Kategorien entdecken

In der App öffnen In der App öffnen In der App öffnen
Das sind die Blinks zu

Eat that Frog

21 Wege, um sein Zaudern zu überwinden und in weniger Zeit mehr zu erledigen

Von Brian Tracy
12 Minuten
Audio-Version verfügbar
Eat that Frog: 21 Wege, um sein Zaudern zu überwinden und in weniger Zeit mehr zu erledigen von Brian Tracy

Jeder von uns fühlt sich heute permanent von zu vielen Dingen und Aufgaben überlastet. In Eat that Frog zeigt Brian Tracy in 21 Schritten, wie wir unsere Prioritäten richtig definieren, der Aufschieberei den Kampf ansagen und endlich mal die Dinge anpacken, die wir schon ewig lange vor uns herschieben. Diese blinks zeichnen einige von ihnen nach.

  • Studenten, die sich überlastet fühlen und lernen wollen, die richtigen Prioritäten zu setzen
  • Angestellte und Unternehmer, die ihre Arbeitszeit produktiver gestalten möchten
  • Jeder, der eine starke Tendenz zur Prokrastination hat

Persönlicher Erfolg, Disziplin und Zeitmanagement – mit diesen Themen beschäftigt sich der US-amerikanische Autor Brian Tracy. Er hat inzwischen über 50 Bücher veröffentlicht, von denen viele internationale Bestseller sind. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit gibt Tracy Seminare zu Persönlichkeit und Management, die jährlich von 350.000 Teilnehmern besucht werden.

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Eat that Frog

21 Wege, um sein Zaudern zu überwinden und in weniger Zeit mehr zu erledigen

Von Brian Tracy
  • Lesedauer: 12 Minuten
  • Verfügbar in Text & Audio
  • 7 Kernaussagen
Eat that Frog: 21 Wege, um sein Zaudern zu überwinden und in weniger Zeit mehr zu erledigen von Brian Tracy
Worum geht's

Jeder von uns fühlt sich heute permanent von zu vielen Dingen und Aufgaben überlastet. In Eat that Frog zeigt Brian Tracy in 21 Schritten, wie wir unsere Prioritäten richtig definieren, der Aufschieberei den Kampf ansagen und endlich mal die Dinge anpacken, die wir schon ewig lange vor uns herschieben. Diese blinks zeichnen einige von ihnen nach.

Kernaussage 1 von 7

Gut geplant: Jedes erfolgreiche Vorhaben beginnt mit einem konkreten Konzept.

Fangen wir ganz von vorn an: Dein Tag ist voll mit Aufgaben, Erledigungen und Meetings. Sogar deine Freizeit widmest du der Beantwortung der angestauten E-Mails und der Kurzurlaub mit deinem Partner musste wieder auf das nächste Wochenende verschoben werden. Wo solltest du jetzt anfangen, um endlich mehr Raum für die wichtigen Dinge zu haben?

Genau! Bei den wichtigen Dingen. Bevor du deine Produktivität steigern kannst, musst du für dich selbst erst einmal herausfinden, was eigentlich deine Ziele sind. Und die sollten so klar definiert wie möglich sein. Diese Klarheit wird dir dabei helfen, deinen inneren Schweinehund zu überwinden und die nötigen Aufgaben zu erledigen.

Um deine Ziele wirklich vor Augen zu haben, solltest du sie auf ein Blatt Papier schreiben, anstatt sie nur in deinem Kopf mit dir herumzutragen. Laut Studien schaffen es gerade einmal drei Prozent der Menschen, alle ihre vorgenommenen Ziele zu erreichen – aber damit sind sie oft zehnmal produktiver als andere, die ihre Ideen zwar immer in ihrem klugen Kopf hatten, sie jedoch nie zu Papier bringen.

Hast du dir erst deine Liste mit Zielen erstellt, geht es auch schon an die Arbeit. Damit dir deine Vorhaben weniger groß erscheinen, solltest du die einzelnen Arbeitsschritte so klein wie möglich herunterbrechen. Plane diese Etappen so gut wie möglich und hake am Ende eines Tages ab, wie weit du vorangekommen bist.

Das stärkt sowohl deine Motivation als auch deine Produktivität. Wenn du nicht nach jeder Erledigung überlegen musst, was wohl als nächstes kommt, sondern die Aufgabe schon vor dir sehen kannst, erspart das viel Zeit und Grübelei.

Schließlich kannst du deinen Fortschritt zusätzlich steigern, indem du das sogenannte Pareto-Prinzip, auch 80-zu-20-Regel, anwendest. Die besagt, dass von zehn Dingen zwei wichtiger und sinnvoller sind als die anderen acht zusammen. Konzentriere dich also auf diese zwei Dinge, auch wenn sie mehr Arbeit verursachen.

Inhalt

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.