Ich lese dich Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Ich lese dich
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Ich lese dich

Eric Standop

Geheimnisse eines Facereaders - Was das Gesicht über uns und andere Menschen enthüllt

4.4 (542 Bewertungen)
39 Min.

Kurz zusammengefasst

Ich lese dich ist ein Buch von Eric Standop, das die Kunst der Menschenkenntnis erforscht. Mit fesselnden Geschichten und praktischen Übungen fordert es uns auf, uns selbst und andere besser zu verstehen und unsere zwischenmenschlichen Beziehungen zu verbessern.

Inhaltsübersicht

    Ich lese dich
    in 11 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 11

    Vom Skeptiker zum Gesichtleser

    Sieh mich an und ich sag dir, wer du bist, welche körperlichen und seelischen Gebrechen du hast und ob du zu deinem Beruf und deinem Partner passt. Moment, ist das alles wirklich möglich? Kann man Gesichter wie Bücher lesen und darin das Innerste eines Menschen erkennen?

    Der Autor hätte diese Frage früher selbst verneint. Er war stets faktenorientiert, rational und skeptisch. Als zielstrebiger Mensch legte er nach dem Studium eine steile Karriere hin und belegte Führungspositionen in diversen Branchen – unter anderem bei einem großen Freizeitpark, einem Filmtheaterunternehmen und einem internationalen Computerspielehersteller. Doch mit Mitte dreißig erlitt er bereits sein zweites Burn-out. Er war körperlich und seelisch ausgelaugt und wusste, dass er sich neu orientieren musste.

    Um Kraft zu tanken, reiste Standop nach Südafrika. Dort lernte er neue Freunde kennen und fuhr mit ihnen zu einem malerischen Strand vor Kapstadt, um einen Surfkurs zu belegen. Als er sich mit den Wellen schwertat und aufgeben wollte, schickten ihn seine Freunde zu einer nahe gelegenen Strandbar. Es gebe dort einen Facereader, der Fragen auf seine Antworten habe.

    Also stiefelte Standop zur Strandbar und erspähte seinen Gesprächspartner: einen älteren Mann, der bereits diverse Zähne vermisste und von leeren Bierflaschen umgeben war. Was sollte dieser Kauz schon über ihn wissen? Standop orderte zwei Biere und stellte den vermeintlichen Hellseher auf die Probe.

    Was dann geschah, veränderte sein Leben. Der Mann erkannte direkt einige seiner Charakterschwächen – dass er skeptisch, bestimmend und aufbrausend war – und las ihm dann seine jüngere Krankengeschichte aus dem Gesicht: seine Dünndarmbeschwerden, das Asthma und sogar die Bindegewebsschwäche, die sich in Form regelmäßiger Leistenbrüche manifestierte. Standop war völlig baff.

    Doch damit nicht genug: Der Mann beendete dieses Reading mit einem Rat. Standop lebe nicht sein wahres Wesen, sondern eine Rolle. Er verstecke seine Persönlichkeit hinter einer Fassade. Der Facereader sagte: „Geh und leb dein Leben. Werde zu dem Menschen, der du wirklich bist.“

    Standop wusste sofort, wie dieses neue Leben aussehen würde. Er wollte die Fähigkeiten erlernen, die dieser Mann beherrschte. Und er würde von jetzt an all sein Tun auf dieses Ziel ausrichten.

    Kurzum: Der Autor war selbst skeptisch, wurde dann aber von den Fähigkeiten eines Gesichtlesers überzeugt. Die Begegnung inspirierte ihn, selbst Facereader zu werden.

    Heute gilt Standop als Meister-Facereader, der mit der Kunst des Gesichtlesens vor allem eines erreichen will: Menschen dabei zu helfen, wahrhaftig zu leben und glücklich zu werden.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Ich lese dich sehen?

    Kernaussagen in Ich lese dich

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Ich lese dich?

    Ich lese dich (2020) ist eine spannende Einführung in ein jahrtausendealtes Handwerk: das Gesichtlesen. Unsere Blinks führen dich durch die lang zurückreichende Geschichte dieser Kunst und beschreiben ihre wichtigsten Techniken und Methoden. Du erfährst anhand interessanter Beispiele, was dein Gesicht über deinen Charakter, deine Gesundheit und deine Bestimmung im Leben verrät.

    Wer Ich lese dich lesen sollte

    • Alle, die neugierig sind, was es mit dem Gesichtlesen auf sich hat
    • Menschen, die sich und andere besser verstehen möchten
    • Jeder, der nach seiner wahren Bestimmung im Leben sucht

    Über den Autor

    Eric Standop war gerade Mitte dreißig, als er bereits sein zweites Burn-out erlitt. Er gab seinen hochkarätigen Job auf und reiste mit Freunden nach Südafrika. Am Strand vor Kapstadt begegnete er einem älteren Mann, der aus seinem Gesicht all seine gesundheitlichen und seelischen Probleme ablas. Die Begegnung veränderte Standops Leben. Heute reist er selbst als Gesichtleser, Autor und Redner um die Welt.

    Kategorien mit Ich lese dich

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Ich lese dich

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    32 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.500 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen