Keine Regeln Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Keine Regeln
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Keine Regeln

Reed Hastings & Erin Meyer

Warum Netflix so erfolgreich ist

4.6 (221 Bewertungen)
24 Min.

Kurz zusammengefasst

Keine Regeln ist ein Buch von Reed Hastings & Erin Meyer, das die revolutionäre Managementphilosophie von Netflix-Gründer Reed Hastings enthüllt und zeigt, wie man Führung und Unternehmenskultur für den Erfolg neu erfinden kann.

Inhaltsübersicht

    Keine Regeln
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Eine Frage der Kultur

    Wir reisen zurück ins Jahr 2000. Reed Hastings zitterte vor Aufregung. Er war für ein Meeting nach Dallas geflogen. Aber nicht für irgendeines: Er würde den CEO der Videotheken-Kette Blockbuster treffen, eines gigantischen Franchise mit 9000 Filialen weltweit und einem Marktwert von 6 Milliarden Dollar. Das war mindestens tausendmal so viel, wie Hastings’ eigene Firma wert war: die Online-Videothek Netflix, die ihre DVDs per Post an Abonnenten verschickte. 

    Hastings und sein Partner machten Blockbuster ein Angebot: Sie würden Netflix für 50 Millionen Dollar verkaufen – und danach mit ihrer Infrastruktur den Online-Service für Blockbuster betreiben. Aber daraus wurde nichts: Der CEO von Blockbuster ließ die Offerte eiskalt abblitzen.

    Schnitt. Zehn Jahre später war Blockbuster pleite, weil es nicht mit seinem größten Konkurrenten mithalten konnte: Netflix. Das Start-up von damals hatte inzwischen 167 Millionen Abonnenten rund um den Globus und produzierte seine eigenen preisgekrönten Filme und Serien. 

    Und das war noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Netflix’ Wert wuchs in 17 Jahren dreihundertmal schneller als der Index der Technologiebörse NASDAQ. Auch 2020 legt die Firma stetig an Abonnenten zu und hat in Sachen Marktwert erstmals die Walt Disney Company überholt. Doch nicht nur das: Eine Umfrage kürte Netflix 2018 auch noch zum beliebtesten Arbeitgeber im Silicon Valley. 

    Also was ist das Geheimnis? Wie mutierte Netflix innerhalb weniger Jahre zum Streaming-Primus, während das Mega-Franchise Blockbuster von der Bildfläche verschwand? 

    Zum einen durch hohe Flexibilität. Netflix hat beeindruckend schnell auf diverse tektonische Verschiebungen in der Branche reagiert. Erst wandelte es sich vom DVD-Versandhandel zum Streamingdienst. Dann begann es, die Lizenzrechte für Produktionen großer Studios zu erwerben. Und schließlich startete es die Produktion seiner eigenen Filme und Serien.

    Diese Flexibilität ist möglich, weil Netflix seinen Mitarbeitern mehr Freiheit gibt als jedes andere Unternehmen. Dieser Freiraum inspiriert sie zu besseren und kreativeren Entscheidungen. Allerdings führt Freiheit nicht automatisch zu Erfolg. Radikale Mitarbeiterfreiheit erfordert auch sorgfältige Planung und ein hohes Maß an Verantwortung. 

    Das heißt: Netflix’ kometenhafter Aufstieg basierte auf großer Flexibilität und radikaler Mitarbeiterfreiheit.

    Hinter dieser Flexibilität und Freiheit steht eine besondere Unternehmenskultur mit drei Säulen: hohe Talentdichte, radikale Aufrichtigkeit und die Beseitigung unnötiger Kontrollen. In den folgenden Blinks werden wir uns im Detail mit diesen drei Faktoren beschäftigen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Keine Regeln sehen?

    Kernaussagen in Keine Regeln

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Keine Regeln?

    Der kometenhafte Aufstieg von Netflix ist eine Start-up-Erfolgsgeschichte aus dem Bilderbuch. Aber da steckt mehr dahinter als Wagnis oder Glück. Diese Blinks zu Reed Hastings und Erin Meyers Keine Regeln (2020) beleuchten Netflix’ einzigartige Unternehmenskultur. Sie erklären, welche Regeln du als Führungsperson abschaffen und welche Werte du vorleben musst, um deinem Team die größtmögliche Freiheit und Verantwortung zu geben.

    Wer Keine Regeln lesen sollte

    • Alle, die für ein Start-up arbeiten
    • Menschen, die sich für neue und erfolgreiche Geschäftsmodelle interessieren
    • Netflix-Fans und Freunde moderner Erfolgsgeschichten

    Über den Autor

    Reed Hastings ist von Haus aus Softwareentwickler und Mitbegründer und Co-CEO von Netflix. Erin Meyer lehrt als Professorin an der privaten Wirtschaftsuniversität INSEAD in Paris und hat 2014 den Bestseller Die Culture Map veröffentlicht. Darin zeigt sie, wie wichtig kulturelles Feingefühl für internationale Geschäftsbeziehungen ist.

    Kategorien mit Keine Regeln

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Keine Regeln

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen