Hegels Welt Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Hegels Welt
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Hegels Welt

Jürgen Kaube

Das Leben und Werk eines der größten deutschen Philosophen

4.3 (292 Bewertungen)
24 Min.

Kurz zusammengefasst

Das Buch Hegels Welt von Jürgen Kaube analysiert das Leben und Werk des deutschen Philosophen G.W.F. Hegel. Es bietet einen umfassenden Einblick in Hegels Denken und dessen Auswirkungen auf die Philosophiegeschichte.

Inhaltsübersicht

    Hegels Welt
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Zur Zeit von Hegels Geburt war Europa im Umbruch und der deutsche Idealismus veränderte die Weltsicht radikal.

    Als Georg Wilhelm Friedrich Hegel am 27. August 1770 in Stuttgart das Licht der Welt erblickte, herrschte in Europa Aufbruchstimmung. Die Industrialisierung war auf dem Vormarsch, Forscher entdeckten nach und nach die chemischen Elemente. Abenteurer wie James Cook brachen zu Expeditionen in unbekannte Länder auf und der Kolonialismus erreichte seinen Höhepunkt.

    Auch die Geisteswelt wurde vom allgegenwärtigen Erneuerungsfieber erfasst. Je mehr die Natur und ihre Phänomene entschlüsselt wurden, desto weniger waren die Menschen gewillt, alles einem allmächtigen Gott zuzuschreiben. Wer sollte bei Blitzen vom Himmel noch an Gottes Zorn glauben, nachdem Benjamin Franklin sie als elektrische Ladung enttarnt und anschließend den Blitzableiter erfunden hatte?

    Die Religion war in der Krise, und eine neue philosophische Strömung – der Idealismus – meldete sich zu Wort, um an ihrer Stelle die Welt zu erklären. Für die Idealisten war nicht mehr Gott das Maß aller Dinge, sondern Denken, Bewusstsein und Geist. Während die physische Welt mithilfe wissenschaftlicher Methoden entschlüsselt wurde, wollte der Idealismus die nicht sinnlich erfahrbaren Dinge wie „Seele“, „Gott“ und „Freiheit“ ergründen – und zwar mittels der Vernunft.

    Im Jahr 1783 gelang die erste Ballonfahrt, mit der man vor allem zeigen wollte, dass Fliegen möglich war. Ähnlich wie die Pioniere der Luftfahrt stiegen auch die Idealisten in neue Höhen, um die Welt gleichsam als Ganzes, aber zugleich in ihrer Beschaffenheit aus Einzelteilen zu erkennen. Die Welt, so formulierte es der Philosoph Friedrich Wilhelm Joseph Schelling, müsse von einem Punkt betrachtet werden, der außerhalb von ihr liege.

    Von alledem wusste der kleine Hegel natürlich noch nichts. Seine Eltern waren Protestanten, der Vater Hofbeamter. Mit drei Jahren kam Hegel in die Schule, schon als Sechsjähriger durfte er Latein pauken. Er war ein guter Schüler, lernte gern und las alles, was ihm in die Finger kam – von Aristoteles über Shakespeare bis hin zu Unterhaltungsliteratur. Eines seiner Lieblingsbücher war Sophiens Reise von Memel nach Sachsen, damals ein Bestseller und nicht gerade Hochkultur. Später sollte Arthur Schopenhauer sticheln, er selbst habe in seiner Jugend Homers Odyssee der Reise nach Sachsen vorgezogen.

    Hegels Mutter wollte, dass ihr Sohn Pfarrer wird, und fragte ihn regelmäßig Lateinvokabeln ab. Als er dreizehn Jahre alt war, starb sie an Typhus. Auch Hegel erkrankte, überlebte knapp und suchte anschließend Trost in der Wissenschaft. Er wollte kein Pfarrer werden, aber sein Studium der Theologie war längst beschlossene Sache.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Hegels Welt sehen?

    Kernaussagen in Hegels Welt

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Hegels Welt?

    Europa um 1800: Die Welt ist im Umbruch – und mit ihr die Philosophie. Eine der führenden Figuren der neuen Denkschule des Idealismus ist Georg Wilhelm Friedrich Hegel. In den Blinks zu Hegels Welt (2020) beleuchten wir das Leben und Wirken dieses großen deutschen Philosophen. Hegel war ein Kind seiner Zeit, der seiner Epoche zugleich wie kein anderer den eigenen geistigen Stempel aufdrückte.

    Wer Hegels Welt lesen sollte

    • Hobbyphilosophen und Freizeitdenkerinnen
    • Studierende der Geisteswissenschaften
    • Alle, die sich für Hegel und seine Zeit interessieren

    Über den Autor

    Jürgen Kaube hat Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte studiert und war als Hochschulassistent für Soziologie tätig, bevor er sich dem Journalismus zuwandte. Heute ist er Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und Autor zahlreicher Bücher, darunter eine Max Weber Biografie sowie der Bestseller Die Anfänge von allem (2017). Kaube wurde 2012 vom Medium Magazin zum Journalist des Jahres im Bereich Wissenschaft gekürt und erhielt 2015 den Ludwig-Börne-Preis.

    Kategorien mit Hegels Welt

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Hegels Welt

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen