Kategorien entdecken

Das sind die Blinks zu

Himmel und Hölle

Das Dilemma moderner Elternschaft

Von Jennifer Senior
12 Minuten
Himmel und Hölle: Das Dilemma moderner Elternschaft von Jennifer Senior

In Himmel und Hölle geht es nicht um die richtige Kindererziehung, sondern um das richtige Elternsein. Jennifer Senior hat mit zahllosen Eltern gesprochen und beschreibt die Herausforderungen der modernen Elternschaft und warum viele es immer schwieriger finden, gute Eltern zu sein. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn sie die dunklen Seiten des Elternseins beschreibt, aber zeigt auch, warum das Leben mit Kindern wunderschön und erfüllend sein kann.

  • Jeder, der überlegt, ob er Kinder haben möchte
  • Jeder, der sich für die verschiedenen Facetten von Erziehung interessiert
  • Werdende Eltern

Jennifer Senior schreibt für das New York Magazine über Themen wie Politik, Gesundheit und Soziales. Für ihre Artikel hat sie schon mehrere Preise gewonnen. Himmel und Hölle ist ihr erstes Buch und wurde direkt zum Bestseller.

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Himmel und Hölle

Das Dilemma moderner Elternschaft

Von Jennifer Senior
  • Lesedauer: 12 Minuten
  • 7 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
Himmel und Hölle: Das Dilemma moderner Elternschaft von Jennifer Senior
Worum geht's

In Himmel und Hölle geht es nicht um die richtige Kindererziehung, sondern um das richtige Elternsein. Jennifer Senior hat mit zahllosen Eltern gesprochen und beschreibt die Herausforderungen der modernen Elternschaft und warum viele es immer schwieriger finden, gute Eltern zu sein. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn sie die dunklen Seiten des Elternseins beschreibt, aber zeigt auch, warum das Leben mit Kindern wunderschön und erfüllend sein kann.

Kernaussage 1 von 7

Familienfreuden: Elternsein ist nicht leicht und erfordert Vorbereitung.

Wir alle sind uns ziemlich sicher, dass wir wissen, worum es beim Elternsein geht. Wer heute plant, selbst bald Kinder zu bekommen, hat massig Ratgeber zur Auswahl, die ihn auf die neue Herausforderung vorbereiten.

Die schlechte Nachricht ist, dass nichts und niemand uns auf ein Baby vorbereiten kann. Egal, welcher Erziehungs-Guru uns zur Seite steht und wie genau wir alles geplant haben, es wird trotzdem ganz anders kommen, als wir denken. Und zwar vermutlich schlimmer. Daher werden wir uns in den nächsten blinks ein wenig mit den negativen Seiten des Elterndaseins auseinandersetzen, sodass wir zumindest ahnen können, was da auf uns zukommt.

Dabei gibt es einige Herausforderungen, die seit langer Zeit für alle Eltern gleich sind: Schlafentzug, schmutzige Windeln und die ersten Zähne haben schon unsere Urgroßeltern an den Rand des Nervenzusammenbruchs gebracht. Doch zusätzlich zu diesen Klassikern hält unsere Zeit noch neue, zusätzliche Stressfaktoren für uns bereit. Einerseits hat sich die Rolle der Kinder in den letzten 100 Jahren vollkommen gewandelt: Früher waren Kinder kleine Arbeitskräfte, die bei allem mithelfen mussten. Heute arbeiten Kinder kaum noch mit, aber die Arbeit, die wir für sie erledigen, ist dramatisch angestiegen.

Dazu kommt in der letzten Zeit noch ein sehr anstrengender Hang zum Perfektionismus. Viele Kinder sind heute eine Art Selbstverwirklichungsprojekt der Eltern, und das wollen sie zu 100% richtig machen. Fast alles wird detailliert geplant: Wann wir Kinder bekommen, welche Form der Geburt wir bevorzugen, wie die Kinder erzogen werden, was sie lernen sollen. Wir wollen die anderen mit unseren perfekten Kindern und unserer Traumfamilie beeindrucken. Das erzeugt einen hohen Druck und großen Stress und führt oft dazu, dass unsere eigenen Bedürfnisse auf der Strecke bleiben.

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.