Wenn der Körper nein sagt Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Wenn der Körper nein sagt
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Wenn der Körper nein sagt

Gabor Maté

Wie chronischer Stress krank macht – und was Sie dagegen tun

4.5 (595 Bewertungen)
30 Min.

Kurz zusammengefasst

Wenn der Körper nein sagt ist ein Buch von Gabor Maté, das uns zeigt, wie Körper und Geist miteinander verbunden sind. Es erklärt, wie ungelöste emotionale Probleme zu physischen Krankheiten führen können und bietet Wege zur Selbstheilung an.

Inhaltsübersicht

    Wenn der Körper nein sagt
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Tief verbunden: Leib und Seele

    Herzkrankheiten zählen zu den häufigsten Erkrankungen auf der Welt. Warum ist das so? 

    Die meisten Menschen meinen, dass sich die vielen Herzleiden in unserer Gesellschaft auf einen hohen Blutdruck, erhöhtes Cholesterin oder Rauchen zurückführen lassen. Und es stimmt, dass diese Dinge zu Herzerkrankungen beitragen. Aber das größte Risiko ist eine hohe berufliche Belastung – sie macht mehr aus als alle anderen Faktoren zusammen. Und arbeitsbedingter Stress ist gleich mehrfach schädlich: Er ist nämlich auch hauptverantwortlich für hohen Blutdruck und einen erhöhten Cholesterinspiegel.

    Jahrhundertelang galt in der westlichen Medizin die Theorie des Geist-Körper-Dualismus. Sie besagt, dass die inneren Abläufe unserer Psyche nichts mit unserem restlichen Körper zu tun haben. Dieser Dualismus ist schuld daran, dass Ärzte bis heute Kopf und Körper getrennt untersuchen und dabei die tiefe Verbindung zwischen Körper und Geist ignorieren.

    Bis heute ist diese Auffassung weitverbreitet – allerdings gibt es mittlerweile eindeutige Beweise dafür, dass sie als medizinisches Erklärungsmodell notdürftig ist. Hier kommt ein neues Gebiet der Medizin ins Spiel: die Psychoneuroimmunologie. Sie untersucht genau jene Prozesse, durch die mentale Vorgänge unseren Organismus beeinflussen. 

    Inzwischen belegen unzählige Studien, wie sich unsere täglichen Erfahrungen und Belastungen auf unser Immunsystem auswirken. So fand man heraus, dass der Stress einer bevorstehenden Abschlussprüfung das Immunsystem von Medizinstudenten schwächte. Und je einsamer die Studenten waren, desto mehr beeinträchtigte der Prüfungsstress ihre Immunabwehr. 

    Wie das funktioniert? Nun, alles beginnt mit emotionalen Reizen. Emotionen lassen sich als elektrische, chemische und hormonelle Entladungen unseres Nervensystems verstehen. Diese wirken auf die Funktion unserer Hauptorgane und unseres Immunsystems ein und werden wiederum selbst von diesen beeinflusst. Stress wirkt sich besonders schädlich auf unser Immunsystem aus. Das hat enorme Folgen für unseren gesamten Körper, denn Stress kann sogar chronische Krankheiten verursachen. 

    Mary, eine der Patientinnen des Autors, ist ein gutes Beispiel dafür. Sie leidet an Sklerodermie – einer Autoimmunerkrankung, bei der Haut, Speiseröhre, Herz, Lunge und andere Gewebe verhärten.

    Eines Tages offenbarte Mary dem Autor ihre tragische Lebensgeschichte. Sie war als Kind missbraucht worden und hatte ihre Schwestern ständig vor den Pflegeeltern beschützen müssen. Im Erwachsenenalter übernahm sie zwanghaft die Verantwortung für andere, anstatt sich um sich selbst zu kümmern – selbst als sich ihre Sklerodermie verschlimmerte. 

    Zunächst einmal kannst du dir also merken, dass das Feld der Psychoneuroimmunologie die Verbindungen zwischen körperlicher und geistiger Gesundheit analysiert. 

    Eine Psychoneuroimmunologin würde untersuchen, inwiefern Marys permanente emotionale Verdrängung ihrer eigenen Bedürfnisse die körpereigene Immunabwehr geschädigt und so für die Folgen ihrer Sklerodermie anfälliger gemacht hat.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Wenn der Körper nein sagt sehen?

    Kernaussagen in Wenn der Körper nein sagt

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Wenn der Körper nein sagt?

    In Wenn der Körper nein sagt (2003) geht es um die verborgenen Verbindungen zwischen psychischer Belastung und körperlicher Krankheit. Die moderne westliche Medizin versucht uns zu versichern, dass unser Geist und unser Körper völlig getrennt sind – doch mentale Belastungen wie Stress äußern sich häufig als körperliche Leiden, die unsere Gesundheit gefährden. Diese Blinks erklären nicht nur, warum das so ist, sondern auch, wie wir diese neuen Gesundheitserkenntnisse wirksam umsetzen können. 

    Wer Wenn der Körper nein sagt lesen sollte

    • Ewig Gestresste, die ihre eigenen Bedürfnisse stets hintanstellen
    • Chronisch Kranke oder deren Angehörige
    • Alle, die sich für das Zusammenspiel von Körper und Geist interessieren

    Über den Autor

    Gabor Maté ist ein ungarisch-kanadischer Arzt mit zwanzig Jahren Erfahrung in der Familien- und Palliativmedizin. Er ist Mitbegründer eines psychotherapeutischen Ansatzes, der als Compassionate Inquiry – oder „Mitfühlendes Befragen“ – bekannt ist und zur Erforschung unbewusster Verhaltenstriebe eingesetzt wird. Für sein Buch Im Reich der hungrigen Geister über Sucht und Abhängigkeit erhielt Maté 2009 den Hubert-Evans-Sachbuchpreis.

    Kategorien mit Wenn der Körper nein sagt

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Wenn der Körper nein sagt

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen