Die globale Überwachung Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Die globale Überwachung
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Die globale Überwachung

Glenn Greenwald

Der Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen

4.7 (71 Bewertungen)
22 Min.

Kurz zusammengefasst

Die globale Überwachung von Glenn Greenwald beleuchtet die schockierende Wahrheit über die weltweite Überwachung durch Regierungen und Geheimdienste. Es enthüllt die verheerenden Auswirkungen auf unsere Privatsphäre und Demokratie und fordert zum Handeln auf.

Themen
Inhaltsübersicht

    Die globale Überwachung
    in 11 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 11

    Ohne Privatsphäre sind Individualität und Meinungsvielfalt unmöglich.

    Ganz ehrlich: Wenn unser bester Freund uns fragt, was wir Samstagnacht gemacht haben, erzählen wir eine etwas andere Geschichte, als wenn unsere Großmutter oder unser Chef die gleiche Frage stellen. Es ist normal, dass wir nicht mit jedem Menschen die gleichen Informationen teilen wollen. Und das ist unser gutes Recht: das Recht auf eine Privatsphäre.

    Privatsphäre ist ein zentraler Teil unserer Freiheit – müssen wir um sie fürchten, ändern wir unser Verhalten und handeln zurückhaltender und ängstlicher. Ein Experiment an der Stanford-Universität im Jahr 1975 bewies genau dies: 77 Prozent der Studenten erklärten, dass sie für die Legalisierung von Cannabis seien. Doch als ihnen gesagt wurde, dass ihre Aussagen „für Trainingszwecke“ an die Polizei weitergegeben würden, fiel der Prozentsatz plötzlich auf 44 Prozent.

    Es beeinflusst uns alle enorm, wenn wir wissen, dass wir überwacht werden. Im politischen Bereich ist das besonders problematisch, denn eine Demokratie lebt von der Meinungsvielfalt. Doch unsere Regierungen überwachen insbesondere Menschen, die mit dem Status quo nicht einverstanden sind und zur Opposition gehören. Und das tun sie nicht erst seit gestern: Bereits 1971 wurde aufgedeckt, dass das FBI politische Gruppen wie Kriegsgegner oder die Bürgerrechtsbewegung mit verdeckten Ermittlern überwachte, die sich als Mitglieder und Sympathisanten ausgaben.

    Diese verdeckten Ermittler versuchten dann, die anderen Mitglieder zu Straftaten zu überreden, um sie anschließend festnehmen zu können. Als dieses Vorgehen bekannt wurde, löste es eine derartige Paranoia in den Gruppierungen aus, dass sie quasi handlungsunfähig wurden.

    Heute ist die Situation mindestens genauso schlimm: Die Spionage der Geheimdienste dringt in unser ganzes Leben ein und schränkt unsere Privatsphäre und unsere Freiheit ein.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Die globale Überwachung sehen?

    Kernaussagen in Die globale Überwachung

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Die globale Überwachung?

    Seit den Enthüllungen von Edward Snowden ist bekannt, dass die Geheimdienste der USA die Regierungen und die Bevölkerung anderer Länder überwachen. Diese Aktivitäten werden als „Kampf gegen den Terrorismus“ gerechtfertigt, doch es hat sich herausgestellt, dass Terrorismus durch sie nicht verhindert werden kann – die einzigen Ergebnisse dieser globalen Überwachung sind Wirtschaftsspionage und die Verletzung der Privatsphäre aller Bürger.

    Bestes Zitat aus Die globale Überwachung

    Fakt aus dem Buch: In den Siebzigerjahren führte das FBI eine Liste mit 500.000 potenziell subversiven Personen, darunter auch John Lennon.

    —Glenn Greenwald
    example alt text

    Wer Die globale Überwachung lesen sollte

    • Internet- und Telefonnutzer – also wir alle
    • Politisch Interessierte
    • Alle, die ihre Privatsphäre schützen möchten

    Über den Autor

    Glenn Greenwald hat zur globalen Überwachung mehr zu sagen als die meisten: Der Journalist arbeitete früher als Anwalt für Zivilrecht und begann im Jahr 2005 über den Überwachungsstaat zu bloggen. 2013 bekam er Dokumente von Edward Snowden zugespielt, die er für eine Veröffentlichung im Guardian aufbereitete. Er ist eine der zentralen Figuren der globalen Überwachungsaffäre.

    Kategorien mit Die globale Überwachung

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Die globale Überwachung

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen