Zukunft Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Zukunft
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Zukunft

Florence Gaub

Eine Bedienungsanleitung

3.8 (192 Bewertungen)
21 Min.

Kurz zusammengefasst

Zukunft von Florence Gaub ist ein Buch, das sich mit den Herausforderungen und Chancen der Zukunft beschäftigt. Die Autorin erklärt, wie politische, technologische und soziale Entwicklungen unsere Welt prägen und wie wir uns darauf vorbereiten können.

Inhaltsübersicht

    Zukunft
    in 5 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 5

    Technische Daten: Was ist die Zukunft?

    Um unsere geistige Zukunftsmaschine in Gang zu bringen, müssen wir uns zuerst mit einigen Grundbegriffen vertraut machen. Also, was ist Zukunft?

    Meistens stellen wir uns den Verlauf der Zeit als gerade Linie vor, die von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft führt. Dabei halten wir die Zukunft für die irreale dieser drei Zeitformen, nach dem Motto: Die Vergangenheit ist real, weil wir sie mit Erinnerungen, Aufzeichnungen und Zeitzeugnissen beweisen können. Die Gegenwart ist auch real, schließlich können wir sie mit unseren fünf Sinnen wahrnehmen. Die Zukunft hingegen können wir weder bezeugen noch erleben, also ist sie nicht real.

    Beide Vorstellungen – die der linearen Zeit und die der irrealen Zukunft – sind falsch. Erstens wissen wir seit Einstein, dass die Zeit relativ ist, also immer abhängig von Beobachter und Kontext. Physikalisch betrachtet, verläuft die Zeit auch nicht linear von einer Vergangenheit in eine Zukunft. Im Universum existiert alles gleichzeitig: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das bedeutet, dass es keine objektiv beobachtbare Zukunft gibt. Und dass die Zukunft genauso real ist wie Vergangenheit und Gegenwart.

    Zweitens erleben wir die Zukunft durchaus als real: Gehirnscans zeigen, dass mehrere Hirnareale beteiligt sind, wenn wir uns die Zukunft vorstellen: der Frontallappen, der generell bei der Entscheidungsfindung aktiv ist; der Scheitellappen, mit dem wir uns räumlich orientieren; und der mediale Temporallappen mit dem Hippocampus, der unsere Emotionen reguliert. Die Scans zeigen auch, dass wir Gedanken an die Zukunft genauso intensiv wahrnehmen wie Erinnerungen an die Vergangenheit. Wir können uns genau vorstellen, wie der erste Drink im Urlaub schmecken wird, obwohl wir noch nicht physisch dort sind. So verrückt es klingt: Im Gehirn ist die Zukunft genauso wirklich wie die Gegenwart.

    Zukunft ist also nicht das, was vor uns liegt oder möglicherweise eintritt. Sie ist vielmehr ein kreativer und sinnlicher Prozess im Hier und Jetzt.

    Aber was nützt uns Zukunftsdenken? Zum einen hilft es uns, aus gegenwärtigen Erfahrungen zu lernen. Denk an die heiße Herdplatte: Du verbrennst dir die Hand, und um den Schmerz in Zukunft zu vermeiden, verfeinerst du deine Überlebensstrategien. Zum anderen gibt es uns ein Gefühl von Kontrolle. Wir hassen Ungewissheit, also malen wir uns verschiedene Szenarien aus und loten dabei Handlungsoptionen aus, um uns vorzubereiten. Drittens glauben wir spätestens seit Isaac Newton und David Hume an das Kausalitätsprinzip von Ursache und Wirkung, also daran, dass wir mit unserem heutigen Verhalten beeinflussen, was morgen passiert. In Humes Worten: „Kausalität ist das, was Vergangenheit und Zukunft verbindet.“

    Wenn wir die Zukunft also wirklich selbst gestalten können – was machen wir damit? 

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Zukunft sehen?

    Kernaussagen in Zukunft

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Zukunft?

    Eine unserer wesentlichen Eigenschaften als Menschen ist unsere Fähigkeit, uns die Zukunft vorzustellen. Mentale Zeitreisen sind die Grundlage für unsere Entscheidungen, Hoffnungen und Erwartungen. Zukunft (2023) erklärt, wie das funktioniert und warum wir es als sinnliche und sehr reale Erfahrung wahrnehmen. Du erfährst außerdem, was unsere Zukunftsfähigkeit beeinträchtigt und wie wir solche Störungen beheben können.

    Wer Zukunft lesen sollte

    • Menschen, die wissen wollen, was Zukunftsfähigkeit bedeutet
    • Zukunftsängstliche
    • Alle, die sich für die menschliche Psyche interessieren

    Über den Autor

    Florence Gaub ist eine deutsch-französische Politikwissenschaftlerin, die sich nach der Beschäftigung mit militärischen Konflikten auf Zukunftsthemen und -szenarien spezialisiert hat. Sie wurde 2018 stellvertretende Direktorin des Instituts der Europäischen Union für Sicherheitsstudien in Paris, arbeitete im Generalsekretariat des Rates der Europäischen Union sowie im Zukunftsrat des Weltwirtschaftsforums und gründete 2022 das Futurate Institute.

    Kategorien mit Zukunft

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Zukunft

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen