Kategorien entdecken

Das sind die Blinks zu

Das Geheimnis der Psyche

Wie man bei Günther Jauch eine Million gewinnt und andere Wege, die Nerven zu behalten

Von Leon Windscheid
15 Minuten
Audio-Version verfügbar
Das Geheimnis der Psyche: Wie man bei Günther Jauch eine Million gewinnt und andere Wege, die Nerven zu behalten von Leon Windscheid

Du glaubst, du weißt, wie dein Verstand funktioniert? Dann lass dich von den folgenden Blinks überraschen. Auf der Grundlage psychologischer Forschungsergebnisse bieten sie wertvolle Einblicke in die geheimen Irrungen und Wirrungen der Blackbox zwischen unseren Ohren. Erfahre, wie du die Erkenntnisse nutzen kannst, um andere Menschen gezielt zu beeinflussen, erfolgreich zu verhandeln oder eine Million Euro in einem Fernsehquiz zu gewinnen.

  • Vermeintliche Intelligenzbestien
  • Alle, die wissen möchten, wie wir Menschen wirklich ticken
  • Psychologie- und Soziologiestudenten

Dr. Leon Windscheid wurde 1988 geboren und gewann 2015 im Alter von nur 26 Jahren als 14. Kandidat der Sendungshistorie den Hauptpreis von einer Million Euro bei „Wer wird Millionär?“ mit Moderator Günther Jauch. Er gründete schon als Schüler sein erstes Unternehmen, promovierte in Wirtschaftspsychologie und investierte das Preisgeld in die Erfüllung seines Lebenstraums: Er kaufte ein altes Schiff, das heute unter dem Namen „MS Günther“ als Eventlocation über Kanäle und Flüsse auf der Erfolgswelle schwimmt. Das Geheimnis der Psyche (2017) ist sein erstes Buch.

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Das Geheimnis der Psyche

Wie man bei Günther Jauch eine Million gewinnt und andere Wege, die Nerven zu behalten

Von Leon Windscheid
  • Lesedauer: 15 Minuten
  • Verfügbar in Text & Audio
  • 9 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
Das Geheimnis der Psyche: Wie man bei Günther Jauch eine Million gewinnt und andere Wege, die Nerven zu behalten von Leon Windscheid
Worum geht's

Du glaubst, du weißt, wie dein Verstand funktioniert? Dann lass dich von den folgenden Blinks überraschen. Auf der Grundlage psychologischer Forschungsergebnisse bieten sie wertvolle Einblicke in die geheimen Irrungen und Wirrungen der Blackbox zwischen unseren Ohren. Erfahre, wie du die Erkenntnisse nutzen kannst, um andere Menschen gezielt zu beeinflussen, erfolgreich zu verhandeln oder eine Million Euro in einem Fernsehquiz zu gewinnen.

Kernaussage 1 von 9

Der Mensch baut vorschnell Verknüpfungen zwischen Phänomenen und Eigenschaften, die gar nichts miteinander zu tun haben.

Egal, ob du persönlich George Clooney attraktiv findest oder nicht: Sein Charisma und seine charmante Ausstrahlung sind legendär. Das macht ihn aber noch lange nicht zum Experten für Kaffeemaschinen. Warum kaufen dann plötzlich so viel mehr Menschen die Kapselmaschine, die er mit seinem verschmitzten Schmunzeln in einem Fernsehspot bewirbt?

Ganz einfach: Weil wir Menschen dazu neigen, Verbindungen zwischen Eigenschaften und Merkmalen zu sehen, die gar nichts miteinander zu tun haben. Der Sozialpsychologe Solomon Asch legte den Teilnehmern seines Experiments im Jahre 1946 eine fiktive Personenbeschreibung vor. Die eine Hälfte der Probanden las, Person X sei intelligent, fleißig, kompetent, besonnen, warmherzig, entscheidungsfreudig und pragmatisch. Die andere Hälfte las exakt dieselbe Beschreibung – mit einer Ausnahme: Statt „warmherzig“ stand dort „kühl“. Als die Teilnehmer anschließend angeben sollten, wie großzügig und fantasievoll sie Person X einschätzten, führte die kleine Änderung zu einem gewaltigen Unterschied: Wer zuvor „warmherzig“ gelesen hatte, vergab auch hier deutlich positivere Werte.

Psychologen bezeichnen dieses Phänomen als Halo-Effekt: Ein oder zwei strahlkräftige Argumente wie z.B. „warmherzig“ werfen ihr besonders freundliches Licht darauf, welche Eigenschaften und Attribute wir einer Person sonst noch zuschreiben. Und George Clooneys Beispiel zeigt, dass der Effekt sogar auf die Objekte abstrahlen kann, die wir mit der Person verbinden. Clooneys adretter Auftritt und sein jungenhafter Charme lassen irgendwie auch besagte Kaffeekapselmaschine elegant und sexy erscheinen.

Überhaupt stricken Menschen gerne kausale Zusammenhänge, sobald zwei Phänomene nur gleichzeitig auftreten. Als Psychologen eine statistische Korrelation zwischen aggressivem Verhalten und dem Konsum von gewalthaltigen Computerspielen feststellten, war sich die Öffentlichkeit sofort einig: Ballerspiele machen aggressiv. Dabei ist das überhaupt nicht erwiesen. Es gibt diverse andere Erklärungen für den rein zahlenmäßigen Zusammenhang. So neigen Männer häufiger zu physischer Gewalt als Frauen und spielen rein statistisch gesehen mehr Ballerspiele. Es ist also genauso wahrscheinlich, dass die Spiele gar nichts zur Aggressivität beitragen und dieser Zusammenhang keine Ursache-Wirkungs-Beziehung hat.

Wenn der Mensch mit so viel Lust und Laune Dinge verknüpft, die nichts miteinander zu tun haben, kann er nicht halb so rational verschaltet sein, wie er gerne denkt. Und es kommt noch dicker.

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.