Astronomie für Einsteiger Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Astronomie für Einsteiger
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Astronomie für Einsteiger

Werner E. Celnik & Hermann-Michael Hahn

Schritt für Schritt zur erfolgreichen Himmelsbeobachtung

3.8 (32 Bewertungen)
19 Min.
Inhaltsübersicht

    Astronomie für Einsteiger
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Von Licht und Dunkel

    „Im Osten geht die Sonne auf, im Süden nimmt sie ihren Lauf, im Westen will sie untergehn, im Norden ist sie nie zu sehn.“ Dieses alte Sprichwort skizziert die tägliche Reise unserer Sonne am Himmel. Aber halt! Auch wenn es anders aussieht und unsere Sprache etwas Anderes suggeriert – tatsächlich ist es ja die Erde, die sich dreht! 

    Die Ekliptik, also der scheinbare Weg der Sonne am Himmel über das Jahr hinweg, spielt eine wichtige Rolle in unserem Himmelsverständnis. Sie gibt uns Aufschluss über die Positionen der Planeten und des Mondes, die sich alle nahe dieser Linie bewegen – auch wenn du natürlich weißt, dass sich unsere Erde bewegt. Die Ekliptik ist in gewisser Weise also die „Hauptverkehrsstraße“ des Himmels.

    Der Sonnentag ist die Zeit, die die Sonne braucht, um wieder an der gleichen Stelle am Himmel zu stehen, etwa 24 Stunden. Das weiß jedes Kind. Es gibt aber auch den Sternentag. Er misst die Zeit, die die Erde braucht, um eine vollständige Drehung in Bezug auf die Sterne zu vollenden und ist kürzer: etwa 23 Stunden und 56 Minuten. Sterne gehen also täglich fast 4 Minuten früher auf als am Vorabend. Ohne die Berücksichtigung des Sternentages wären Himmelskarten nicht mehr korrekt. In der modernen Astronomie erfolgt die Zeitmessung daher in der Sternzeit. Hobby-Astronomen sollten zumindest den Unterschied der Zeitskalen kennen, auch wenn er auf den ersten Blick recht gering erscheint.

    Hast du dich je gefragt, warum die Sonne manchmal weiß, gelb oder sogar orangerot erscheint? Das liegt natürlich nicht daran, dass sie ihre Farbe ändert, sondern an der Art, wie das Licht durch unsere Atmosphäre fällt. Wenn die Sonne tief steht, muss ihr Licht einen längeren Weg durch die Atmosphäre zurücklegen, und nur das langwellige rote Licht erreicht uns. Deshalb sehen wir am Morgen oder Abend oft einen orangeroten Glutball. Steht die Sonne hoch, erscheint sie fast weiß, da das direkte Sonnenlicht weniger durch die Atmosphäre gefiltert wird. Der helle Taghimmel verbirgt die Sterne vor unseren Augen, denn das Sonnenlicht ist etwa 10.000 Mal heller als das schwächste Sternenlicht, das wir nachts erkennen können.

    Die Dämmerung ist ein magischer Moment, in dem der Tag langsam in die Nacht übergeht. Zuerst erleben wir die sogenannte bürgerliche Dämmerung. Sie heißt so, weil es hier gerade noch hell genug ist, um ohne künstliche Beleuchtung zu lesen. Dann folgt die nautische Dämmerung, in der die ersten Sterne am Himmel erscheinen. Seefahrer nutzten diese Phase früher zur Navigation, da einige Sternbilder bereits sichtbar sind.

    Wenn die Sonne 18 Grad unter dem Horizont steht, beginnt die sogenannte astronomische Dämmerung. Jetzt ist der Himmel dunkel genug, um die gesamte Pracht des Sternenhimmels zu bewundern. Dieser Moment leitet uns perfekt zum nächsten Thema über: zu den Sternen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Astronomie für Einsteiger sehen?

    Kernaussagen in Astronomie für Einsteiger

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Astronomie für Einsteiger?

    Die Faszination des Sternenhimmels ist mit bloßem Auge erlebbar: Über 3.000 Sterne können wir am Nachthimmel bestaunen. In Astronomie für Einsteiger (2020) vermitteln wir dir astronomisches Grundwissen für deine ersten eigenen Schritte als Hobby-Astronom. Lerne die Geheimnisse von Sonne, Mond und Sternen kennen – das Universum erwartet dich!

    Wer Astronomie für Einsteiger lesen sollte

    • Skywalker, Sternengucker, Sonnenkinder, Himmelsforscher
    • Alle, die wissen wollen, was es „da draußen“ so gibt
    • Alle, die von Sonne, Mond und Sternen fasziniert sind

    Über den Autor

    Dr. Werner E. Celnik ist Astrophysiker, Hobby-Astronom und Autor mehrerer Bücher. Hermann-Michael Hahn ist Wissenschaftsjournalist und der bekannteste Astronomie-Autor Deutschlands. Er arbeitet ehrenamtlich an der Volkssternwarte Köln-Sülz, die er 30 Jahre lang leitete.

    Kategorien mit Astronomie für Einsteiger

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Astronomie für Einsteiger

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen