Die Wegwerfkuh Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Die Wegwerfkuh
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Die Wegwerfkuh

Wie unsere Landwirtschaft Tiere verheizt, Bauern ruiniert, Ressourcen verschwendet und was wir dagegen tun können

4.1 (84 Bewertungen)
13 Min.

Kurz zusammengefasst

Die Wegwerfkuh von Tanja Busse ist eine kraftvolle Untersuchung unserer modernen Landwirtschaft. Das Buch deckt die wahren Kosten für Umwelt, Gesellschaft und Tierwohl auf und liefert Lösungsansätze für eine nachhaltigere Zukunft.

Themen
Inhaltsübersicht

    Die Wegwerfkuh
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Masse statt Klasse: Die moderne Landwirtschaft beruht auf Prinzipien der Industrie und des Kapitalismus – und die Bauern leiden darunter.

    Die Zeiten, in denen Bauern friedlich mit ein paar Tieren auf einem Hof lebten und mit ihren überschüssigen Produkten ihren Lebensunterhalt verdienten, sind lange vorbei. Heutzutage wird die Agrarwirtschaft durch den Markt und die Industrie bestimmt und die fordern eine stetige Leistungssteigerung durch höhere Effizienz.

    Das Resultat: unglückliche Landwirte. Wie soll ein einzelner Bauer mit seinen fünf Hühnern und seinen paar Milchkühen mit riesigen Industriehöfen mithalten? Wenn kleine Bauernhöfe nicht genug Einnahmen haben, werden sie von den Industriehöfen aufgekauft oder verdrängt. Die Bauern sind also gezwungen, mehr Tiere und bessere Maschinen zu kaufen.

    Mehr Ställe, Melkmaschinen, computergesteuerte Lüftungsanlagen, die per SMS an den Bauern eine Warnmeldung schicken, wenn es eine Störung gibt – all das gehört zum modernen Equipment dazu und muss finanziert werden. Hinzu kommt, dass Lobbyisten leider nur Massentierhaltung und Großbetriebe durch Subventionen fördern. Der kleine Bauernhof hingegen erhält keine Finanzspritze, sodass sich selbstständige Bauern zunehmend verschulden müssen.

    Das alles wäre nur halb so schlimm, wenn Bauern für ihre Leistungen fair bezahlt würden. Aber auch hier sitzt die Industrie am längeren Hebel: Lebensmittel sollen so billig wie möglich verkauft werden. Um die geringen Einnahmen für die Bauern auszugleichen, muss also mehr produziert werden.

    2015 wurde die Milchquote abgeschafft, was Bauern befürchten lässt, dass es über die nächsten Jahre einen für sie existenzgefährdenden Preisverfall auf dem Milchmarkt geben wird. Derzeit verdienen Milchbauern im Jahr durchschnittlich 35.000€. Aber während die Milch immer billiger wird, steigen die Kosten für die Landwirte, wie z.B. die Preise für Futtermittel. Daher wird es immer schwieriger, mit den Leistungen von Massenbetrieben mitzuhalten.

    Die moderne Landwirtschaft wird also durch die kapitalistische Marktwirtschaft bestimmt, was nicht nur schreckliche Folgen für die Bauern und deren Lebensgrundlage hat, sondern auch für die Tiere.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Die Wegwerfkuh sehen?

    Kernaussagen in Die Wegwerfkuh

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Die Wegwerfkuh?

    Die Wegwerfkuh (2015) beleuchtet die drastischen Veränderungen in der deutschen Landwirtschaft in den letzten Jahrzehnten. Kapitalismus und Effizienzdenken haben die Bedingungen der Tierhaltung so umstrukturiert, dass sie dem Leben der Bauern, den Tieren und letztendlich uns, den Konsumenten, schaden.

    Wer Die Wegwerfkuh lesen sollte

    • Jeder, der Interesse an ökologischer Nachhaltigkeit und Umweltschutz hat
    • Veganer, Vegetarier und diejenigen, die sich für eine gesunde Lebensweise interessieren
    • Jeder, der wissen will, wie moderne Landwirtschaft und Tierhaltung funktionieren

    Über den Autor

    Tanja Busse ist Journalistin und Expertin auf dem Gebiet Ernährung und Landwirtschaft. Sie promovierte zum Thema Massenmedien und schreibt seit 2000 für Die Zeit, Greenpeace und den WDR. Sie ist Autorin einiger Longseller wie Die Einkaufsrevolution (auch erhältlich als Blinks) und Die Ernährungsdiktatur.

    Kategorien mit Die Wegwerfkuh

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Die Wegwerfkuh

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    32 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.500 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen