People Pleasing Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus People Pleasing
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von People Pleasing

Ulrike Bossmann

Raus aus der Harmoniefalle und weg mit dem schlechten Gewissen

4.5 (90 Bewertungen)
18 Min.
Inhaltsübersicht

    People Pleasing
    in 5 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 5

    Der verzweifelte Versuch, Everybody’s Darling zu sein

    Wer mag es nicht, von allen gemocht zu werden? Es fühlt sich einfach gut an. Wir Menschen sind zutiefst soziale Wesen und wollen instinktiv unsere vier psychischen Grundbedürfnisse befriedigen. Dazu gehören erstens das Bedürfnis nach Bindung, zweitens das Bedürfnis nach Orientierung und Kontrolle, drittens nach Selbstwerterhöhung beziehungsweise Selbstwertschutz und viertens das Bedürfnis nach Lustgewinn und Unlustvermeidung. 

    People Pleaser neigen dazu, besonders viel Energie in das Grundbedürfnis nach Bindung und das Grundbedürfnis nach Selbstwerterhöhung und Selbstwertschutz zu investieren. Sie fühlen sich besonders wertvoll, wenn sie es anderen recht gemacht haben und wollen unbedingt dazugehören. Auf keinen Fall wollen sie andere Menschen enttäuschen oder vor den Kopf stoßen. 

    Das Problem mit den psychischen Grundbedürfnissen? Wenn wir uns nur auf zwei der vier psychologischen Grundbedürfnisse fokussieren, dann kommen die anderen beiden Bedürfnisse zu kurz. Wer alles in seine Grundbedürfnisse nach Bindung und Selbstwertschutz buttert, der gibt Kontrolle ab und vernachlässigt sein Bedürfnis nach Lustgewinn beziehungsweise Unlustvermeidung. Sprich: Wer alles auf eine Karte setzt, macht sich abhängig. People Pleaser spüren, dass sie nicht mehr frei wählen, wem sie gefallen wollen und wem nicht. Schon der Gedanke daran, vielleicht jemanden auf den Schlips zu treten, sorgt für körperliches Unbehagen. Einfordern, dass der Schulfreund des eigenen Kindes doch mal bitte pünktlich vom Playdate abgeholt werden soll? Die Bitte ablehnen, dem Nachbarn beim Umzug zu helfen? Undenkbar. 

    Wohlgemerkt: Es geht hier nicht darum, sich bei jemandem einzuschmeicheln. People Pleaser werden vielmehr von der Angst vor Ablehnung getrieben. Sie plagen zu hohe Ansprüche an sich selbst und Schuld- und Schamgefühle. Wut, Frust und Ärger werden in der Regel heruntergeschluckt. Zu groß ist die Angst vor Konflikten, Kritik oder davor, als egoistisch, herzlos oder kompliziert dazustehen. 

    Hast du dich als People Pleaser identifiziert? Dann frage dich, welche Tendenz bei dir besonders stark ausgeprägt ist. Neigst du vielleicht zu Überanpassung? Dann redest du anderen nach dem Mund und möchtest um Himmels willen, nicht negativ auffallen. Oder erkennst du dich in einer Tendenz zur Überkompensation wieder? Dann möchtest du partout keine Fehler machen, um jegliche Angriffsfläche zu vermeiden. Oder ist Selbstaufopferung eher dein Thema? Dann bist du ein Kümmerer, der die Interessen anderer immer über die eigenen Interessen stellt. Außerdem gibt es noch die People Pleaser mit Tendenz zur Selbstauflösung. Gehörst du eher in diese Gruppe, dann weißt du eigentlich gar nicht mehr so genau, was dir selbst wichtig ist. Deine Eigenheiten sind verblasst. 

    Das hört sich schrecklich an. Doch People Pleasing ist keine psychische Erkrankung. Du musst also nicht von ihr geheilt werden. Aber es ist ein Verhaltensmuster, das dennoch gravierende Folgen für dein Wohlbefinden haben kann. Deshalb ist es bestimmt nicht verkehrt, dass du dich nun intensiver mit dem Thema beschäftigst.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von People Pleasing sehen?

    Kernaussagen in People Pleasing

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in People Pleasing?

    Entschuldigst du dich, wenn du angerempelt wirst? Machst du Überstunden, weil du deinen Chef nicht enttäuschen möchtest? Zwingst du dir ein Lächeln ab, selbst wenn dir zum Heulen zumute ist? Kurz: Hast du panische Angst davor zu verärgern, zu missfallen oder andere zu verstimmen? In People Pleasing (2023) lernst du, wie du besser auf dich und deine Bedürfnisse achtest und dir dennoch keine Feinde machst.

    Wer People Pleasing lesen sollte

    • Alle, die zu oft Ja sagen und sich dann ärgern
    • Menschen, die alltagstaugliche Tipps für eine gesündere Kommunikation suchen
    • Psychologie-Interessierte

    Über den Autor

    Dr. Ulrike Bossmann ist Psychologin, Therapeutin und Autorin. Sie forscht zum Thema Resilienz, bietet Workshops zum Thema Stressbewältigung an und coacht seit mehr als 10 Jahren Führungskräfte. Außerdem betreibt sie die Webseite soulsweet.de. 

    Kategorien mit People Pleasing

    Ähnliche Zusammenfassungen wie People Pleasing

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen