Den Zweifel umarmen Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Den Zweifel umarmen
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Den Zweifel umarmen

Die eigene Krise als Zeichen des Vorankommens

3.8 (185 Bewertungen)
25 Min.

Kurz zusammengefasst

Das Buch Den Zweifel umarmen von Anselm Grün ermutigt uns, den Zweifel als Chance zu sehen, uns weiterzuentwickeln. Es zeigt, wie wir mit Unsicherheiten umgehen und sie als Motor für persönliches Wachstum nutzen können.

Inhaltsübersicht

    Den Zweifel umarmen
    in 10 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 10

    Der Weg zu Wissen führt über den Zweifel.

    Staunend erobern wir uns das Wissen und das Wunder des Lebens. Schon Kinder löchern uns mit Fragen: Warum ist das so? Wieso machen wir das nicht anders? Weshalb darf ich dieses, aber jenes nicht? Mit einfachen Antworten lassen sie sich nicht abspeisen und führen uns damit vor Augen: Instinktiv können wir Menschen nicht einfach alles für bare Münze nehmen, was uns als gegeben vorgesetzt wird. Das Wort Zweifel kommt von „zwiefältiger Sinn“ und deutet darauf hin, dass es mehr als nur einen Blickwinkel auf die vermeintliche Wahrheit gibt. Und so definiert der Duden das Wort als Ungewissheit bei zweifacher Möglichkeit

    Es verstieße gegen die Würde des menschlichen Geistes, alles einfach hinzunehmen und nur eine Seite der Medaille zu betrachten. Der Zweifel und das Denken sind untrennbar miteinander verbunden. Zwar kann der Zweifel den Inhalt des Denkens infrage stellen, nicht aber das Denken an sich. Er treibt uns an, mehr über das Leben und die Welt zu erfahren. Schon der mittelalterliche Philosoph und Theologe Petrus Abaelardus entwickelte eine Methode, um durch den Zweifel hindurch das zu erkennen, was Substanz hat, was man glauben kann. Es ist die Methode des Sic et Non, also des Ja und Nein, und meint das Abwägen.

    Man nennt das den methodischen Zweifel, ohne den es kein Lernen gäbe. Er ist nicht nur der Motor der Philosophie, sondern auch der Naturwissenschaft und unseres Denkens an sich. Der Zweifel ist niemals satt. So wird auch der Forscher immer wieder neu das bisher Erreichte infrage stellen, um tiefer in die Materie vorzudringen, um besser zu verstehen, um die Wirklichkeit noch weiter zu ergründen. 

    Dieser methodische Zweifel, der uns zu mehr Wissen verhilft, unterscheidet sich vom moralischen Zweifel, der sittliche Maßstäbe infrage stellt. Und dann gibt es noch den existenziellen Zweifel, der den Sinn und das Ziel des Lebens bezweifelt. Dieser Zweifel an existenzieller Bedeutsamkeit lässt sich schließlich vom sogenannten absoluten Zweifel unterscheiden, der alles und jeden infrage stellt. Diese letzte Form des Zweifels lähmt uns und bringt uns deshalb nicht so voran, wie es beispielsweise der methodische Zweifel tut. 

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Den Zweifel umarmen sehen?

    Kernaussagen in Den Zweifel umarmen

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Den Zweifel umarmen?

    Jeder kennt ihn und keiner mag ihn: den Zweifel. Wenn er an uns nagt, scheint uns plötzlich alles ungewiss. Es fühlt sich an, als hätten wir unseren inneren Kompass verloren: Ist das die richtige Entscheidung? Der richtige Partner? Das richtige Leben? Kann ich das überhaupt? Was bin ich wert und worin besteht der Sinn meines Lebens? Gibt es einen Gott? Schnell stellen wir alles infrage und fühlen uns zutiefst verunsichert. In den Blinks zu Den Zweifel umarmen (2019) lernst du, der Ungewissheit und dem inneren Widerstreit mit Wertschätzung zu begegnen. 

    Bestes Zitat aus Den Zweifel umarmen

    „Der Zweifel ist das Wartezimmer der Erkenntnis. – Indisches Sprichwort

    —Anselm Grün
    example alt text

    Wer Den Zweifel umarmen lesen sollte

    • Zweifler, Skeptikerinnen und Verzweifelte
    • Alle, die sich für eine religiös-spirituelle Krisenbewältigung interessieren 
    • Christen, die mit ihrem Glauben hadern

    Über den Autor

    Anselm Grün ist der wohl berühmteste Mönch Deutschlands. Der Benediktinerpater der Abtei Münsterschwarzach erreicht mit seinen Büchern und Vorträgen Millionen von Menschen. Seine über dreihundert Bücher zu existenziellen Themen wie Glück, Glaube, Krankheit, Altern und dem Sinn des Lebens wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt und verkauften sich insgesamt über vierzehn Millionen Mal. Auch in Den Zweifel umarmen verbindet der Bestsellerautor die Welt der Psychologie mit Religion und Spiritualität.

    Kategorien mit Den Zweifel umarmen

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Den Zweifel umarmen

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    32 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.500 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen