Der Einzimmer-Millionär Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Der Einzimmer-Millionär
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Der Einzimmer-Millionär

Gerald Hörhan

Wie du gar nicht mehr verhindern kannst reich zu werden

3.9 (408 Bewertungen)
21 Min.

Kurz zusammengefasst

Der Einzimmer-Millionär von Gerald Hörhan ist ein Buch, das einen Einblick in die Welt der Finanzen und des Investierens gibt. Es zeigt auf, wie man mit klugen finanziellen Entscheidungen sein Vermögen erfolgreich aufbauen kann.

Inhaltsübersicht

    Der Einzimmer-Millionär
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Vermögen und finanzielle Freiheit sind überlebensnotwendig

    Anfang des Jahrtausends war die globale Weltwirtschaft noch in Ordnung. Dann kam 2008 die Finanzkrise. Um die Banken und die Wirtschaft zu retten, verschuldeten sich die Länder durch die Ausgabe von Staatsanleihen, die von den Zentralbanken gekauft wurden. Der Plan ging auf, die Wirtschaft erholte sich schnell. Die Inflation beschränkte sich auf wenige Sektoren, die nicht beliebig vermehrbar waren, wie gute Handwerksleistungen, Luxusgüter und Immobilien in Toplagen.

    Tatsächlich musste man laut Hörhan schon sehr dumm sein, um in den Jahren 2010 bis 2020 nicht mit Immobilien zu verdienen. Immerhin waren in dieser Zeit Preissteigerungen von mehreren hundert Prozent drin. Sofern man investiert hatte.

    Aber dann kam 2020 Corona, gefolgt von weiteren Rettungspaketen. Diesmal allerdings war die Welt eine andere, denn durch die weltweiten Lockdowns und die gestörten Lieferketten konnte die Wirtschaft nicht mehr wachsen. Hinzu kam der Krieg in der Ukraine, der auch in Europa zur Verknappung von Nahrungsmitteln und Energie führte. Es kam, wie es jeder Volkswirt lernt: Die Preise stiegen, die Notenbanken erhöhten die Zinsen, die Inflation war zurück. Und aufgrund der hohen Staatsverschuldung wird sie wohl dauerhaft bleiben. Denn die beste Möglichkeit für Staaten, ihre Schulden loszuwerden, ist Inflation. Sie verringert den Wert des Geldes und senkt damit auch den realen Wert der Kreditschulden.

    Kurzum: Auch in Deutschland und Österreich ist die Krise längst angekommen. Du brauchst deshalb eine Strategie, mit der du so reich wirst, dass du es dir leisten kannst, immer dort zu leben, wo die Welt gerade in Ordnung ist.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Der Einzimmer-Millionär sehen?

    Kernaussagen in Der Einzimmer-Millionär

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Der Einzimmer-Millionär?

    In Mietimmobilien investieren, aber richtig: Der Einzimmer-Millionär (2023) Gerald Hörhan zeigt, wie das geht. Von der großen Strategie bis zu den kleinen Details verrät er dir, worauf du achten musst, um finanziell frei zu leben.

    Wer Der Einzimmer-Millionär lesen sollte

    • Alle, die darüber nachdenken, ins Immobiliengeschäft einzusteigen
    • Menschen, die Vermögen aufbauen und passives Einkommen erzielen wollen
    • Anlegerinnen, die ihr Geld vor Inflation schützen wollen

    Über den Autor

    Gerald Hörhan bezeichnet sich selbst als „Investmentpunk“. Er schloss ein Harvard-Studium in Wirtschaft und angewandter Mathematik ab und arbeitete als Consultant und an der Wall Street, bevor er sich als Investor und Unternehmer selbständig machte. Im Rahmen seiner Investment Punk Academy lehrt er finanzwirtschaftliche Bildung.

    Kategorien mit Der Einzimmer-Millionär

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Der Einzimmer-Millionär

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen