Bleibt das Herz stehen, wenn man niest? Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Bleibt das Herz stehen, wenn man niest?
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Bleibt das Herz stehen, wenn man niest?

Carola Holzner

Medizin endlich verständlich

2.9 (515 Bewertungen)
16 Min.
Inhaltsübersicht

    Bleibt das Herz stehen, wenn man niest?
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Kalziummangel führt zu klaren Symptomen?

    Klarer Fall: Weiße Flecken auf den Fingernägeln bedeuten Kalziummangel – oder doch nicht?

    Fangen wir mal etwas grundsätzlicher an: Unser Körper braucht täglich viele Mineralstoffe und Vitamine. Meist nimmt er sie problemlos mit der Nahrung auf. Doch manchmal, etwa bei einseitiger Ernährung oder Stress, reicht das nicht aus. Ein Mangel an lebenswichtigen Stoffen macht sich auf Dauer durch Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Konzentrationsschwäche bemerkbar. Im Extremfall können sogar Herzrhythmusstörungen entstehen. 

    Jeder Mineralstoff seine eigenen, speziellen Aufgaben. So auch das Kalzium, der meist benötigte Mineralstoff überhaupt. Er spielt beim Energiestoffwechsel, der Blutgerinnung und bei verschiedenen Organfunktionen eine Rolle. Vor allem aber brauchen unsere Knochen Kalzium, in ihnen wird der Mineralstoff auch gespeichert. Es wird empfohlen, dass du täglich 1000 Milligramm Kalzium zu dir nimmst. Das funktioniert am besten, wenn du ausreichend Milchprodukte, Gemüse und Nüsse isst. 

    Trotzdem nehmen viele Menschen etwas zu wenig auf. Wenn das der Fall ist, greift der Körper auf die Kalziumreserven zurück, die in den Knochen eingelagert sind. Doch auch die sind irgendwann aufgebraucht – und dann kann ein extremer Kalziummangel sogar lebensgefährlich werden.

    Davor kommt es zu starken Symptomen wie Muskelkrämpfen, Haarausfall oder Karies. Aber kann ein Kalziummangel auch an weißen Stellen auf den Fingernägeln erkannt werden? Diese hartnäckige Behauptung stimmt nicht!

    Sowohl unsere Nägel als auch unsere Haut bestehen aus Hornmaterial. Dessen Kalziumgehalt ist sehr gering. Das bedeutet, dass ein Kalziummangel weder auf die Haare noch auf die Nägel einen großen Einfluss hat. Aber woher kommen dann die weißen Flecken? Durch winzige Verletzungen, die wir meistens gar nicht bemerken. Dabei reißt die Hornschicht ein und wenn der Nagel nachwächst, bleiben an dieser Stelle winzige Hohlräume und Luftbläschen zurück – und die sind weiß und wachsen mit der Zeit einfach heraus. Weiße Nagelflecken sind also keine Kalziummangel-Anzeige, sondern Mikroverletzungen des Nagels selbst.

    Nachdem wir das geklärt haben, wenden wir uns gleich dem nächsten medizinischen Rätsel zu.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Bleibt das Herz stehen, wenn man niest? sehen?

    Kernaussagen in Bleibt das Herz stehen, wenn man niest?

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Bleibt das Herz stehen, wenn man niest??

    In Bleibt das Herz stehen, wenn man niest? (2023) klären wir auf unterhaltsame Weise über gängige medizinische Mythen und Missverständnisse auf. Von der Bedeutung weißer Flecken auf den Fingernägeln bis hin zur Frage, was beim Niesen im Körper passiert, bieten wir aufschlussreiche Einblicke in die Funktionsweisen des menschlichen Körpers.

    Wer Bleibt das Herz stehen, wenn man niest? lesen sollte

    • Menschen, die sich für Medizin interessieren und Mythen aufklären möchten
    • Wer unterhaltsame Wissensvermittlung schätzt
    • Fans von Doc Caro

    Über den Autor

    Carola Holzner, bekannt unter ihrem Pseudonym „Doc Caro“, ist eine renommierte deutsche Notfallmedizinerin. Vor Bleibt das Herz stehen, wenn man niest? hat sie die Bestseller Eine für alle und Keine halben Sachen geschrieben. Darüber hinaus ist sie für ihre aktive Präsenz in den Sozialen Medien und ihren erfolgreichen Blog bekannt.

    Kategorien mit Bleibt das Herz stehen, wenn man niest?

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Bleibt das Herz stehen, wenn man niest?

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen