Du kannst nicht nicht verkaufen Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Du kannst nicht nicht verkaufen
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Du kannst nicht nicht verkaufen

Maurice Bork

Beruflicher und privater Erfolg dank der 22 Gesetze eines Topverkäufers

4 (64 Bewertungen)
19 Min.
Inhaltsübersicht

    Du kannst nicht nicht verkaufen
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Weniger ich, mehr du

    Du bist auf einem Klassentreffen und der ehemalige Klassenfotograf Michael macht ein Gruppenfoto von euch. Mal ehrlich: Wohin wandert dein Blick zuerst, wenn du das Foto siehst? Vermutlich suchst du zuerst nach dir selbst, oder? Erst danach schaust du, wie die anderen Leute auf dem Bild getroffen sind.

    So menschlich diese Ich-Bezogenheit auch ist, im Verkauf ist sie einer der größten Fehler, die man begehen kann. Stell dir vor, du schickst einem potenziellen Kunden eine E-Mail und erzählst nur von dir, deiner Agentur und deinen tollen Skills. Zack, kommt die Absage! Weil der Kunde sich fragt: „Was soll mir das denn bringen?“ Der Schlüssel für einen gelungenen ersten Kontakt im Verkauf ist immer: raus aus der Ich-Perspektive und rein in die Sicht deines Gegenübers! Wie eine alte Weisheit sagt: Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.

    Recherchiere also erst einmal gründlich zu deinen Ansprechpartnern, ihren Zielen und Herausforderungen. Und dann rüttle deinen Ansprechpartner in der ersten E-Mail oder im Pitch mit konkreten Vorschlägen wach, die auf seine Bedürfnisse eingehen. So packst du ihn mit echtem Mehrwert und er merkt: Der Typ hat sich echt Mühe gegeben und kann mir vielleicht weiterhelfen.

    Klar, im Verkauf willst du am Ende Geld verdienen. Aber zuerst musst du den Kunden davon überzeugen, dass du sein Interesse im Blick hast. Aus der Perspektive anderer zu denken, ist der Schlüssel zum Verkauf. Und das zahlt sich auch im Privatleben aus: Wer sich für andere interessiert, gewinnt viel schneller Freunde als jemand, der immer nur über sich selbst redet.

    Jetzt könntest du einwenden, dass das alles nichts für dich ist, weil du anderen Menschen keinen Honig ums Maul schmieren willst. Aber darum geht es gar nicht, denn das Interesse sollte schon echt sein. Wenn du gut recherchierst, findest du bestimmt Dinge, die dein aufrichtiges Interesse wecken. Dann fällt es auch gar nicht mehr schwer, ehrliche Anerkennung auszudrücken. Das ist das Tolle an Anerkennung und Interesse – die beiden sind sozusagen beste Freunde und gehen Hand in Hand. Und um Anerkennung geht es im nächsten Abschnitt.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Du kannst nicht nicht verkaufen sehen?

    Kernaussagen in Du kannst nicht nicht verkaufen

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Du kannst nicht nicht verkaufen?

    Wer seine Anliegen, Ansichten und Argumente besser verkaufen kann, kommt weiter im Leben – beruflich wie privat. In Du kannst nicht nicht verkaufen (2023) zeigen wir, wie es geht. Wir geben wertvolle Tipps zur Kommunikation, helfen dir, deine Mitmenschen besser zu verstehen, und veranschaulichen die wichtigsten Grundregeln des Verkaufsgesprächs. Gekauft?

    Wer Du kannst nicht nicht verkaufen lesen sollte

    • Alle, die sich selbst besser verkaufen wollen 
    • Menschen, die an guter Kommunikation interessiert sind
    • Verkäufer und Marketing-Interessierte

    Über den Autor

    Maurice Bork war ein Topverkäufer in der Website-Optimierungsbranche, der seinem Arbeitgeber einen Millionenumsatz bescherte. Seine praktischen Erfahrungen flossen in sein Buch Du kannst nicht nicht verkaufen! (2023) ein. Heute ist Bork Multiunternehmer mit Fokus auf Persönlichkeitsentwicklung und leitet die Smartseller Academy für B2B-Verkäufer.

    Kategorien mit Du kannst nicht nicht verkaufen

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Du kannst nicht nicht verkaufen

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen