In der Stille liegt Dein Weg Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus In der Stille liegt Dein Weg
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von In der Stille liegt Dein Weg

Ryan Holiday

Zeitlose stoische und buddhistische Philosophie

4.3 (333 Bewertungen)
18 Min.
Inhaltsübersicht

    In der Stille liegt Dein Weg
    in 5 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 5

    In einer lauten Welt ist Stille der Schlüssel zu Gelassenheit und Klarheit

    Wir beginnen unsere Reflexionen mit einer Zeitreise. Irgendwann im ersten Jahrhundert saß der bedeutende Philosoph Lucius Annaeus Seneca an seinem Schreibpult und versuchte zu arbeiten. Und es fiel ihm alles andere als leicht. Ja, du hörst richtig: Der große Seneca hatte Konzentrationsprobleme. Also, was war da los?

    Nun, Seneca war von lauter Lärm umgeben. In den Räumen unter ihm ließen trainierende Athleten unentwegt schwere Gewichte fallen. Und draußen vor dem Haus konkurrierten bellende Hunde und brüllende Straßenverkäufer um den lautesten Geräuschpegel.

    Dazu kam, dass es auch in Senecas Innenwelt chaotisch zuging. Seine Finanzen standen schlecht, seine politischen Widersacher hatten ihn aus dem öffentlichen Leben verdrängt und nun wandte sich auch noch sein langjähriger Schützling, der mächtige Kaiser Nero, von ihm ab. Kurzum: Seine Lebenslage bot schlechte Voraussetzungen dafür, irgendetwas zu erledigen, geschweige denn dafür, sich gehaltvollen Dingen wie tiefgründigen Gedanken, kreativer Arbeit und wichtigen Entscheidungen zu widmen.

    2000 Jahre später kommt uns dieses Problem bestens bekannt vor. Dabei ist die Welt um uns herum heutzutage noch wesentlich lauter. Wo in Senecas Umfeld Hunde, Händler und Hanteln dröhnten, kommen bei uns laute Handygespräche, Großstadtverkehr und ohrenbetäubender Fluglärm dazu. Wir sind gestresst von überquellenden Posteingängen und einem unablässigen Strom von Social-Media-Benachrichtigungen.

    Also was tun? Wie findet man Ruhe, wenn man ständig von Lärm umgeben ist? Der weise Seneca schaffte es, indem er das Prinzip der Stille kultivierte.

    Was ist hier mit Stille gemeint? Der Begriff mag abstrakt klingen, aber du erkennst diese Art von Stille, wenn du sie erlebst. Zum Beispiel dann, wenn du so konzentriert bist, dass dir wie aus dem Nichts eine Einsicht kommt. Oder dann, wenn du dich monatelang auf einen großen Auftritt vorbereitest und dann vor deinem Publikum stehst und voll in deinem Element bist. Oder wenn du beobachtest, wie langsam die Sonne aufgeht und du dich zufrieden, ruhig und lebendig fühlst. All das ist Stille. Du bist voll und ganz bei dir. Bei deinen Gedanken und Gefühlen. Im Hier und Jetzt. 

    Für den Dichter Rainer Maria Rilke war die Stille ein Zustand, in dem wir uns ganz fühlen. Vollständig und erfüllt. Er schrieb, dann „verstummt das Zufällige und Ungefähre“. Genau so konnte Seneca das Chaos in ihm und um ihn herum „stumm“ schalten und die Ruhe finden, die er brauchte, um gehaltvolle philosophische Essays zu schreiben, die bis heute so viele Menschen inspiriert haben. Indem er immer wieder versuchte, seinen inneren Frieden zu finden. Für ihn war klar: Wer seinen inneren Frieden findet, kann auch dann klar denken und sich wohlfühlen, wenn um ihn herum Hektik und Unruhe herrschen.

    Seneca lebte vor Tausenden von Jahren, aber das Prinzip der Stille ist zeitlos. Unzählige Philosophen und Gläubige haben sich mit der Stille befasst und ihr viele Namen gegeben: Die Buddhisten sprechen von Upekkhā, Muslime von Aslama und Christen von Aequanimitas. Ihre Kraft findet sich in Geisteslehren, Achtsamkeitspraktiken und Geschichten rund um die Welt.

    Und wir schauen uns im Folgenden genauer an, wie auch du Stille finden und kultivieren kannst.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von In der Stille liegt Dein Weg sehen?

    Kernaussagen in In der Stille liegt Dein Weg

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in In der Stille liegt Dein Weg?

    In der Stille liegt Dein Weg (2019) ist eine Ode an die Stille – an die Fähigkeit, klar zu denken, Ablenkungen zu meiden, Impulse zu beherrschen und inneren Frieden zu finden. Ryan Holiday zeigt anhand der Erfahrungen berühmter historischer Persönlichkeiten, wie auch du mit etwas Übung und der richtigen Einstellung die Kraft der Stille nutzen kannst, um ein produktives und erfülltes Leben zu führen.

    Wer In der Stille liegt Dein Weg lesen sollte

    • Alle, die sich der ständigen Zerstreuung und Informationsflut entziehen wollen
    • Alle, die sich nach mehr Ausgeglichenheit und Fokus sehnen
    • Alle auf der Suche nach Entschleunigung und innerem Frieden

    Über den Autor

    Ryan Holiday ist Autor, Marketingstratege und Unternehmer. Er brach im Alter von neunzehn Jahren sein Studium ab, wurde Marketingleiter einer großen Modekette und beriet Weltkonzerne wie Twitter und Google. Seitdem widmet er sich dem Selbststudium der großen antiken Philosophen. Seine Bücher Dein Hindernis ist Dein Weg (2014), Dein Ego ist Dein Feind (2016) und Der tägliche Stoiker (2017) wurden zu internationalen Bestsellern. Mit Disziplin erschien 2022 das zweite Werk aus seiner Reihe zu den stoischen Tugenden.

    Kategorien mit In der Stille liegt Dein Weg

    Ähnliche Zusammenfassungen wie In der Stille liegt Dein Weg

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    32 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.500 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen