Die besten 10 Bücher zu Christentum

Wie erstellen wir Inhalte auf dieser Seite?
1
Christentum Bücher: Martin Luther von Heinz Schilling

Martin Luther

Heinz Schilling
Rebell in einer Zeit des Umbruchs
4.6 (72 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Martin Luther?

Martin Luther – durch sein Aufbegehren gegen den Papst und die Proklamation seiner 95 Thesen erreichte er in Windeseile Weltberühmtheit und etablierte sich als eine Ikone der Religionsgeschichte. Wie kam dieser Mann aber dazu, eine geistige Rückkehr zu den Grundlagen der Bibel zu fordern? Was genau hat er damit erreicht? Wo waren die Grenzen seiner revolutionären Denkweise? Diese Blinks ordnen Luthers Leben und Werk in einen historischen Kontext ein – und ermöglichen so ein tieferes Verständnis dieser interessanten Persönlichkeit.

Wer Martin Luther lesen sollte

  • Alle, die wissen möchten, was Luther noch so tat außer Thesen zu publizieren
  • Geschichtsfans, Historiker und Religionswissenschaftler
  • Alle, die ein tieferes Verständnis von dem Konstrukt „Europa“ erlangen wollen

2
Christentum Bücher: Die Geschichte von Adam und Eva von Stephen Greenblatt

Die Geschichte von Adam und Eva

Stephen Greenblatt
Der mächtigste Mythos der Menschheit
4.3 (179 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Geschichte von Adam und Eva?

Die Erzählung von Adam und Eva ist der wirkungsmächtigste Mythos der Menschheitsgeschichte. Die Blinks zu Die Geschichte von Adam und Eva (2018) schauen auf die Entstehung und Rezeptionsgeschichte dieser Urerzählung. Sie erklären, warum sie so wichtig ist, wieso sie immer wieder neu interpretiert wurde und welche Folgen das für unsere Gesellschaft hatte.

Wer Die Geschichte von Adam und Eva lesen sollte

  • Alle, die mehr darüber wissen wollen, wie Mythen die Gesellschaft beeinflussen können
  • Alle, die sich mit religiösen und kirchlichen Themen beschäftigen
  • Jeder, der sich für Geistesgeschichte interessiert

3
Christentum Bücher: Die Entstehung der Bibel von Konrad Schmid & Jens Schröter

Die Entstehung der Bibel

Konrad Schmid & Jens Schröter
Von den ersten Texten zu den heiligen Schriften
4.2 (246 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Entstehung der Bibel?

Kaum ein Buch hat eine so große Bedeutung für die Geschichte der Menschheit wie die Bibel. Ihre Ursprünge liegen fast dreitausend Jahre zurück. Kein Wunder, dass sich um sie viele Mythen ranken. In den Blinks zu Die Geschichte der Bibel (2019) trennen wir Fakten von Fiktion und erzählen die Entstehung der Heiligen Schrift auf der Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Wer Die Entstehung der Bibel lesen sollte

  • Alle, die sich einen Überblick für die Entstehung der Bibel verschaffen wollen
  • Menschen mit einem Faible für Geschichte
  • Gläubige und Religionsinteressierte, die ihr Wissen auf den Prüfstand stellen wollen

4
Christentum Bücher: Den Zweifel umarmen von Anselm Grün

Den Zweifel umarmen

Anselm Grün
Die eigene Krise als Zeichen des Vorankommens
3.8 (184 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Den Zweifel umarmen?

Jeder kennt ihn und keiner mag ihn: den Zweifel. Wenn er an uns nagt, scheint uns plötzlich alles ungewiss. Es fühlt sich an, als hätten wir unseren inneren Kompass verloren: Ist das die richtige Entscheidung? Der richtige Partner? Das richtige Leben? Kann ich das überhaupt? Was bin ich wert und worin besteht der Sinn meines Lebens? Gibt es einen Gott? Schnell stellen wir alles infrage und fühlen uns zutiefst verunsichert. In den Blinks zu Den Zweifel umarmen (2019) lernst du, der Ungewissheit und dem inneren Widerstreit mit Wertschätzung zu begegnen. 

Wer Den Zweifel umarmen lesen sollte

  • Zweifler, Skeptikerinnen und Verzweifelte
  • Alle, die sich für eine religiös-spirituelle Krisenbewältigung interessieren 
  • Christen, die mit ihrem Glauben hadern

5
Christentum Bücher: Die Schießler-Bibel von Rainer M. Schießler

Die Schießler-Bibel

Rainer M. Schießler
Kraft für alle Lebenslagen
4.3 (189 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Schießler-Bibel?

Obwohl sie fast zweitausend Jahre alt ist, steckt die Bibel auch heute noch voller wertvoller Ratschläge für ein gutes Leben. In der Schießler-Bibel (2021) sammelt Rainer Schießler die schönsten Weisheiten und überträgt sie in unsere moderne Welt. 

Wer Die Schießler-Bibel lesen sollte

  • Christen, die an ihrem Glauben zweifeln
  • Menschen, die sich moralische und spirituelle Fragen stellen
  • Neugierige Atheisten, Agnostiker und Anhänger anderer Religionen

6
Christentum Bücher: Achtsam sprechen – kraftvoll schweigen von Anselm Grün

Achtsam sprechen – kraftvoll schweigen

Anselm Grün
Eine spirituelle Reise durch die Welt der Sprache
4.0 (366 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Achtsam sprechen – kraftvoll schweigen?

Man merkt es im Internet, in den Zeitungskolumnen und in den Talkshows: Der Gesprächston wird rauer. Die Menschen sprechen mehr übereinander als miteinander – und manchmal sogar gänzlich aneinander vorbei. Was läuft da schief? Achtsam sprechen – kraftvoll schweigen (2019) beschäftigt sich mit dem aktuellen Zustand unserer Sprache und zeigt, wie eine bessere Gesprächskultur möglich wird. 

Wer Achtsam sprechen – kraftvoll schweigen lesen sollte

  • Alle, die sich mehr tiefgründige Unterhaltungen wünschen
  • Menschen, die sich gern besser ausdrücken würden
  • Sprachinteressierte

7
Christentum Bücher: Demokratie braucht Religion von Harmut Rosa

Demokratie braucht Religion

Harmut Rosa
3.9 (277 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Demokratie braucht Religion?

Warum sollte eine moderne Gesellschaft noch die Religion benötigen? In Demokratie braucht Religion geht Hartmut Rosa genau dieser Frage nach. Auf Basis einer Analyse unserer heutigen Gesellschaft mit ihrem turbokapitalistischen Wirtschaftssystem erklärt er, warum wir ständig ökonomisch wachsen müssen, wie sich dieser Zwang auf unsere Demokratie auswirkt und welche Mittel die Religion hat, um gesellschaftliche Gräben zu überbrücken.

Wer Demokratie braucht Religion lesen sollte

  • Soziologie-Interessierte
  • Menschen, die sich um die zunehmend polarisierte Gesellschaft sorgen
  • Gläubige ebenso wie Religionskritikerinnen und -Kritiker

8
Christentum Bücher: Nichts als die Wahrheit von Georg Gänswein, Saverio Gaeta

Nichts als die Wahrheit

Georg Gänswein, Saverio Gaeta
Mein Leben mit Benedikt XVI.
3.9 (116 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Nichts als die Wahrheit?

Mit seinem Rücktritt 2013 sorgte Papst Benedikt XVI. für große Aufregung. Denn in zweitausend Jahren war er erst der zweite Papst, der sein Amt freiwillig niederlegte. In Nichts als die Wahrheit (2023) erklären wir dir, wie es dazu kam. Außerdem zeichnen wir den Lebensweg von Benedikt XVI. nach und versuchen, ihm als Menschen etwas näherzukommen. 

Wer Nichts als die Wahrheit lesen sollte

  • Anhängerinnen und Anhänger der katholischen Kirche
  • alle, die wissen wollen, wie es zum Rücktritt von Papst Benedikt XVI. kam
  • Menschen, die sich für Religion interessieren

9
Christentum Bücher: Warum Gott? von Timothy Keller

Warum Gott?

Timothy Keller
Vernünftiger Glaube oder Irrlicht der Menschheit?
3.6 (149 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Warum Gott??

Warum Gott? (2013) widmet sich den häufig gestellten Fragen der säkularen Gesellschaft, wie warum man glaubt, warum an Gott, und welche Rolle die Kirche spielt? Die Blinks fassen die wichtigsten Argumente zusammen und bieten so eine solide Grundlage für eine respektvolle Annäherung und Begegnung von Gläubigen und Nichtgläubigen.

Wer Warum Gott? lesen sollte

  • Jeder, der sich grundlegend für Religion interessiert, bisher aber keinen Zugang gefunden hat
  • Atheisten, die mehr über den christlichen Glauben erfahren möchten
  • Jeder, dem ein respektvoller und toleranter Umgang zwischen Gläubigen und Atheisten wichtig ist

10
Christentum Bücher: Die Geschichte von Gott von Karen Armstrong

Die Geschichte von Gott

Karen Armstrong
4000 Jahre Christentum, Judentum und Islam
4.1 (221 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Geschichte von Gott?

Karen Armstrongs Standardwerk Die Geschichte von Gott (1993) verfolgt die Entwicklung der menschlichen Gottesvorstellung von ihren heidnischen Anfängen über 4.000 Jahre hinweg bis in die Gegenwart. Diese Blinks nehmen dich mit auf eine spannende Reise durch die bewegte Geschichte des Judentums, Christentums und Islams, von den Wundern und Offenbarungen der Antike über die strengen Doktrinen des Mittelalters bis in die zunehmend atheistische Moderne. Sie zeigen, wie das menschliche Bild des Göttlichen über die Jahrtausende immer den Zeitgeist der jeweiligen Kultur widerspiegelte.

Wer Die Geschichte von Gott lesen sollte

  • Gläubige und Theologen
  • Historiker und Philosophinnen
  • Atheisten und alle, die sich für den Wandel des menschlichen Gottesbilds interessieren

Ähnliche Themen

 FAQs 
zu Büchern in Christentum

What's the best Christentum book to read?

While choosing just one book about a topic is always tough, many people regard Martin Luther as the ultimate read on Christentum.

What are the Top 10 Christentum books?

Blinkist curators have picked the following:
  • Martin Luther by Heinz Schilling
  • Die Geschichte von Adam und Eva by Stephen Greenblatt
  • Die Entstehung der Bibel by Konrad Schmid & Jens Schröter
  • Den Zweifel umarmen by Anselm Grün
  • Die Schießler-Bibel by Rainer M. Schießler
  • Achtsam sprechen – kraftvoll schweigen by Anselm Grün
  • Demokratie braucht Religion by Harmut Rosa
  • Nichts als die Wahrheit by Georg Gänswein, Saverio Gaeta
  • Warum Gott? by Timothy Keller
  • Die Geschichte von Gott by Karen Armstrong

Who are the top Christentum book authors?

When it comes to Christentum, these are the authors who stand out as some of the most influential:
  • Heinz Schilling
  • Stephen Greenblatt
  • Konrad Schmid & Jens Schröter
  • Anselm Grün
  • Rainer M. Schießler