Der Stoffwechsel-Kompass Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Der Stoffwechsel-Kompass
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Der Stoffwechsel-Kompass

Ingo Froböse

Was uns in der zweiten Lebenshälfte fit, schlank und wach hält

4.4 (763 Bewertungen)
25 Min.

Kurz zusammengefasst

Der Stoffwechsel-Kompass von Ingo Froböse ist ein Buch, das uns hilft, unseren Stoffwechsel besser zu verstehen und zu optimieren. Es bietet praktische Strategien für ein gesundes und ausgewogenes Leben.

Inhaltsübersicht

    Der Stoffwechsel-Kompass
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Der Lebenszyklus der Zelle

    Wenn du deinen Stoffwechsel verstehen willst, solltest du bei der kleinsten Funktionseinheit anfangen: den Zellen.

    In deinem Körper leben schätzungsweise 60 bis 80 Billionen Zellen, die verschiedene Funktionen ausüben. Während Dünndarmzellen alle zwei Tage ersetzt werden, können Knochenzellen zehn bis fünfzehn Jahre alt werden. Einige Zellen wie die der Augenlinse oder der Schweißdrüsen begleiten dich sogar ein Leben lang.

    Damit deine Zellen möglichst lange gesund bleiben, ist der Stoffwechsel fortwährend damit beschäftigt, bestehende Zellen zu reparieren, neue aufzubauen und alte auszusortieren. Er betreibt also aktive Qualitätssicherung und schafft damit die Basis für deine Gesundheit. Doch das Alter macht vor diesen Prozessen nicht halt. 

    Nehmen wir nur die Entstehung neuer Körperzellen. Wie du vielleicht weißt, werden Körperzellen durch Teilung reproduziert, auch Mitose genannt. Dabei verdoppelt die Mutterzelle ihre DNA, bevor sie sich in zwei frische Tochterzellen spaltet. Der Zellteilungsprozess ist für ein gesundes Altern unerlässlich, denn er stellt sicher, dass sich zum Beispiel deine Blutzellen dreimal im Jahr komplett erneuern.

    Je älter du allerdings wirst, desto öfter passieren bei diesem Kopiervorgang Fehler. Außerdem ist das Teilungsvermögen deiner Zellen begrenzt – sonst könntest du ja ganz leicht dreihundert Jahre alt werden. Wie schnell deine Körperzellen ihre Grenze erreichen, lässt sich jedoch bis zu einem gewissen Grad steuern. So weiß man heute, dass Menschen, die Ausdauertraining oder sogenanntes Hochintensives Intervalltraining (HIIT) absolvieren, die Teilungsfähigkeit ihrer Zellen verbessern – ja, sie verpassen ihrem Körper eine regelrechte Verjüngungskur.

    Eine zweite wichtige Stoffwechselfunktion auf Zellebene ist die sogenannte Autophagie. Sie stellt gewissermaßen die Müllabfuhr deiner Zellen dar und sorgt dafür, dass alle Abfallstoffe und kaputten Bestandteile regelmäßig entsorgt werden.

    In deiner zweiten Lebenshälfte nimmt diese Selbstreinigungsfunktion der Zellen immer mehr ab. Bei kurzlebigen Einheiten wie den Hautzellen ist das nicht weiter schlimm, weil sie ja in relativ kurzen Abständen erneuert werden. Heikel wird es jedoch bei den langlebigen Herz-, Muskel- und Nervenzellen. Wenn sie vermüllen, kann das zu schwerwiegenden Problemen führen. 

    Zum Glück haben Studien gezeigt, dass sich die Autophagie mit einfachen Mitteln ankurbeln lässt. So weiß die Wissenschaft heute, dass eine Kalorienreduktion um 20 bis 30 Prozent förderlich für das Zellrecycling ist. Grund dafür ist vermutlich eine Senkung des Insulinspiegels, der sonst die Selbstreinigung hemmen würde. Regelmäßiges aerobes Fitnesstraining wirkt sich ebenfalls positiv auf den Zellstoffwechsel aus und kann die Alterungsprozesse wichtiger Organe wie Herz und Gehirn ausbremsen. 

    Jetzt weißt du also, welchen Lebenszyklus deine Zellen durchlaufen. Aber woher beziehen sie eigentlich ihre Energie?

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Der Stoffwechsel-Kompass sehen?

    Kernaussagen in Der Stoffwechsel-Kompass

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Der Stoffwechsel-Kompass?

    Der Stoffwechsel ist das verborgene Wunderwerk unseres Körpers – er hält alle wichtigen Körperfunktionen und Organe am Laufen. Mit zunehmendem Alter nimmt seine Leistungsfähigkeit jedoch ab. Umso wichtiger ist es, ihn bei seinen Aufgaben zu unterstützen. In den Blinks zu Der Stoffwechsel-Kompass (2022) erfährst du, was sich in deinem Körper in der zweiten Lebenshälfte ändert und wie du deinen Stoffwechsel aktivieren und stärken kannst.

    Wer Der Stoffwechsel-Kompass lesen sollte

    • Menschen, die bis ins hohe Alter fit bleiben wollen
    • Alle, die an ihrem Körper erste Alterserscheinungen feststellen
    • Gesundheits- und Ernährungsbewusste

    Über den Autor

    Prof. Dr. Ingo Froböse leitet das Zentrum für Gesundheit durch Sport und Bewegung an der Sporthochschule Köln und arbeitet als wissenschaftlicher Berater für den Bundestag sowie einige deutsche Krankenkassen. Er hat bereits mehrere Bücher zu den Themen Sport, Ernährung und Gesundheit veröffentlicht, wie etwa Die Formel Froböse (2020) und Die Gesundheitsformel der 100-Jährigen (2020).

    Kategorien mit Der Stoffwechsel-Kompass

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Der Stoffwechsel-Kompass

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen