Rich Dad, Poor Dad Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Rich Dad, Poor Dad
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Rich Dad, Poor Dad

Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

4.2 (1651 Bewertungen)
21 Min.

Kurz zusammengefasst

Rich Dad, Poor Dad von Robert T. Kiyosaki ist ein Buch, das die finanzielle Bildung in den Vordergrund stellt. Es zeigt auf, wie den Unterschied zwischen einem armen und einem reichen Vater zu verstehen und finanzielle Intelligenz aufzubauen.

Themen
Inhaltsübersicht

    Rich Dad, Poor Dad
    in 10 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 10

    Ab ins Hamsterrad: Mit den Ratschlägen unserer Elterngeneration bleiben wir im Mittelmaß stecken.

    Die meisten von uns wissen, was mit dem Ausdruck „Hamsterrad“ gemeint ist. Wie aber würden wir ihn definieren, wenn man uns danach fragte?

    Das Hamsterrad ist ein Sinnbild für die endlose Routine des Arbeitens – und zwar für andere statt für sich selbst. Das heißt, wir machen die ganze Arbeit, während andere – die Regierung, unsere Gläubiger und Vorgesetzten – den größten Teil unseres verdienten Geldes einheimsen. Jeder von uns betrachtet sich vermutlich früher oder später einmal als Gefangener in einem Hamsterrad. Niemand ist in diesem Rad zufrieden, und doch laufen wir darin weiter. Aber warum?

    Schuld daran ist eine ganz bestimmte Angst, die das Leben der meisten von uns steuert: Die Angst, unsere Gesellschaft könnte unser Verhalten missbilligen.

    Fast schon als Mantra gilt der Satz: „Sieh bloß zu, dass du eine gute Ausbildung bekommst und später einen sicheren Job“. Wir impfen unseren Kindern diesen Satz ein, obwohl er längst ein überkommener Ratschlag ist. Er beruht zwar auf den wissenden Erfahrungen unserer Elterngeneration, doch diese befand sich damals in einer ganz anderen Situation: Gleich nach Ende ihrer Ausbildung konnten sich unsere Eltern einen Job suchen und jahrzehntelang für dasselbe Unternehmen arbeiten, um sich am Ende mit einer anständigen Rente aus dem Arbeitsleben zurückzuziehen. Heutzutage aber gibt es kein Erfolgsrezept mehr, das als Garant für ein Leben ohne finanzielle Engpässe oder Armut gelten könnte.

    Die Wahrheit ist, dass wir unser Studium mit vollem Einsatz absolvieren, auf eine gute Schule gehen und uns einen gut bezahlten Job sichern können, ohne jemals ein Vermögen anzuhäufen, weil wir in dem Hamsterrad stecken geblieben sind. Unsere Arbeitgeber – nicht wir – werden durch unsere harte Arbeit reich.

    Und doch glauben wir an das veraltete Mantra und befolgen es aus Angst, den Erwartungen, die uns seit unserer Geburt eingebläut werden, nicht zu entsprechen. Mit welchem Ergebnis? Wir entgehen vielleicht der Armut, aber reicher werden wir dadurch sicherlich nicht.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Rich Dad, Poor Dad sehen?

    Kernaussagen in Rich Dad, Poor Dad

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Rich Dad, Poor Dad?

    Rich Dad, Poor Dad verbindet eine autobiografische Erzählung mit persönlichen Ratschlägen, um die Schritte aufzuzeigen, die zu finanzieller Unabhängigkeit und Wohlstand führen. Dieses Buch, so betont sein Autor, hält Lektionen bereit, die uns die Gesellschaft niemals erteilt. Es vermittelt uns jenes Wissen, das die Wohlhabenden an ihre Kinder weitergeben und das erforderlich ist, um reich zu werden und es auch zu bleiben. Als Beweis für die Richtigkeit seiner Argumente führt der Autor seine eigene äußerst erfolgreiche Karriere als Investor an: Mit nur 47 Jahren war er finanziell schon so gut aufgestellt, dass er in den Ruhestand gehen konnte.

    Wer Rich Dad, Poor Dad lesen sollte

    • Jeder, der dem Hamsterrad eines mittelmäßigen Lebens entrinnen möchte
    • Jeder, der wissen will, wie die Reichen zu ihrem Reichtum kommen
    • Jeder, der sich fragt, wie er sein Geld am besten investieren soll

    Über den Autor

    Robert Kiyosaki ist Investor und Unternehmer mit einem geschätzten Netto-Vermögen von 80 Millionen Dollar. In seiner Rich Dad-Reihe sind 15 Bücher zur finanziellen Selbsthilfe erschienen, von denen insgesamt über 26 Millionen Exemplare weltweit verkauft wurden.

    Kategorien mit Rich Dad, Poor Dad

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Rich Dad, Poor Dad

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    32 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.500 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen