Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben

Bill Perkins

So machst du das Beste aus deinem Geld und deinem Leben

4.1 (535 Bewertungen)
22 Min.

Kurz zusammengefasst

Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben ist ein inspirierendes Buch von Bill Perkins, das uns daran erinnert, dass es im Leben nicht nur um Geld geht. Es ermutigt uns, nach Erfüllung und Glück zu streben und unsere Prioritäten richtig zu setzen.

Inhaltsübersicht

    Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Zeit ist nicht Geld

    John war gerade mal 35, als ihm die Ärzte mitteilten, dass er Krebs im Endstadium hatte. Als seine Familie es erfuhr, traf seine Frau Erin sofort eine radikale Entscheidung: Sie kündigte ihren Job, damit John und sie seine letzten Monate gemeinsam verbringen konnten. Nach seinem Tod war Erin dankbar für diese intensive Zeit mit ihm. 

    Dieses extreme Beispiel zeigt: Unsere Zeit auf Erden ist begrenzt – und deshalb müssen wir sorgfältig entscheiden, wie wir sie verbringen wollen. Allerdings denken wir bei unseren Entscheidungen zu oft an andere begrenzte Ressourcen als an die Zeit selbst. So verschwenden wir womöglich unser ganzes Leben.

    Menschen, die so tun, als hätten sie unbegrenzt Zeit auf Erden, zögern oft die Freuden im Leben hinaus. Stell dir eine ambitionierte dreißigjährige Managerin vor, die all ihre Hobbys und Freizeitpläne gedanklich auf den Ruhestand verschiebt. Wenn sie erst einmal in Rente ist, wird sie nach Italien fahren, Wasserskifahren lernen und schließlich eine Weltreise unternehmen. 

    Aber mal ehrlich: Bis es endlich so weit ist, wird die Managerin diese abenteuerlichen Erfahrungen vermutlich viel weniger genießen können. Oder sie wird sie gar nicht erst erleben.

    Denn egal, wie viel man arbeitet, Gesundheit kann man sich nicht aufsparen. Selbst wenn man im Alter endlich massenhaft Geld und Zeit hat, gibt es keine Garantie dafür, dass man körperlich noch Spaß daran findet, die Spanische Treppe in Rom zu erklimmen. Und auch, wenn es eine schöne Vorstellung ist: Wie viele Achtzigjährige fahren tatsächlich noch Wasserski?

    Warum also beginnt unsere dreißigjährige Managerin nicht jetzt damit, das zu tun, was sie immer schon machen wollte? Weil man ihr beigebracht hat, Geld zu sparen, anstatt es auszugeben. 

    Auch der Autor folgte lange diesem Rat. Bis er eines Tages ein Gespräch führte, das sein Leben veränderte. 

    Damals war er ein Junior-Mitarbeiter in einem Finanzunternehmen und sparte jeden Cent seines kleinen Gehalts. Eines Tages prahlte er vor einem älteren Kollegen mit seinen Ersparnissen. Aber zu seiner Überraschung war dieser nicht beeindruckt. 

    Stattdessen forderte er den Autor auf, über Folgendes nachzudenken: Er hätte doch den schlecht bezahlten Einstiegsjob nur angenommen, um in der Firma in eine bessere Position mit höherem Gehalt aufzusteigen. 

    Warum also sollte er also jetzt sein geringes Gehalt für sein reicheres und älteres zukünftiges Selbst zur Seite legen? Dieser Gedanke veränderte seinen finanziellen Ansatz. Perkins begann, sein Geld besser zu nutzen – und zwar, um seine Zwanziger zu genießen. 

    Denn eines ist klar: Mehr Geld sparen ist fast immer möglich, aber verlorene Zeit und verpasste Freuden lassen sich nicht zurückgewinnen. 

    Das heißt natürlich nicht, dass du dein Geld in jungen Jahren blind zum Fenster hinausschmeißen sollst. Im nächsten Blink lernst du, wie du dein Geld jetzt genießen und trotzdem in deine Zukunft investieren kannst. 

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben sehen?

    Kernaussagen in Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben?

    Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben (2020) erklärt, warum Reichtum und Geld nicht das Gleiche sind. Im Gegenteil: Wer ständig aufs Sparen bedacht ist, verpasst am Ende die Fülle des Lebens. Wer wirklich reich werden will, muss weniger geizen und schlauer ausgeben – diese Blinks zeigen, wie das geht.

    Wer Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben lesen sollte

    • Workaholics, die sich mehr Balance wünschen
    • Junge Berufstätige, die neue Perspektiven brauchen
    • Alle, die den richtigen Sparplan suchen

    Über den Autor

    Bill Perkins ist Hedgefonds-Manager, Filmproduzent und Pokerspieler. Er spezialisiert sich auf Risikokapital und Energiemärkte und hat bereits mehrere Selbsthilfebücher veröffentlicht. 

    Kategorien mit Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Lebe ein reiches Leben, statt reich zu sterben

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen