Happy Money Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Happy Money
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Happy Money

Elizabeth Dunn & Michael Norton

So verwandeln Sie ihr Geld in Glück

4.2 (108 Bewertungen)
16 Min.

Kurz zusammengefasst

Happy Money von Elizabeth Dunn & Michael Norton ist ein Buch über den Zusammenhang zwischen Geld und Glück. Es zeigt, wie wir unsere finanziellen Entscheidungen so treffen können, dass sie uns langfristig zufrieden machen.

Inhaltsübersicht

    Happy Money
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Mit luxuriösen Anschaffungen allein kann man Glück nicht kaufen.

    Es ist mittlerweile eine Binsenweisheit, dass Geld allein nicht glücklich macht. Trotzdem sehen die meisten von uns immer noch Geld als die einfachste Möglichkeit an, ein gutes Leben zu führen. Die Autoren haben über 17.000 Artikel zum Thema Geld und Glück gefunden. Die meisten davon kommen zu dem Schluss, dass es unklar ist, wie wir unser Geld am besten ausgeben. Doch eines steht fest: Die Gleichung: „Mehr Geld = mehr Glück“ geht definitiv nicht auf.

    In einer US-Studie wurden Teilnehmer gefragt, welche Geldsumme ihren Glücksquotienten voraussichtlich heben könnte. Unter anderem sollten Personen, die 25.000 Dollar im Jahr verdienen, einschätzen, wie viel glücklicher sie wohl wären, wenn sie stattdessen 55.000 Dollar zur Verfügung hätten. Die meisten antworteten, sie wären mit ungefähr doppelt so viel Geld wohl auch ungefähr doppelt so glücklich. Erwiesenermaßen sind aber Menschen, die 55.000 Dollar verdienen, nur durchschnittlich 9% glücklicher. Es sieht zwar ganz so aus, als gäbe es eine Verbindung zwischen Geld und Glück, aber die meisten überschätzen diesen Zusammenhang.

    Zum einen sind kostspielige materielle Güter nicht nachhaltig. Viele Menschen träumen davon, sich eine Yacht oder ein Haus auf den Bahamas zu kaufen. Das sind tolle Anschaffungen, über die wir uns eine Weile freuen, aber bald verlieren sie ihre Magie und wir sind wieder genau so erfüllt oder unzufrieden wie zuvor.

    Die Forschung belegt außerdem, dass die Menge an Geld, die wir besitzen, so gut wie keinen Einfluss darauf hat, wie oft wir an einem durchschnittlichen Tag lächeln, lachen oder Spaß haben – doch genau diese Faktoren machen einen großen Teil der Glückseligkeit aus.

    Manchmal macht mehr Geld Menschen sogar ängstlich und einsam, weil sie fürchten, es wieder zu verlieren. In einem Experiment wurde gezeigt, dass allein der Gedanke an Geld ausreichen kann, um unsere Beziehungen negativ zu beeinflussen. In dem Experiment wurden Teilnehmern verschiedene Fotos gezeigt und anschließend die Frage gestellt, ob sie lieber allein essen oder Freunde zum Essen einladen würden. Die Probanden, auf deren Fotos Geld zu sehen war, entschieden sich viel öfter für das Essen allein als die anderen Versuchspersonen.

    Doch wenn Reichtum nicht per se Glück stiftet: Was tun wir denn am besten mit unserem Geld, damit es uns nicht zu Eigenbrötlern, sondern einfach happy macht? Glücklicherweise gibt es fünf einfache Prinzipien, die uns dabei helfen, unser Geld in so viel Glück wie möglich zu verwandeln. Diese lernen wir in den folgenden fünf Blinks kennen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Happy Money sehen?

    Kernaussagen in Happy Money

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Happy Money?

    Happy Money (2014) beleuchtet den Zusammenhang zwischen Geld und Glück. Mehr Geld macht nicht automatisch glücklicher – vielmehr kommt es darauf an, wie, wann und wofür wir es ausgeben. Anhand von fünf einfachen Prinzipien kannst du lernen, dein Geld so einzusetzen, dass du besonders viel Freude daran hast.

    Bestes Zitat aus Happy Money

    „Menschen, die mehr auf ihre Zeit als auf ihr Geld achten, handeln wie Glücksexperten.

    —Elizabeth Dunn & Michael Norton
    example alt text

    Wer Happy Money lesen sollte

    • Alle, die glücklicher sein möchten
    • Alle, die wenig Geld zur Verfügung haben und überlegen, für was sie es ausgeben möchten
    • Alle, die sich für den Zusammenhang von Geld und Glück interessieren

    Über den Autor

    Elizabeth Dunn ist Professorin für Psychologie an der Universität Vancouver. Sie beschäftigt sich vor allem mit den Themen Glück und Selbsteinschätzung und hat bereits zahlreiche Artikel dazu veröffentlicht.

    Michael Norton ist Professor für Business Administration an der Harvard Business School und auch von ihm sind bereits viele Artikel und einige Bücher erschienen. Das Wired Magazine zählt ihn zu den „50 Personen, die die Welt verändern werden.“

    Kategorien mit Happy Money

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Happy Money

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen