Das Gehirn eines Buddha Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Das Gehirn eines Buddha
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Das Gehirn eines Buddha

Rick Hanson

Die angewandte Neurowissenschaft von Glück, Liebe und Weisheit

4.5 (559 Bewertungen)
21 Min.

Kurz zusammengefasst

Das Gehirn eines Buddha ist ein Buch von Rick Hanson, das sich mit den Prinzipien des Geistes und des Gehirns beschäftigt. Es bietet einen Einblick in die buddhistische Philosophie und zeigt, wie wir das Gehirn trainieren können, um inneren Frieden und Wohlstand zu erreichen.

Inhaltsübersicht

    Das Gehirn eines Buddha
    in 10 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 10

    Denk dich glücklich: Unser Verstand kann unsere Gehirnstruktur und unsere Gefühle beeinflussen.

    Von außen betrachtet sehen alle menschlichen Gehirne relativ gleich aus: Milliarden von Nervenzellen bilden eine graue Masse, die von unserem Schädel geschützt wird. Doch jedes Gehirn ist so individuell wie der Mensch selbst. Und genauso, wie sich unser äußeres Erscheinungsbild stetig wandelt, kann sich auch die Struktur unseres Gehirns unser gesamtes Leben lang verändern.

    Das Gehirn ist die physische Struktur, die unseren Verstand beherbergt. Der Verstand, das sind unsere Gedanken und Gefühle, alles, was wir bewusst und unbewusst erleben. Unser Gehirn und unser Verstand sind wie ein integriertes System: so eng miteinander verwoben, dass wir tatsächlich die physische Beschaffenheit unseres Hirns durch unseren Verstand verändern können. Beide zusammen sind dafür verantwortlich, wie wir uns fühlen. Wenn wir z.B. im Job befördert werden, vermittelt unser Verstand diese Information an unser Gehirn. Dieses schüttet dann den Neurotransmitter Dopamin aus, einen Botenstoff, der uns Aufregung spüren lässt. Aber es ist der Verstand, der den plötzlichen Dopamin-Stoß interpretiert: Sind wir glücklich und freudig aufgeregt, oder sind wir ängstlich aufgeregt?

    Es ist möglich, dass wir durch unser Verhalten unsere Hardware im Gehirn verändern. Wir können beeinflussen, welche Neuronen miteinander agieren und Verbindungen zueinander aufbauen. Selbst wenn wir mit unseren Freunden zusammen lachen, bilden sich dadurch neue Verbindungen zwischen Neuronen aus: Sie sind dafür verantwortlich, dass wir uns an diesen schönen Moment und das damit verbundene Gefühl erinnern.

    Diese Anpassungsfähigkeit unseres Gehirns lässt sich auch gut an bestimmten Berufsgruppen nachvollziehen: So haben Taxifahrer z.B. einen ausgeprägteren Hippocampus – das ist die Region im Inneren unseres Gehirns, die unter anderem für die räumliche Orientierung und das Erinnern von Wegen zuständig ist.

    Die Struktur des Gehirns passt sich unserem Verstand und unserem Verhalten an. Wir sollten also beginnen, so zu denken und uns so zu verhalten, dass unser Gehirn gut darin wird, Glück und Gelassenheit zu empfinden.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Das Gehirn eines Buddha sehen?

    Kernaussagen in Das Gehirn eines Buddha

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Das Gehirn eines Buddha?

    Das Gehirn eines Buddha (2010) ist eine erleuchtende und spannende Reise in die Welt der Meditation. Einfach verständliche Fakten, buddhistische Weisheiten und persönliche Anekdoten des Autors bilden ein abgerundetes Werk, das dem Leser beim Einstieg in die Meditation hilft und auf den richtigen Weg zu weniger Stress und mehr Erleuchtung führt.

    Bestes Zitat aus Das Gehirn eines Buddha

    Wusstest du schon:
    Unser Gehirn besteht aus ca. 1,5 kg tofuartiger Masse, die 1,1 Billionen Zellen enthält, davon ca. 100 Milliarden Neuronen.

    —Rick Hanson
    example alt text

    Wer Das Gehirn eines Buddha lesen sollte

    • Menschen, die stressfreier und glücklicher leben möchten
    • Jeder, der meditieren lernen möchte
    • Alle, die sich weniger mit sich selbst und mehr mit ihren Mitmenschen beschäftigen möchten

    Über den Autor

    Dr. Rick Hanson ist Neuropsychologe und Meditationstrainer. Er ist Mitglied des Greater Good Science Center an der Universität Berkeley und Autor des Bestsellers Hardwiring Happiness, der in 14 Sprachen übersetzt wurde.

    Kategorien mit Das Gehirn eines Buddha

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Das Gehirn eines Buddha

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen