Finde den Weg zu deiner inneren Mitte Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Finde den Weg zu deiner inneren Mitte
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Finde den Weg zu deiner inneren Mitte

Kurt Tepperwein

Die Praxis der wahren Meditation

4.3 (280 Bewertungen)
23 Min.

Kurz zusammengefasst

Finde den Weg zu deiner inneren Mitte ist ein Buch von Kurt Tepperwein, das eine Anleitung zur Selbstfindung und inneren Balance bietet. Es hilft dabei, die eigene Mitte zu finden und ein harmonisches Leben zu führen.

Inhaltsübersicht

    Finde den Weg zu deiner inneren Mitte
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Die wahre Meditation

    Hand aufs Herz: Wie viele Stunden scrollst du täglich auf dem Smartphone durch deine Social-Media-Kanäle? Wie viele Katzenvideos siehst du dir pro Woche auf YouTube an? Und wie oft gehst du Shoppen und kaufst dir überflüssige Dinge? Unsere moderne Lebenswelt ist ein Jahrmarkt der Ablenkungen: Wir kommen kaum zur Ruhe und verlernen, uns selbst zu spüren. Genau dafür eignet sich die Meditation. Doch was bedeutet Meditation überhaupt?

    Die meisten Menschen verstehen Meditation als eine Übung, die aus verschiedenen Techniken besteht und dazu dient, innere Ruhe zu finden. Doch wer regelmäßig übt und sich aktiv in meditative Zustände begibt, für den wird Meditation zu einer inneren Haltung – und damit zur wahren Meditation. Für sie brauchen wir kein Übungssetting, wir können sie in jeder Situation einnehmen, ja, sie begleitet uns durch den Alltag.

    Im Gegensatz zur Übung drückt sich wahre Meditation nicht nur in kurzen meditativen Momenten aus, sondern ist ein Zustand fortwährender Zufriedenheit und Ausgeglichenheit. Ihr liegt das allumfassende Gefühl zugrunde, dass alles seine Richtigkeit hat. Das betrifft vor allem unsere Mitmenschen.

    Unsere Lebenserfahrungen unterscheiden sich durch verschiedene Kulturen, Religionen und Lebenshaltungen mitunter stark voneinander. Doch in der wahren Meditation spürst du den Gleichklang aller Menschen: Niemand steht über anderen. Genau hier liegt allerdings auch das Problem.

    Unser Ego steht uns nämlich oft dabei im Weg, in den Zustand wahrer Meditation zu gelangen. Wir erleben negative Emotionen wie Neid, Wut oder Angst. Überwinden können wir diese Gefühle, indem wir unser Ego auflösen und dahinter unser wahres Selbst erkennen. Das ist von Geburt an mit allem verbunden und frei von Egoismus. Doch ab wann werden wir egoistisch?

    Schauen wir uns die kleine Paula an. Sie spricht über sich in dritter Person: „Paula möchte was essen.“ In dem Moment aber, in dem ihre Eltern sie ermahnen, „ich“ zu sagen, beginnt sich ein Ego über ihrem Selbst aufzubauen. Mit dem Satz „Ich habe Hunger“ lernt Paula, dass ihr Bedürfnis an erster Stelle kommt.

    Halten wir fest: Es gibt die Meditation als Übung und die sogenannte wahre Meditation, die eine Lebenshaltung ist. Beide Formen zeichnen sich dadurch aus, dass wir uns von unserem Ich lösen und dadurch zu unserem ursprünglichen, ausgeglichenen Selbst finden.

    Wahre Meditation lässt sich nicht erzwingen. Wir können nur regelmäßig Meditation als Übung praktizieren, bis sich die wahre Form irgendwann von allein einstellt. Was musst du fürs Üben beachten?

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Finde den Weg zu deiner inneren Mitte sehen?

    Kernaussagen in Finde den Weg zu deiner inneren Mitte

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Finde den Weg zu deiner inneren Mitte?

    In Finde den Weg zu deiner inneren Mitte (2021) geht es um die Praxis der Mediation. Worauf sollte man beim Meditieren achten? Welche Varianten gibt es? Und was können wir tun, um unser Leben insgesamt meditativer zu gestalten? Die Blinks beantworten diese Fragen mit praktischen Beispielen und zeigen, wie aus regelmäßigem Meditieren eine Lebenshaltung werden kann.

    Bestes Zitat aus Finde den Weg zu deiner inneren Mitte

    „Eine Krise hat immer mit dem Ego zu tun und mit nichts anderem. 

    —Kurt Tepperwein
    example alt text

    Wer Finde den Weg zu deiner inneren Mitte lesen sollte

    • Gestresste, die nach Wegen suchen, sich zu entspannen
    • Alle, die etwas über Meditation lernen wollen
    • Menschen mit einem Faible für Esoterik und Spiritualität

    Über den Autor

    Als renommierter Lebenscoach weiß Kurt Tepperwein, wie man zwischen Stress und Reizüberflutung zur Ruhe kommt. Er war lange Unternehmensberater, bevor er begann, als Heilpraktiker über Leid und Krankheit zu forschen. Dabei hat er wertvolle Erfahrungen im Meditieren gesammelt. Sein Wissen vermittelt er in zahlreichen Büchern, Videos und anderen Medien.

    Kategorien mit Finde den Weg zu deiner inneren Mitte

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Finde den Weg zu deiner inneren Mitte

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen