Wie man das Eis bricht Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Wie man das Eis bricht
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Wie man das Eis bricht

Leil Lowndes

92 Wege, um mit jedem ins Gespräch zu kommen und Vertrauen aufzubauen

4.1 (1381 Bewertungen)
33 Min.

Kurz zusammengefasst

Wie man das Eis bricht von Leil Lowndes ist ein Ratgeber, der praktische Tipps und Strategien bietet, um soziale Ängste zu überwinden und erfolgreich neue Kontakte zu knüpfen. Es enthält hilfreiche Techniken, um Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern und Vertrauen aufzubauen.

Inhaltsübersicht

    Wie man das Eis bricht
    in 13 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 13

    Mit der richtigen Körpersprache gewinnst du andere sofort für dich.

    Erfolgreiche Menschen sind selten klüger oder kompetenter als andere. Was sie wirklich unterscheidet, sind ihre besonderen Fähigkeiten in der zwischenmenschlichen Kommunikation. Sie haben ein feines Gespür dafür, was sie wie zu wem sagen müssen, um ihre Ziele zu erreichen. Sie kennen die Macht der Worte, Blicke und Gesten.

    Der erste Eindruck zählt. Das klingt abgedroschen, gilt aber heute mehr denn je. Wir haben so wenig Zeit zwischen einer Verpflichtung und der nächsten, dass der kurze Moment zu Beginn einer Begegnung oft die Grundlage für die spätere Beziehung bildet. Gerade in der Geschäftswelt werden in diesen wenigen Sekunden wichtige Urteile gefällt. Das Tolle ist, dass du lernen kannst, diesen Augenblick glänzend zu nutzen. Der berühmte erste Eindruck wird nämlich zu 80% durch Mimik und Gestik bestimmt. Beides lässt sich mit etwas Übung und Taktgefühl wirkungsvoll einsetzen.

    Hier geht es v.a. ums Timing. Ein freundliches Lächeln kommt immer gut, aber ein Lächeln im richtigen Moment öffnet Herzen und Türen. Warte daher bei der ersten Begegnung mit einer Person, bis du ihr aufmerksam in die Augen siehst. Wenn du erst jetzt breit und herzlich lächelst, wirkt das umso wärmer und ehrlicher. Lege dir am besten auch verschiedene Varianten für dein Begrüßungslächeln zu. So kannst du gerade in größeren Vorstellungsrunden jeden individuell begrüßen. Das wirkt aufrichtig und souverän.

    Gewöhne dir an, deine Augen beim Zuhören nicht von deinem Gesprächspartner abzuwenden. Das signalisiert Interesse und Zuwendung und lässt dich wach und intelligent erscheinen. Außerdem beschleunigt intensiver Augenkontakt den Puls, was beim anderen ein Gefühl der Nähe und Intimität auslösen kann – wie eine Vorstufe leiser Verliebtheit.

    Erfolgreiche Menschen erkennt man auch an ihrer Haltung. Ein kerzengerader, durchgestreckter Rücken, ein hohes Kinn und ein leichtes, selbstbewusstes Lächeln strahlen Selbstbewusstsein, Vertrauen und Einfluss aus. Eine solche Körperhaltung kannst du genauso trainieren wie eine generell ruhige und vertrauenswürdige Körpersprache. Also vermeide zappelige Gesten wie Kratzen, Kragenlockern oder das Abschirmen der Augen. Das wirkt nervös oder gar unaufrichtig – selbst wenn nichts von beidem der Fall ist.

    Bei alledem macht die Übung den Meister. Und je versierter du deine Körpersprache beherrschst, desto aufmerksamer kannst du auch die Gestik und Mimik anderer Menschen lesen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Wie man das Eis bricht sehen?

    Kernaussagen in Wie man das Eis bricht

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Wie man das Eis bricht?

    Wir alle kennen und bewundern diese besondere Art von Menschen, die kaum den Raum betreten und sofort mitten im Geschehen sind. Dabei sind ihre tollen kommunikativen Fähigkeiten längst nicht immer zwingend biologische Voraussetzung oder gar Talent, sondern eine Sache des Selbstvertrauens und der Übung. Wie man das Eis bricht (1999) zeigt, wie du mit Mut, Feingefühl und Training genauso gesellig und erfolgreich auftrittst wie sie.

    Bestes Zitat aus Wie man das Eis bricht

    „Leute fühlen sich unter Menschen wohl, die sich genauso bewegen wie sie.

    —Leil Lowndes
    example alt text

    Wer Wie man das Eis bricht lesen sollte

    • Jeder, der gern leichter ins Gespräch kommen und sympathisch wirken möchte
    • Alle, die mit den richtigen Tipps an die sonst Unerreichbaren herankommen wollen
    • Sales-Profis, die den Umgang mit Kunden und ihre Verkaufszahlen verbessern möchten

    Über den Autor

    Leil Lowndes arbeitete als Grundschullehrerin und ist heute international anerkannte Expertin für Kommunikation. Sie hält regelmäßig Seminare und Vorträge zum Thema Empathie und Gesprächsführung, in denen sie Spitzenmanager und Mitarbeiter renommierter US-Unternehmen schult. Zu ihren anderen Veröffentlichungen gehören How to be a people magnet (2002) und How to make anyone fall in love with you (1997).

    Kategorien mit Wie man das Eis bricht

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Wie man das Eis bricht

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen