Manifest der Kommunistischen Partei Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Manifest der Kommunistischen Partei
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Manifest der Kommunistischen Partei

Karl Marx & Friedrich Engels

Geschichte der Klassenkämpfe und die politischen Forderungen der Kommunisten

4.3 (436 Bewertungen)
15 Min.

Kurz zusammengefasst

Manifest der Kommunistischen Partei ist eine politische Schrift, die die Grundprinzipien des Kommunismus erklärt. Karl Marx und Friedrich Engels analysieren das Klassensystem, die Ausbeutung der Arbeiter und fordern den Aufbau einer kommunistischen Gesellschaft.

Inhaltsübersicht

    Manifest der Kommunistischen Partei
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Die Klasse, die die Wirtschaft kontrolliert, kontrolliert auch die Gesellschaft.

    Egal wo du dich befindest: In jedem Land gibt es eine – wenn oft auch kleine – Elite, die undenkbar viel Geld und Macht besitzt. Sie steht dem Rest der Bevölkerung gegenüber, der gerade genug Geld zum Leben und nur begrenzt politisches Mitspracherecht besitzt. Was genau steckt hinter dieser ungerechten Verteilung von Wohlstand und Einfluss?

    Marx und Engels gehen davon aus, dass jede Änderung im Wirtschaftssystem auch eine Veränderung in den Machtverhältnissen der Gesellschaft nach sich zieht. Und jenes Wirtschaftssystem ist zum großen Teil durch die Verteilung von Produktionsmitteln bestimmt:

    Pfeil und Bogen könnten als erste Produktionsmittel der Menschheit bezeichnet werden – nach ihnen reihen sich Rechen, Webmaschinen, Pflüge und landwirtschaftliche Techniken in die Geschichte ein. Jedes neue Produktionsmittel brachte dementsprechend auch gesellschaftliche Veränderungen mit sich: Die Nahrungsmittel- oder Kleidungsproduktion stieg an und diejenigen, die im Besitz der Produktionsmittel waren, ernteten immer mehr Macht. Sie verkauften ihre Überproduktion an andere und erschufen dadurch eine Hierarchie der Abhängigkeit.

    Das Wirtschaftssystem und seine Produktionsmittel sind seit jeher im stetigen Wandel: Das Handwerk entwickelte sich und später wurde mit der Erfindung der Dampfmaschine die Industrielle Revolution eingeläutet. Doch das Prinzip blieb immer das gleiche – die Klasse, die die Produktionsmittel kontrollierte, gewann immer mehr Macht und unterdrückte alle anderen. Dieser Konflikt zieht sich durch die gesamte menschliche Historie: Sklaven und Plebejer lehnten sich gegen die Patrizier auf, Bauern gegen ihre Fürsten, und heute sind es die Arbeiter, die von den Industriellen ausgebeutet werden.

    Wer zur unterdrückten Klasse gehört, hat laut Marx und Engels keine Möglichkeit, durch harte Arbeit oder Glück in die herrschende Klasse aufzusteigen. Der einzige Weg, die bestehenden Verhältnisse umzukehren, ist der Kampf – und daher ist der Klassenkampf eine der wichtigsten Triebkräfte der historischen Entwicklung.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Manifest der Kommunistischen Partei sehen?

    Kernaussagen in Manifest der Kommunistischen Partei

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Manifest der Kommunistischen Partei?

    Das Manifest der Kommunistischen Partei wurde im Jahr 1848 veröffentlicht und ist das Ergebnis einer Versammlung von internationalen Kommunisten in London. Es erklärt die kommunistische Weltsicht, in der die Geschichte und das Schicksal der Menschen durch Klassenkämpfe bestimmt wird, und zeigt, welche politischen Forderungen die Kommunisten daraus ableiten.

    Bestes Zitat aus Manifest der Kommunistischen Partei

    „Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen.

    —Karl Marx & Friedrich Engels
    example alt text

    Wer Manifest der Kommunistischen Partei lesen sollte

    • Kommunisten, Marxisten und alle politisch Linksorientierten
    • Kapitalisten und alle, die denken, Kommunismus sei out
    • Alle, die sich für Politik interessieren

    Über den Autor

    Karl Marx (1818–1881) war ein deutscher Philosoph und einer der wichtigsten Vordenker des Kommunismus. Mit seinem Hauptwerk Das Kapital wurde er zum Begründer des Marxismus. Sein Freund und Genosse Friedrich Engels (1820–1895) war ein deutscher Philosoph, Historiker und kommunistischer Revolutionär. Er gilt zudem als einer der Pioniere der empirischen Soziologie.

    Kategorien mit Manifest der Kommunistischen Partei

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Manifest der Kommunistischen Partei

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen