Die Kunst des Liebens Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Die Kunst des Liebens
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Die Kunst des Liebens

Erich Fromm

Soziologische Ansichten zum schönsten Gefühl der Welt

3.8 (256 Bewertungen)
11 Min.

Kurz zusammengefasst

Die Kunst des Liebens von Erich Fromm ist ein philosophisches Buch über die Liebe. Es beleuchtet Themen wie Selbstliebe, Hingabe und Verantwortung und bietet Einsichten und Denkanstöße, um eine erfüllende und reife Liebesbeziehung aufzubauen.

Themen
Inhaltsübersicht

    Die Kunst des Liebens
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Liebe ist eine Kunst – doch die wenigsten glauben daran, dass sie sie lernen können.

    Was ist die Liebe? Die meisten von uns denken, es sei ein mystisches Gefühl, dass sich einstellt, wenn wir Glück haben, ungefähr so wie beim Happy End eines Disney-Films: Ende gut, alles gut, finales Lebensziel erreicht. In Wirklichkeit ist die Liebe aber eine Kunst, die wie jede andere auch erlernt werden kann. Woran liegt es also, dass wir alle so eine merkwürdig verdrehte Vorstellung von einer der wichtigsten Emotionen haben?

    Zunächst einmal betrachten wir sie meistens aus der falschen Perspektive. Wir beschweren uns darüber, dass uns niemand liebt – aber wir würden nie auf die Idee kommen, uns darüber zu beschweren, dass wir niemanden lieben dürfen. Dabei sind Lieben und Geliebtwerden offensichtlich zwei Seiten der gleichen Medaille.

    Ein zweiter Grund für unsere falsche Vorstellung von der Liebe liegt in der kapitalistischen Kultur unserer Gesellschaft. Unsere Idee von der Welt basiert darauf, dass an einem Markt alles getauscht werden muss: Geld gegen Ware, Zeit gegen Geld, Aufmerksamkeit gegen Aufmerksamkeit. Mittlerweile ist das tief in unsere Gefühlswelt vorgedrungen: Wenn zwei Menschen sich verlieben, haben sie sich zuvor meistens genaue Vorstellungen von ihrem „Marktwert“ gemacht und sich denjenigen Partner ausgesucht, der ihnen in ihrem Rahmen am „wertvollsten“ erscheint. Das ist einerseits traurig, andererseits widerspricht es auch der Natur der Liebe.

    Und es gibt noch einen dritten Grund. Oft verwechseln wir „sich verlieben“ und „lieben“ miteinander. Das wunderbare Gefühl, wenn wir uns verlieben, ist aber etwas ganz anderes als die langandauernde, tiefe Liebe in einer erfüllten Partnerschaft.

    Um über diese verqueren Vorstellungen und Missverständnisse hinwegzukommen, hilft es, wenn wir die Liebe als eine Kunst verstehen, die wir lernen können. Wir alle können Meister der Liebe werden. Und wie bei jeder anderen Kunst auch, sei es Klavierspielen, Karate oder Klöppeln, beginnen wir mit ein bisschen Theoriewissen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Die Kunst des Liebens sehen?

    Kernaussagen in Die Kunst des Liebens

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Die Kunst des Liebens?

    Musik, Poesie und Malerei sind für uns alle Kunst. Aber die Liebe? In seinem Klassiker Die Kunst des Liebens zeigt Erich Fromm, warum es durchaus sinnvoll ist, auch die Liebe als eine Kunst zu betrachten. Anstatt nur verzweifelt darauf zu warten, dass uns jemand liebt, sollten wir damit beginnen, selbst Künstler der Liebe zu werden. Wie bei jeder anderen Kunst erfordert das viel Übung und Herzblut – doch als Belohnung winkt ein glückliches und erfülltes Liebesleben.

    Bestes Zitat aus Die Kunst des Liebens

    „Wenn sich in mir die Fähigkeit zu lieben entwickelt hat, kann ich gar nicht umhin, meinen Nächsten zu lieben.

    —Erich Fromm
    example alt text

    Wer Die Kunst des Liebens lesen sollte

    • Alle, die sich nach einer glücklichen Beziehung sehnen
    • Glückliche und unglückliche Paare
    • Jeder, der liebenswert sein möchte

    Über den Autor

    Als einer der bekanntesten Psychologen, Soziologen und Philosophen seiner Zeit stand Erich Fromm (1900-1980) für einen humanistischen und demokratischen Sozialismus ein. Er wurde in Deutschland als Kind jüdischer Eltern geboren und wanderte 1934 in die USA aus. Dort unterrichtete er an verschiedenen amerikanischen Universitäten, unter anderem der Columbia und der Yale University, bevor er 1974 nach Europa zurückkehrte. Die Kunst des Liebens ist neben Haben oder Sein sein bekanntestes Buch und ein internationaler Bestseller.

    Kategorien mit Die Kunst des Liebens

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Die Kunst des Liebens

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen