Depression und Burnout loswerden Book Summary - Depression und Burnout loswerden Book explained in key points
Listen to the Intro
00:00

Depression und Burnout loswerden summary

Klaus Bernhardt

Wie seelische Tiefs wirklich entstehen und was Sie dagegen tun können

4.4 (684 ratings)
25 mins
Table of Contents

    Depression und Burnout loswerden
    Summary of 9 key ideas

    Audio & text in the Blinkist app
    Key idea 1 of 9

    Seelische Tiefs müssen mit den richtigen Werkzeugen behandelt werden.

    Erinnerst du dich noch daran, wie man früher mit der Faust auf den Fernseher geschlagen hat, wenn das Bild flackerte? Die meisten von uns wussten nicht, was genau dabei im Inneren des Gerätes passiert. Wir haben einfach gehofft, dass der Kasten danach wieder störungsfrei funktioniert. Was das mit der Therapie von Depressionen und Burnouts zu tun hat? Die psychotherapeutische Behandlung nutzt oft dasselbe Prinzip.

    Menschen mit psychischen Problemen werden traditionell mit zwei Werkzeugen behandelt: Antidepressiva und Gesprächstherapie. Das ist gleich in mehrfacher Hinsicht problematisch. 

    Zum einen wissen wir bis heute nicht genau, was Psychopharmaka in den größtenteils unerforschten Hirnwindungen anrichten. Trotzdem wird ein und dieselbe Medikamentengruppe gegen eine ganze Reihe von Leiden verabreicht: von Depressionen und Burnouts über Schlaf-, Ess- und Angststörungen bis hin zu Bandscheibenvorfällen und stressbedingter Blasenschwäche.

    Im schlimmsten Fall nimmt ein Patient sogar gleichzeitig verschiedene Medikamente ein, weil er unter mehreren dieser Symptome leidet. Dass eine solche „Polypharmazie“ die Erkrankung nicht heilt, sondern verschlimmert oder sogar überhaupt erst auslöst, werden wir in diesen Blinks noch sehen. Vor allem aber werden bei der medikamentösen Behandlung mit Betablockern, Beruhigungs- und Schlafmitteln oder Tabletten gegen Magenschmerzen nur Symptome behandelt, keine Ursachen. Das ist ungefähr so effektiv, als würdest du bei einem Wohnungsbrand einfach nur das Piepen des Feuermelders abstellen. Und in der Zwischenzeit lodern die Flammen weiter.

    Zum anderen zeigt auch die Gesprächstherapie nur selten Wirkung. Viele Menschen erkranken vor allem deshalb an einer Depression oder einem Burnout, weil sie sich eine negative Denkweise oder ein ungünstiges Verhalten antrainiert haben. Wenn sie dann einmal pro Woche in einer Sitzung mit ihren Ängsten und Traumata konfrontiert werden, brennen sich diese ungesunden Muster oft sogar noch tiefer ins Gehirn. Und selbst wenn es die Therapeutin schafft, Veränderungen anzustoßen, verpufft der Effekt bis zur nächsten Sitzung.

    Das geht auch anders. Im nächsten Blink erfährst du, wie wichtig es ist, mit den richtigen Fragen nach den Ursachen einer psychischen Störung zu suchen. Anschließend stellen wir konkrete Methoden vor, mit denen Menschen aus ihrem seelischen Tief herausgefunden haben.

    Want to see all full key ideas from Depression und Burnout loswerden?

    Key ideas in Depression und Burnout loswerden

    More knowledge in less time
    Read or listen
    Read or listen
    Get the key ideas from nonfiction bestsellers in minutes, not hours.
    Find your next read
    Find your next read
    Get book lists curated by experts and personalized recommendations.
    Shortcasts
    Shortcasts New
    We’ve teamed up with podcast creators to bring you key insights from podcasts.

    What is Depression und Burnout loswerden about?

    Depressionen und Burnouts werden viel zu oft mit den falschen Methoden behandelt. Gerade Antidepressiva lindern nur Symptome, statt die Ursachen zu beseitigen. Häufig führen sie sogar zu einer Verschlechterung des Krankheitsverlaufs. Depression und Burnout loswerden (2019) zeigt dir, wie Depressionen und Burnouts entstehen und dass oft mehrere Ursachen dafür verantwortlich sind. Sie geben außerdem Tipps, die den Betroffenen wirklich helfen.

    Best quote from Depression und Burnout loswerden

    „Wer etwas nicht einmal denken kann, wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nie erleben.

    —Klaus Bernhardt
    example alt text

    Who should read Depression und Burnout loswerden?

    • Alle, die wissen wollen, wie Depressionen und Burnouts wirklich entstehen
    • Jeder, der das Gefühl hat, selbst an einer solchen Störung erkranken zu können
    • Betroffene, die ihre Leiden nachhaltig behandeln wollen

    About the Author

    Klaus Bernhardt war Journalist für wissenschaftliche und medizinische Themen, bevor er sich zum Heilpraktiker für Psychotherapie ausbilden ließ. Heute leitet er gemeinsam mit seiner Frau eine Praxis für Psychotherapie, er ist auf die Behandlung von Angststörungen spezialisiert. Sein Buch Panikattacken und andere Angststörungen loswerden wurde 2017 zum Bestseller.

    Categories with Depression und Burnout loswerden

    Books like Depression und Burnout loswerden

    People ❤️ Blinkist
    Sven O.

    It's highly addictive to get core insights on personally relevant topics without repetition or triviality. Added to that the apps ability to suggest kindred interests opens up a foundation of knowledge.

    Thi Viet Quynh N.

    Great app. Good selection of book summaries you can read or listen to while commuting. Instead of scrolling through your social media news feed, this is a much better way to spend your spare time in my opinion.

    Jonathan A.

    Life changing. The concept of being able to grasp a book's main point in such a short time truly opens multiple opportunities to grow every area of your life at a faster rate.

    Renee D.

    Great app. Addicting. Perfect for wait times, morning coffee, evening before bed. Extremely well written, thorough, easy to use.

    People also liked

    Start growing with Blinkist now
    27 Million
    Downloads on all platforms
    4.7 Stars
    Average ratings on iOS and Google Play
    91%
    Of Blinkist members create a better reading habit*
    *Based on survey data from Blinkist customers
    Powerful ideas from top nonfiction

    Try Blinkist to get the key ideas from 7,000+ bestselling nonfiction titles and podcasts. Listen or read in just 15 minutes.

    Start your free trial