L. Jockers
Was uns ein bahnbrechender Algorithmus über Bücher, Storys und das Lesen verrät
4.1 (122 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Der Bestseller-Code?

Der Bestseller-Code (2016) enthüllt das Erfolgsgeheimnis der beliebtesten Bücher der Welt. Denn mit dem Bestseller-o-meter, einem neu entwickelten Computeralgorithmus, konnten die Autoren genau jene Zutaten bestimmen, die einen Roman an die Spitze der Bestsellerliste katapultieren. Und welche das sind, verraten diese Blinks.

Wer Der Bestseller-Code lesen sollte

  • Bücherwürmer, die wissen wollen, was einen Bestseller ausmacht
  • Angehende Schriftstellerinnen, die an ihrem Erfolgsrezept tüfteln
  • Computerfreaks, die sich für schlaue Algorithmen begeistern

20
Mathematik Bücher: Als Einstein und Gödel spazieren gingen von Jim Holt

Als Einstein und Gödel spazieren gingen

Jim Holt
Ausflüge an den Rand des Denkens
4.4 (426 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Als Einstein und Gödel spazieren gingen?

Diese Blinks zu Als Einstein und Gödel spazieren gingen (2018) sind eine rasante Reise quer durch unsere Realität bis zu den Grenzen der wissenschaftlichen Vorstellungskraft. Sie verbinden Mathematik, Physik, Geschichte und Philosophie zu einem spannenden Blick auf einige der wichtigsten Theorien der letzten drei Jahrhunderte – sowie auf die turbulenten Lebensgeschichten der verantwortlichen Genies.

Wer Als Einstein und Gödel spazieren gingen lesen sollte

  • Laien mit Interesse an mathematischen und physikalischen Meilensteinen
  • Kritische Köpfe mit einem Faible für wissenschaftliche Geschichte und Philosophie
  • Alle, die mit großen Themen und kuriosen Anekdoten trumpfen wolle

21
Mathematik Bücher: Die Gottes-Formel von Michio Kaku

Die Gottes-Formel

Michio Kaku
Die Suche nach der Theorie von Allem
4.5 (378 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Gottes-Formel?

Die Gottes-Formel (2021) ist ein Streifzug durch die Geschichte und Gegenwart der theoretischen Physik. Wissenschaftsvermittler Michio Kaku entwirrt komplexe Ideen von Einsteins Relativitätstheorie bis hin zur modernen Stringtheorie und erklärt, wie die Verbindung dieser Erkenntnisse uns einer „Theorie von Allem“ näher bringen könnte.

Wer Die Gottes-Formel lesen sollte

  • Wissenschaftsbegeisterte, die sich für Physik interessieren
  • Nachdenkliche, die sich die große Frage nach dem Ursprung des Universums stellen
  • Alle, die unsere Welt besser verstehen wollen

22
Mathematik Bücher: Spieltheorie von Christian Rieck

Spieltheorie

Christian Rieck
Eine Einführung
3.3 (84 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Spieltheorie?

Spieltheorie (1992) ist eine Einführung in die mathematische Disziplin der Spieltheorie. Finde heraus, was es damit auf sich hat und in welchen alltäglichen Situationen uns die Spieltheorie begegnet.

Wer Spieltheorie lesen sollte

  • Spielernaturen
  • Alle, die sich fragen, was mit Spieltheorie gemeint ist
  • Jeder, der wissen will, wie mithilfe der Mathematik Entscheidungen getroffen werden

Ähnliche Themen

 FAQs 
zu Büchern in Mathematik

What's the best Mathematik book to read?

While choosing just one book about a topic is always tough, many people regard Einstein as the ultimate read on Mathematik.

What are the Top 10 Mathematik books?

Blinkist curators have picked the following:
  • Einstein by Walter Isaacson
  • Das Einmaleins der Skepsis by Gerd Gigerenzer
  • Warum dick nicht doof macht und Genmais nicht tötet by Thomas Bauer, Gerd Gigerenzer & Walter Krämer
  • Der Zufall, das Universum und du by Florian Aigner
  • Die Bändigung der Unendlichkeit oder Wie ich lernte, die Mathematik zu lieben by Armin P. Barth
  • Eine kurze Geschichte der Mathematik by Wolfgang Blum
  • Der größte Bestseller aller Zeiten (mit diesem Titel) by Sanne Blauw
  • Die Kunst der Statistik by David Spiegelhalter
  • Espresso mit Archimedes by Stefan Buijsman
  • Die Vermessung des Lebens by Peter Spork

Who are the top Mathematik book authors?

When it comes to Mathematik, these are the authors who stand out as some of the most influential:
  • Walter Isaacson
  • Gerd Gigerenzer
  • Thomas Bauer, Gerd Gigerenzer & Walter Krämer
  • Florian Aigner
  • Armin P. Barth