Pandemie Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Pandemie
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Pandemie

Manfred Spitzer

Was die Krise mit uns macht und was wir daraus machen

2.9 (137 Bewertungen)
24 Min.

Kurz zusammengefasst

Pandemie von Manfred Spitzer ist ein Buch, das den Ausbruch von Epidemien und die daraus resultierende Bedrohung für die Menschheit untersucht. Spitzer präsentiert wissenschaftliche Erkenntnisse und gibt Einblicke in die Mechanismen von Infektionskrankheiten.

Themen
Inhaltsübersicht

    Pandemie
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Das Coronavirus stellt die Gesellschaft, Medien und die Wissenschaft vor neue Herausforderungen.

    Das Coronavirus hat unseren Alltag über den Haufen geworfen. Eindämmungsmaßnahmen, Quarantäne und Lockdown haben eine neue Realität geschaffen, mit der wir umgehen müssen. Das sichtbarste Zeichen dieser neuen Normalität ist die Maske, die in kurzer Zeit zu einem ständigen Begleiter geworden ist.

    Doch das kleine Stück Stoff sorgte lange Zeit für heftige Kontroversen. Und das liegt nicht nur an Coronaleugnern. Sogar die WHO und das Robert-Koch-Institut rieten in den ersten Monaten der Pandemie vom Tragen einer Maske ab: Man war sich der Wirkung nicht sicher und sorgte sich, dass sich die Menschen damit in falscher Sicherheit wiegen und die Abstandsregeln nicht einhalten würden.

    Ende April drehte sich dann der Wind recht plötzlich und es wurde bundesweit die Maskenpflicht eingeführt. Dieser Sinneswandel sorgte in der Öffentlichkeit für einige Irritation und befeuerte die Skeptiker, die diese scheinbare Uneinigkeit für ihre Zwecke nutzen wollten. Dabei ist es im Wissenschaftsbetrieb ganz normal, dass Einschätzungen korrigiert oder sogar wieder verworfen werden, wenn es gesicherte neue Erkenntnisse gibt. 

    Mittlerweile ist die Wirksamkeit von Masken von zahlreichen Studien bestätigt und auch am Pandemie-Verlauf lässt sich ihr positiver Einfluss erkennen: Ostasiatische Länder, in denen die Menschen bereits an das Tragen von Gesichtsmasken gewöhnt sind, kommen insgesamt besser durch die Krise als viele westliche Staaten.

    Eine Veränderung des Wissensstands kann also nie ein Argument gegen die Wissenschaft sein, im Gegenteil. Die Erkenntnisse zum neuen Coronavirus wachsen rasant und werden sich auch in Zukunft wandeln. Das stellt die Medien vor die schwierige Herausforderung, immer aktuell und trotzdem gründlich zu berichten. Manchmal gerät dabei Faktenwissen durcheinander. So wurde am 12. Mai 2020 beispielsweise in der Tagesschau über das „COVID-19-Virus“ berichtet. Die korrekte Bezeichnung für das Virus ist allerdings SARS-CoV-2. SARS steht für „Severe Acute Respiratory Syndrome“, also „Schweres akutes Atemwegssyndrom“, und CoV für Coronavirus. In der Pandemie des Jahres 2020 heißt die ausgelöste Krankheit COVID-19, was schlicht für „Coronavirus Disease 2019“ steht, da der erste Fall bereits 2019 auftrat.

    Man vermutet sogar, dass die erste Übertragung auf einen Menschen bereits im September 2019 geschah. Entgegen manchen Verschwörungstheorien, die eine Biowaffe dahinter vermuten, konnten Genetiker nachweisen, dass das Virus durch eine Mutation von Fledermäusen über Schuppentiere auf den Menschen übergesprungen ist. Die chinesischen Wildtiermärkte, auf denen diese Übertragung aller Wahrscheinlichkeit nach stattfand, sind schon lange im Verdacht, wahre Brutkammern für neue Viren zu sein. Und dann gibt es noch die gefährliche, unberechenbare Verbreitung des Virus, die wir uns im nächsten Blink anschauen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Pandemie sehen?

    Kernaussagen in Pandemie

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Pandemie?

    Die Coronapandemie ist ein Schock: auf gesellschaftlicher, aber auch auf individueller Ebene. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus sind unbedingt notwendig, doch sie stellen eine Gefahr für unsere Gesundheit, und besonders die unserer Kinder, dar. In Pandemie (2020) klärt der Psychiater Manfred Spitzer über die indirekten Coronagefahren auf und informiert über die Folgen von Schulschließungen, Vereinsamung und der plötzlichen Popularität von Verschwörungsmythen.

    Wer Pandemie lesen sollte

    • Coronadeprimierte und -verzagte
    • Eltern, Lehrerinnen und Lehrer
    • Alle, die sich fragen, was Corona mit unserer Gesellschaft macht

    Über den Autor

    Manfred Spitzer ist einer der wichtigsten Hirnforscher Deutschlands. Mit seinen Publikationen, darunter Bestseller wie Lernen (2003) und Digitale Demenz (2012), hat er immer wieder seine Expertise in gesellschaftliche Debatten eingebracht und komplexe Themen einem breiten Publikum vermittelt. Zudem ist er Leiter der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm und des dortigen Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen.

    Kategorien mit Pandemie

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Pandemie

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen