Die Essensfälscher Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Die Essensfälscher
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Die Essensfälscher

Thilo Bode

Was uns die Lebensmittelkonzerne auf die Teller lügen

4.5 (104 Bewertungen)
16 Min.

Kurz zusammengefasst

Die Essensfälscher von Thilo Bode ist ein Enthüllungsbuch, das die dunkle Seite der Lebensmittelindustrie aufdeckt. Es zeigt auf, wie Lebensmittel getäuscht und verfälscht werden und legt den Finger auf die Missstände in der Nahrungsmittelproduktion. Eine alarmierende Lektüre für alle, die bewusst konsumieren möchten.

Themen
Inhaltsübersicht

    Die Essensfälscher
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Wachstum durch Täuschung – die Strategie der Lebensmittelkonzerne.

    Eigentlich sollte es Aufgabe der Lebensmittelkonzerne sein, den Verbrauchern einfache, sichere und gute Nahrung anzubieten. Dieses Vorgehen passt jedoch nicht zu dem Ziel der Konzerne, Geld zu verdienen und beständig zu wachsen.

    Mit einfachen Lebensmitteln wie Butter oder Haferflocken lässt sich heute nicht mehr viel verdienen. Daher konzentrieren sich die Konzerne auf verarbeitete Lebensmittel und bieten uns ständig „Produktinnovationen“, die in Wahrheit vor allem Marketinggags sind und gezielt auf Verbrauchertäuschung setzen.

    Dabei halten sich die Konzerne meist an gesetzliche Vorschriften, die sie jedoch teilweise mitgestalten können. So kann ein Hersteller z.B. völlig legal einen „Schokopudding“ anbieten, auch wenn in diesem nur 1% Kakao enthalten ist. Wirtschaftlich lohnt es sich, lediglich diese Minimalanforderungen einzuhalten, insbesondere wenn es dadurch möglich ist, teurere Zutaten durch billigere zu ersetzen.

    So kommt es, dass viele Lebensmittel heute eine „Scheinqualität“ besitzen: In den Supermarktregalen finden wir vor allem verarbeitete Produkte, denen teure Inhaltsstoffe nur in geringen Mengen beigegeben werden. Stattdessen werden billigere Alternativen verarbeitet, der fehlende Geschmack wird durch Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker kompensiert.

    Daneben bestehen heutzutage viele vermeintliche Produktinnovationen in Gesundheitsversprechen, die sich meist nicht belegen lassen, wie beispielsweise bei „probiotischen Joghurts“ oder Wasser, das mit Sauerstoff angereichert ist. Die Hersteller nehmen ein günstiges Produkt, bewerben es als gesundheitsförderlich und verlangen den vielfachen Preis dafür, bis der Gesetzgeber es ihnen verbietet (was meist lange dauert oder gar nicht geschieht). Dieses Vorgehen lässt sich in einer einfachen Formel zusammenfassen:

    Wachstum durch Täuschung – die Strategie der Lebensmittelkonzerne.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Die Essensfälscher sehen?

    Kernaussagen in Die Essensfälscher

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Die Essensfälscher?

    Das Buch Die Essensfälscher hat den Anspruch, zu vermitteln, mit welchen Praktiken die Lebensmittelkonzerne ihr Geschäft betreiben und wo der Autor Probleme sieht, die aus dem Konflikt zwischen Konzern- und Verbraucherinteressen entstehen.

    Wer Die Essensfälscher lesen sollte

    • Jeder, der mehr über die Praktiken der Lebensmittelindustrie erfahren möchte
    • Jeder Verbraucher mit einem Interesse an Transparenz
    • Jeder, der sich für die Verbraucherschutzorganisation foodwatch interessiert

    Über den Autor

    Thilo Bode (*1947) hat Soziologie und Volkswirtschaftslehre studiert. Ab 1989 war er Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland, ab 1995 von Greenpeace International. 2002 gründete er die Verbraucherschutzorganisation foodwatch, die er seitdem leitet.

    Kategorien mit Die Essensfälscher

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Die Essensfälscher

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen