Kategorien entdecken

Das sind die Blinks zu

Erkenne deine Stärken

Der Strenghtsfinder für Studierende und Berufseinsteiger

Von Gallup (Hrsg.)
13 Minuten
Audio-Version verfügbar
Erkenne deine Stärken von Gallup (Hrsg.)

Erkenne deine Stärken (2020) erklärt, warum du dich darauf konzentrieren solltest, deine Stärken zu identifizieren und auszubauen, anstatt dich an deinen Schwächen abzuarbeiten. Falls du schon weißt, was deine Stärken sind, findest du in unseren Blinks außerdem hilfreiche Tipps, wie du sie am besten einsetzt, um im Studium oder Beruf möglichst viel Erfolg und Zufriedenheit zu erreichen.

  • Alle, die sich fragen, wie sie ihre Stärken am besten einsetzen 
  • Studierende auf der Suche nach guten Ratschlägen für ihren Berufsweg
  • Coaches, Mentoren, Trainerinnen und Lehrer

Gallup ist eines der wichtigsten Markt- und Meinungsforschungsinstitute. Es ist vor allem bekannt durch seine jährliche Umfrage zur Arbeitnehmerzufriedenheit bekannt. Der US-amerikanische Psychologe Don Clifton war lange Zeit Vorsitzender von Gallup und gilt als der Begründer der stärkenbasierten Psychologie. Er entwickelte auch die Idee der Clifton Strenghts, auf denen dieses Buch basiert.

 

Original: Erkenne deine Stärken © 2020 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Erkenne deine Stärken

Der Strenghtsfinder für Studierende und Berufseinsteiger

Von Gallup (Hrsg.)
  • Lesedauer: 13 Minuten
  • Verfügbar in Text & Audio
  • 8 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
Erkenne deine Stärken von Gallup (Hrsg.)
Worum geht's

Erkenne deine Stärken (2020) erklärt, warum du dich darauf konzentrieren solltest, deine Stärken zu identifizieren und auszubauen, anstatt dich an deinen Schwächen abzuarbeiten. Falls du schon weißt, was deine Stärken sind, findest du in unseren Blinks außerdem hilfreiche Tipps, wie du sie am besten einsetzt, um im Studium oder Beruf möglichst viel Erfolg und Zufriedenheit zu erreichen.

Kernaussage 1 von 8

Deine persönlichen Stärken sind dein Schlüssel zu Erfolg und Glück.

Stell dir vor, du dürftest für einen Tag Albert Einstein, Madonna oder Elon Musk sein. In wessen Schuhe würdest du gern einmal schlüpfen? Die Antwort sagt bereits viel über dich und deine Stärken aus.

Als geborener Entertainer würde dich ein Tag voller theoretischer Physik vermutlich langweilen. Wenn du es hingegen liebst, visionäre Projekte voranzubringen, fühlst du dich auf einer großen Showbühne eher fehl am Platz. Fest steht: Ausnahmepersönlichkeiten wie diese drei haben das Beste aus ihren jeweiligen Stärken gemacht und es damit bis ganz nach oben geschafft. Das kannst du auch!

Dabei hilft dir die stärkenbasierte Psychologie, die von dem US-amerikanischen Psychologen Don Clifton entwickelt wurde. Er war der Ansicht, dass es besser ist, wenn wir unsere Stärken fördern, anstatt zu versuchen, an unseren Schwächen zu arbeiten.

Nehmen wir als Beispiel den 14-jährigen Nick. Er ist ein talentierter Basketballer, hat aber arge Probleme in Mathe. Würde er sich zu 100 Prozent auf seinen Sport und das Training konzentrieren, könnte er eines Tages Profispieler werden. Wenn er allerdings seine Zeit in Mathe-Nachhilfe investiert, kann er irgendwann durchschnittlich gut kopfrechnen. Was ist besser?

Wer sich auf seine Stärken konzentriert, zündet damit den Turbo für seine angeborenen Talente. Aber Moment mal: Talente, Stärken – gibt es da einen Unterschied? Ja. Talente sind angeboren und die Grundlage für unsere Stärken. Im Clifton-Strengthsfinder-Onlinetest findest du streng genommen eher deine Talente als deine Stärken heraus, denn erst, wenn du ein Talent gezielt förderst, machst du es zu einer Stärke.

Nehmen wir an, du hast ein Talent dafür, andere Menschen zu coachen. Wenn du allerdings nach der Schule direkt als einsamer Leuchtturmwärter anfängst, wirst du dieses Talent vermutlich nie entdecken. Es liegt brach und ist zu nichts nutze. Erst wenn du dein Talent entdeckst und gezielt förderst, beispielsweise durch eine Ausbildung oder Workshops, wird eine Stärke daraus.

Kenne deine Stärken und perfektioniere sie – und du wirst maximale Erfolge einfahren! Gleichzeitig wirst du glücklicher sein. Denn wer das tut, worin er gut ist, fühlt sich auch gut.

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.