Leben statt kleben Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Leben statt kleben
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Leben statt kleben

Birgit Medele

Loslassen, Ballast abwerfen und die Leichtigkeit des Seins wiederentdecken

4.4 (198 Bewertungen)
19 Min.

Kurz zusammengefasst

Leben statt kleben ist ein Buch von Birgit Medele, das uns zeigt, wie wir uns von den Erwartungen der Gesellschaft lösen und ein erfülltes, authentisches Leben führen können. Es bietet praktische Tipps und Einsichten für ein glückliches und freies Leben.

Inhaltsübersicht

    Leben statt kleben
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Dinge „kleben“ an uns, weil sie emotional aufgeladen sind und über sich selbst hinausweisen.

    Wir tun uns schwer, uns von Dingen zu trennen, weil diese für uns meist mehr sind als leblose Gegenstände: Sie sind verbunden mit unseren Geschichten, Erinnerungen, Träumen, Hoffnungen und Zukunftsplänen. Ein Buch, das uns z.B. der verstorbene Großvater geschenkt hat, ist mehr als nur ein Buch. Es weist weit über sich als bloßen Gegenstand hinaus, denn es erinnert uns an ihn, rührt und bewegt uns. Vielleicht macht es uns auch traurig oder lässt uns an schöne gemeinsame Zeiten zurückdenken – und hat daher für mich einen symbolischen, immateriellen Wert.

    Oft stehen Dinge auch für einen verlorenen Traum oder etwas, das wir in unserem Leben vermissen. Die Bücherkiste mag dafür stehen, dass wir bedauern, keine Zeit mehr zum Lesen zu finden, und Flugzeugmodelle können die Freiheit und Schnelligkeit verkörpern, nach der wir uns in unserem Leben sehnen. Die riesige DVD-Sammlung steht vielleicht für den Wunsch, selbst Filmregisseur zu sein, oder das alte Schlagzeug für den Jugendtraum, Musiker zu werden.

    In anderen Worten: Die Dinge sind mit uns und unserem Leben verschweißt. Sich von ihnen zu trennen, bedeutet auch, sich vor sich selbst einzugestehen, manche Träume und Ziele in seinem Leben nicht erreicht zu haben. Daher ist Clearing oft ein schmerzhafter, aufwühlender Prozess, da er tief vergrabene, uns mitunter unbewusste Gefühle an die Oberfläche holt.

    Clearing sollte daher auf keinen Fall mit dem Vorschlaghammer oder dem Räumungskommando angegangen werden. Es lohnt sich, jedes Ding einzeln zu begutachten und abzuwägen, ob man es unbedingt behalten möchte – oder ob es an der Zeit ist, sich von ihm zu trennen. Wenn einem das Herz bluten würde, falls man auf diese eine CD, dieses eine Foto oder dieses eine Kleidungsstück verzichten müsste, dann sollte man es vorerst lieber behalten.  

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Leben statt kleben sehen?

    Kernaussagen in Leben statt kleben

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Leben statt kleben?

    In Leben statt kleben! (2011) geht es um die vielen unnützen Dinge, die unser Zuhause vollstopfen und uns sprichwörtlich die Luft zum Atmen nehmen. Die Blinks beschreiben, welche befreienden Auswirkungen es auf deine Persönlichkeit und dein Leben haben kann, wenn du lernst, dich – wohlüberlegt und in kleinen Schritten – von diesen Dingen zu trennen.

    Wer Leben statt kleben lesen sollte

    • Menschen, die Schwierigkeiten damit haben, sich von Sachen zu trennen
    • Alle, die an der Kunst des richtigen Aufräumens interessiert sind
    • Chaoten, die wissen möchten, wie Clearing der Persönlichkeitsentwicklung dienen kann

    Über den Autor

    Birgit Medele arbeitete nach ihrem Studium als Journalistin und Konzeptkünstlerin, bis sie entdeckte, dass sich aus ihrem Talent für Organisation und Entrümpelung auch ein Beruf machen lässt. Heute lebt sie als professionelle Aufräumexpertin und ist Geschäftsführerin der Agentur Clear of Clutter in London.

    Kategorien mit Leben statt kleben

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Leben statt kleben

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen