Der Seestern und die Spinne Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Der Seestern und die Spinne
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Der Seestern und die Spinne

Ori Brafman & Rod A. Beckstrom

Die beständige Stärke einer kopflosen Organisation

3.7 (23 Bewertungen)
22 Min.

Kurz zusammengefasst

Der Seestern und die Spinne von Ori Brafman & Rod A. Beckstrom ist ein Buch, das die Macht von dezentralen Netzwerken und die Bedeutung von Anpassungsfähigkeit in unserer modernen Welt erforscht. Es bietet Einblicke, wie Unternehmen und Organisationen diese Prinzipien nutzen können, um erfolgreich zu sein.

Themen
Inhaltsübersicht

    Der Seestern und die Spinne
    in 11 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 11

    Zentralisierte Organisationen sind wie Spinnen, dezentrale wie Seesterne.

    Der grundlegende Unterschied zwischen zentralisierten und dezentralen Organisationen lässt sich am Bild zweier Tiere erklären. Die Spinne hat einen Kopf samt Vorderkörper und acht Beine. Verliert sie eines oder mehrere Beine, kann sie weiterleben – verliert sie jedoch ihren Kopf, stirbt sie. Der Seestern hingegen hat fünf Arme, aber keinen Kopf. Verliert er einen Arm, wächst ein neuer nach. Und schneidest du einen Seestern in der Mitte durch, dann lebt er trotzdem noch. Manchmal entstehen sogar zwei neue Seesterne.

    Auch der Organismus der beiden Tiere unterscheidet sich. Bei der Spinne ist das Gehirn unerlässlich für das Überleben des gesamten Organismus: Es ist das zentrale Steuerorgan. Der Seestern hat ein dezentrales Netzwerk von Nervenzellen. Es gibt keine einzelne Instanz, die den Organismus steuert, nichts an ihm ist unersetzlich.

    Genau wie der Seestern funktionieren dezentrale Organisationen wie etwa die Anonymen Alkoholiker. Dieser Verband besteht aus vielen lokalen Gruppen, die völlig unabhängig voneinander agieren. Es gibt keinen Präsidenten, und niemand weiß, wie viele Mitglieder es gibt.

    Ähnlich verhält es sich bei der Online-Enzyklopädie Wikipedia: Auch sie verfügt über keine zentrale Kontrollinstanz. Die User entscheiden selbst, welche Artikel sie einfügen und was einer Überarbeitung bedarf. 

    Software-Projekte, die als Open Source angelegt sind, funktionieren ebenso dezentral: Weltweit beteiligen sich hier viele Menschen unabhängig voneinander, ohne dass eine Strategie oder ein Plan für die Umsetzung existiert.

    All diese Organisationen sind eindeutig Seesterne. Herkömmliche Unternehmen, die eine Hierarchie und klare Funktionen haben, sind hingegen wie Spinnen. Und diese zentralisierten Strukturen lassen sich leicht angreifen. Mehr dazu erfährst du im nächsten Blink. 

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Der Seestern und die Spinne sehen?

    Kernaussagen in Der Seestern und die Spinne

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Der Seestern und die Spinne?

    Der Seestern und die Spinne (2006) beschreibt die Unterschiede zentralisierter und dezentraler Organisationen: im Bereich der Wirtschaftsfeld, bei gesellschaftlichen Trends oder auch bei der Kriegsführung. Oft sind dezentrale Organisationen sehr erfolgreich. Sie kämpfen nämlich nicht mit den Problemen von traditionellen zentralen Organisationen. Was können Unternehmen davon lernen? Die Blinks beantworten diese Frage und zeigen darüber hinaus, wie sich die Vorteile beider Organisationsformen verbinden lassen.

    Wer Der Seestern und die Spinne lesen sollte

    • Alle, die ihr Verständnis von der Welt erweitern wollen
    • Neugierige, die erfahren möchten, was dezentrale Organisationen so erfolgreich macht
    • Menschen, die mit Führung und Organisation zu tun haben

    Über den Autor

    Ori Brafman und Rod A. Beckström sind Absolventen der Stanford University, Unternehmer und Begründer zahlreicher Non-Profit-Initiativen. Gemeinsam haben die beiden das Global Peace Network gegründet. Die mehr als tausend CEOs in diesem Netzwerk engagieren sich für Frieden und ökonomische Entwicklung in Afrika und dem Mittleren Osten. 

    Brafman ist unter anderem der Gründer von gesunden Fast-Food-Restaurants und hat politische Kampagnen geleitet. Beckström war für die US-Regierung tätig und Geschäftsführer und Präsident der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers, kurz ICANN – diese vergibt IP-Adressen und Domains und ist damit für ein funktionierendes Internet unerlässlich. 

    Kategorien mit Der Seestern und die Spinne

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Der Seestern und die Spinne

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen