Allein Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Allein
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Allein

Daniel Schreiber

Freiheit oder Fluch? Einsamkeit in modernen Gesellschaften

3.4 (304 Bewertungen)
18 Min.

Kurz zusammengefasst

Allein von Daniel Schreiber ist eine intensive und persönliche Reflexion über Einsamkeit. Die Autorin teilt ihre eigenen Erfahrungen und betrachtet Einsamkeit als eine universelle menschliche Erfahrung, die uns in unserer hektischen und vernetzten Welt verbindet.

Inhaltsübersicht

    Allein
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Gesellschaftliche Misere und privates Glück

    So viele Menschen wie nie zuvor sind heute Singles und leben allein. Zu ihnen gehört auch Daniel Schreiber. Seine letzte Beziehung ist schon ein paar Jahre her und auch Affären werden immer seltener. Daniel hatte nie geplant, lange Zeit allein zu bleiben. Er dachte immer, er würde einen Partner finden und mit ihm gemeinsam alt werden. Aber so ist es nicht gekommen.

    Natürlich fragt er sich häufig, ob es an ihm liegt. Vielleicht ist er einfach zu verkorkst, um wirklich beziehungsfähig zu sein? Nicht gut genug? Hat er zu große Angst, verletzt zu werden? 

    Oder liegt es an der Gesellschaft, dass er, wie so viele andere, allein ist? Der französische Philosoph Jean-François Lyotard schrieb schon 1979 vom „Ende der großen Erzählungen“. Damit meint er, dass weder die Politik noch die Philosophie heute noch eine Allgemeingültigkeit für sich beanspruchen können. Immer mehr Menschen verlieren das Vertrauen in die Demokratie und wenden sich von den Wissenschaften ab. Es mangelt uns an großen, allgemeingültigen Erzählungen, die uns verbinden. Dadurch zerfällt die Gemeinschaft in Kleingruppen und die Individuen werden mehr und mehr auf sich selbst zurückgeworfen. Das macht einsam.

    Hinzu kommt, dass unsere Welt mit ihren Krisen und Kriegen und der Klimakatastrophe in einem desolaten Zustand ist. In Daniels Augen macht die Zukunft einfach nicht besonders Lust darauf, sie mit jemandem zu teilen.

    Viele alleinlebende Singles haben viel Zeit, um über solche deprimierenden Themen nachzugrübeln. Was dagegen hilft? Gärtnern zum Beispiel. Und Freunde. Daniel hat eine gute Freundin, Sylvia, die er schon seit Kindertagen kennt. Sie ist mit ihrem Partner und ihrer Tochter aufs Land gezogen. Daniel hatte Angst, dass ihre Freundschaft durch die Distanz langsam einschlafen würde. 

    Doch dann schlug er Sylvia vor, ihr dabei zu helfen, den verwilderten Garten auf ihrem neuen Grundstück auf Vordermann zu bringen. Wann immer er Zeit hat, fährt er raus aus Berlin, schneidet die verwilderten Thujen, legt Beete an, plant, gräbt und pflanzt. Die Gartenarbeit erzeugt Sinn und Schönheit in einer Welt, die uns häufig an den Rand der Verzweiflung treibt. Außerdem bedeutet sie ein neues Kapitel in seiner Freundschaft zu Sylvia.

    Wenn man alleine ist, sind solche Freundschaften wichtig. Für Daniel bilden sie das Zentrum seines Lebens. Sie sind die Ursache seines größten Glücks sowie der schlimmsten Konflikte. Sie sind das Netz, aus dem sein Leben besteht.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Allein sehen?

    Kernaussagen in Allein

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Allein?

    Ist es möglich, ganz alleine das Glück zu finden? Brauchen wir unbedingt einen Partner zum Glück oder reichen gute Freunde? In Allein (2021) wirft Daniel Schreiber einen persönlichen und philosophischen Blick auf ein Gefühl, das viele von uns kennen. 

    Wer Allein lesen sollte

    • Menschen, die unter Einsamkeit leiden
    • Alle mit Interesse an Psychologie und Philosophie
    • Queers und ihre Allys

    Über den Autor

    Der Autor und Redakteur Daniel Schreiber veröffentlichte unter anderem in Die Zeit, bei Deutschlandradio Kultur und in der Politikzeitschrift Cicero. Er hat bereits mehrere Bücher geschrieben. Bei Blinkist findest du eine Zusammenfassung seines Buches Nüchtern.

    Kategorien mit Allein

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Allein

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen