Kategorien entdecken

Das sind die Blinks zu

Die neue Lust an der Arbeit

Wie Sie mit Genuss bessere Leistungen erzielen

Von Susanne Westphal
12 Minuten
Die neue Lust an der Arbeit: Wie Sie mit Genuss bessere Leistungen erzielen von Susanne Westphal

In Die neue Lust an der Arbeit (2018) geht es um die Frage, wie jeder – egal ob Managerin, Freiberufler oder Angestellte – seine Arbeit so verändern kann, dass sie ihm mehr Freude bereitet. Denn wer seine Arbeit liebt, der erreicht einfach bessere Ergebnisse und hat allgemein ein viel schöneres Leben als jemand, der sich jeden Morgen widerwillig ins Büro schleppt.

  • Berufstätige, die sich mehr auf Freitag als auf Montag freuen
  • Alle, die ein wenig Inspiration für nettere Werktage suchen
  • Angestellte und Selbständige, die sich ihren Arbeitsplatz angenehmer gestalten wollen

Susanne Westphal ist Unternehmerin, Coach für Führungskräfte und Leiterin des Instituts für Arbeitslust. Vor diesem Hintergrund überrascht es kaum, dass die Autorin ihre Arbeit liebt. Ihre Seminare hält sie übrigens am liebsten bei einem Spaziergang ab, und als Veranstaltungsort für Networking-Events sucht sie sich schon mal ein Spa mit Swimmingpool aus.

Original: Die neue Lust an der Arbeit © 2018 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Die neue Lust an der Arbeit

Wie Sie mit Genuss bessere Leistungen erzielen

Von Susanne Westphal
  • Lesedauer: 12 Minuten
  • 7 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
Die neue Lust an der Arbeit: Wie Sie mit Genuss bessere Leistungen erzielen von Susanne Westphal
Worum geht's

In Die neue Lust an der Arbeit (2018) geht es um die Frage, wie jeder – egal ob Managerin, Freiberufler oder Angestellte – seine Arbeit so verändern kann, dass sie ihm mehr Freude bereitet. Denn wer seine Arbeit liebt, der erreicht einfach bessere Ergebnisse und hat allgemein ein viel schöneres Leben als jemand, der sich jeden Morgen widerwillig ins Büro schleppt.

Kernaussage 1 von 7

Jeder kann und sollte Spaß an der Arbeit haben.

Vielleicht hast auch du schon einmal Bilder vom Google-Campus im kalifornischen Mountain View gesehen. Grün ist es dort, überall stehen Fahrräder herum und im Inneren der Gebäude warten diverse Spielautomaten darauf, von jemandem bedient zu werden. Inzwischen haben sich viele Start-ups bei der Einrichtung ihrer Räume daran orientiert: Kicker, Billard und ausufernde Sofalandschaften sind heute nichts Ungewöhnliches mehr. Doch fühlt sich die Arbeit deshalb auch weniger nach Arbeit an?

Die Grenzen zwischen Job und Privatem sind heute verschwommener denn je. Immer mehr Menschen arbeiten nicht mehr nur vom Büro aus, sondern auch von zu Hause oder unterwegs. Und dank der Digitalisierung sind wir nun auch rund um die Uhr erreichbar, sodass wir wie selbstverständlich sogar nach dem Abendessen noch schnell ein paar E-Mails beantworten. Wir nehmen die Arbeit also oft mit nach Hause. Doch so gut wie niemand nimmt umgekehrt sein Privatleben mit ins Büro. Dabei wäre das eindeutig die bessere Lösung, und zwar gleich aus mehreren Gründen.

Denn je mehr wir unsere Interessen in den Beruf einbringen können, desto mehr wird uns unsere Arbeit erfüllen. Haben wir Spaß an der Arbeit, kommen wir außerdem leichter in einen Flow, bringen bessere Leistungen und sind seltener krank oder überlastet.

Die gute Nachricht dabei ist, dass wirklich jeder seine Arbeit so verändern kann, dass sie ihm mehr Freude bereitet. Klar, nicht jedem stehen sämtliche Türen offen und wir können nicht alle als IT-Genies auf kalifornischen Tech-Campussen arbeiten. Doch auch eine Pflegekraft, die jeden Euro zweimal umdrehen muss, kann ihre Arbeitsbedingungen bis zu einem gewissen Grad positiv beeinflussen. Denn wir alle verfügen über bestimmte Spielräume – die wir nur leider viel zu selten nutzen.

Kommunikation ist hierbei der Schlüssel. Wenn du dir eine Veränderung wünschst, musst du den Mund aufmachen. Bekanntlich sind wir nämlich leider noch nicht so weit, dass wir Gedanken lesen können. Zunächst einmal gibt es z.B. Feedbackgespräche oder Mitarbeiterbefragungen. Wenn du nicht gerade dein eigener Chef bist, hast du außerdem einen Vorgesetzten, dessen Aufgabe es ist, dir ein effektives Arbeiten zu ermöglichen. Sag ihm oder ihr, was du brauchst, um mehr Spaß bei der Arbeit zu haben!

Und wenn du jetzt denkst, dass du nun wirklich andere Sorgen als Spaß an der Arbeit hast, dann solltest du erst recht darüber nachdenken, wie du deinen Arbeitsalltag verschönern könntest. Gerade wenn du ernsthafte Probleme wie z.B. Geldsorgen hast, ist es umso wichtiger, dass du all das auf der Arbeit auch mal vergessen kannst. So wird dir ein angenehmer Tag im Job dabei helfen, den nötigen Abstand zu deinen Schwierigkeiten zu gewinnen, um sie aus einer neuen Perspektive betrachten zu können.

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.