Covid-19: Der große Umbruch Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Covid-19: Der große Umbruch
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Covid-19: Der große Umbruch

Klaus Schwab & Thierry Malleret

Ein Weckruf, die Coronavirus-Pandemie zu nutzen, um für eine bessere Welt zu kämpfen

3.4 (215 Bewertungen)
31 Min.

Kurz zusammengefasst

Covid-19: Der große Umbruch ist ein Buch von Klaus Schwab und Thierry Malleret, das den Einfluss der Covid-19-Pandemie auf die Weltwirtschaft und die Gesellschaft analysiert. Es liefert Erkenntnisse und Vorschläge für eine nachhaltige Erholung und zukünftige Entwicklung.

Inhaltsübersicht

    Covid-19: Der große Umbruch
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Jedem Umbruch wohnt ein Wandel inne

    Spätestens Mitte 2020 war klar, dass die Corona-Pandemie eine tiefe Zäsur in der Weltgeschichte darstellen würde. Es war klar, dass sie längst sämtliche Bereiche des gesellschaftlichen Lebens veränderte: die Wirtschaft, die Geopolitik, unser Verhältnis zur Umwelt und sogar unsere Beziehungen untereinander.

    Doch große Umbrüche bergen immer auch eine Chance: die seltene Gelegenheit, die Welt zum Positiven zu verändern. Wir können diese Krise nutzen, um eine robustere, nachhaltigere und gerechtere Welt zu schaffen.

    Der Blick in die Geschichte zeigt, dass große Krisen immer transformatives Potenzial haben: Die Menschheit hat bereits viele Pandemien durchlitten. Mitte des 14. Jahrhunderts raffte der Schwarze Tod mit 25 Millionen Todesopfern ein Drittel der europäischen Bevölkerung dahin. Und dieser verheerende Umbruch hatte unweigerlich transformative Wirkung: Er markierte das Ende des Feudalismus und den Beginn der Aufklärung. Andere Pandemien führten zu ähnlichen sozialen Umbrüchen.

    Natürlich hat sich seit dem Mittelalter viel getan. Das bedeutet, dass die Covid-19-Pandemie unsere moderne Welt auf deutlich andere Art und Weise verändern wird. Den Autoren zufolge kommen dabei vor allem drei Merkmale zum Tragen: Interdependenz, Geschwindigkeit und Komplexität.

    Beginnen wir mit dem Aspekt der Interdependenz, also der wechselseitigen Abhängigkeit. Aufgrund der globalen Verflechtungen des Internets und der Wirtschaft sind unsere Märkte und Gesellschaften enger miteinander verbunden denn je. Und das führt zu ganz neuen Abhängigkeiten. Risiken treten nicht mehr isoliert voneinander auf – sie betreffen immer auch andere Länder oder sogar die ganze Welt.

    Der Klimawandel ist dafür das beste Beispiel. Das politische Versagen im Kampf gegen die Erderwärmung wird nicht nur zu Wetterextremen und einem katastrophalen Verlust der Artenvielfalt führen. Es hat auch Auswirkungen auf globale Migrationsströme, die Lebensmittelversorgungskette und multilaterale Politik.

    Der zweite Aspekt ist die Geschwindigkeit. Unser modernes Leben basiert auf unmittelbarer Rückmeldung. Egal, ob Fast Food, Dating-App oder Kundenservice: Wir erwarten, sofort bedient zu werden. Wir werden ungeduldig, wenn das Internet nur eine Sekunde länger lädt. Ganz zu schweigen von Express-Lieferungen am selben Tag, die absolute Hochgeschwindigkeits-Lieferketten erfordern.

    Und der dritte Aspekt unserer modernen Welt ist die Komplexität. Die Verflechtungen unserer beschleunigten Welt sind meist so undurchschaubar, dass es nahezu unmöglich ist, die Wirkung einer globalen Krise vorauszusagen. Das haben wir bei der Wirtschaftskrise 2008 gesehen, die uns ähnlich überrumpelte wie nun Covid-19.

    Wir halten zunächst fest: Die Corona-Pandemie birgt die kostbare Chance, die Welt zum Positiven zu verändern.

    Interdependenz, Geschwindigkeit, Komplexität. In den folgenden Blinks sehen wir uns vor dem Hintergrund dieser drei Faktoren an, wie die Corona-Pandemie die Welt verändern könnte.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Covid-19: Der große Umbruch sehen?

    Kernaussagen in Covid-19: Der große Umbruch

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Covid-19: Der große Umbruch?

    Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020 hat die Welt erschüttert. Und er wird sie nachhaltig prägen. Diese Blinks zu Covid-19: Der große Umbruch (2020) sind eine Bestandsaufnahme: ein Kompendium voller präziser Analysen und mutiger Prognosen. Sie untersuchen die Auswirkungen der Krise auf die Kernbereiche unseres Lebens. Sie sind ein Weckruf, die Jahrhundertkrise zu nutzen, um für eine bessere Welt zu kämpfen.

    Wer Covid-19: Der große Umbruch lesen sollte

    • Alle, die sich über die Zukunft nach Covid-19 Gedanken machen
    • Experten und Interessierte der Bereiche Wirtschaft und internationale Beziehungen
    • Grübler und Optimisten, die die Pandemie als Chance für Wandel sehen

    Über den Autor

    Professor Klaus Schwab ist Wirtschaftswissenschaftler sowie Gründer und geschäftsführender Vorsitzender des Weltwirtschaftsforums in Genf. Zu seinen erfolgreichen Veröffentlichungen gehört unter anderem Die Vierte Industrielle Revolution.

    Thiery Malleret ist Analyst, Investment-Stratege und Volkswirt bei der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung in London. Außerdem ist er Mitbegründer und Autor des Monthly Barometer, einem Prognose-Newsletter für Spitzenkräfte. Er hat neben mehreren Wirtschafts-Sachbüchern auch Romane verfasst.

    Kategorien mit Covid-19: Der große Umbruch

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Covid-19: Der große Umbruch

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen