Wildes Wissen Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Wildes Wissen
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Wildes Wissen

Anders Indset

Klarer denken, als die Revolution erlaubt

4.2 (225 Bewertungen)
24 Min.

Kurz zusammengefasst

Wildes Wissen von Anders Indset ist ein Buch, das uns dazu anregt, unserem Instinkt zu vertrauen und unsere Denkgewohnheiten in Frage zu stellen. Es ermutigt uns, mutige Entscheidungen zu treffen und unserer Intuition zu folgen, um in einer zunehmend komplexen Welt erfolgreich zu sein.

Inhaltsübersicht

    Wildes Wissen
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Die Chefs von morgen brauchen Weisheit statt Wissen.

    „Wissen ist Macht“, lautet ein geflügeltes Wort, das auf eine Formulierung des englischen Philosophen Francis Bacon aus dem Jahr 1597 zurückgeht. Wissen ist Macht – gilt das eigentlich auch noch im 21. Jahrhundert?

    Im Alltag verwenden wir den Begriff „Wissen“ synonym mit „Kenntnis von etwas haben“ oder „Informationen besitzen“. Diese Form von Wissen wächst täglich, wobei neue Technologien dafür sorgen, dass wir jederzeit und von nahezu jedem Ort der Welt darauf zugreifen können. Doch laut Indset ist es nicht dieses Wissen, das uns in der Zukunft weiterbringen wird. Was wir heute brauchen, ist Weisheit, also die Fähigkeit zu beurteilen, welches Wissen belastbar und von Dauer ist und wie wir es für unser Leben am besten nutzen.

    Im Laufe des 20. Jahrhunderts hat sich das gesamte Wissen der Menschheit ungefähr verdoppelt. Was ein seinerzeit ein Jahrhundert gedauert hat, passiert im Jahr 2020 in weit kürzerer Zeit: Alle sechs Stunden wächst die Zahl der Informationen aufs Zweifache an! Diese Flut an Fakten und Informationen, die sich in rasender Geschwindigkeit über uns ergießt, überfordert uns und trübt den Blick fürs Wesentliche. Umso entscheidender ist es, dass wir lernen, das relevante Wissen herauszufiltern.

    Anders Indset verwendet zur Erklärung die Begriffe des gezähmten Wissens und des wilden Wissens. Das gezähmte Wissen umfasst Informationen, die wir bereits besitzen, also Fakten und Ideen, die wir uns aneignen. Wildes Wissen hingegen bedeutet, dass wir etwas wissen, dessen wir uns aber noch nicht bewusst sind. Das sind die Informationen, die wir erst als relevant für uns bewerten müssen. Als Belohnung winkt die Weisheit, auch wenn sie laut Indset nichts ist, was wir besitzen können, sondern etwas, nach dem wir immer streben werden.

    „Wissen ist Macht“ war gestern, lautet Anders Indsets Überzeugung. Wir befinden uns an der Schwelle eines neuen Zeitalters der Beziehungen und Gefühle. Während Autorität früher durch Muskeln und anschließend durch Informationen bedingt wurde, werden uns in Zukunft Herz und Gefühle das größte Ansehen verleihen.

    Unternehmen des 21. Jahrhunderts brauchen also kein Höchstmaß an gesammeltem Expertenwissen. Sie brauchen in erster Linie ein starkes Herz, einen klaren Fokus und Geschwindigkeit. Hinzu kommen die Fähigkeit, Dinge zu vereinfachen, ein hohes Maß an Empathie und die Bereitschaft, kreativen Ideen den Weg zu bereiten. Welche Voraussetzungen ein Unternehmen schaffen muss, damit gute Ideen entstehen, zeigt der nächste Blink.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Wildes Wissen sehen?

    Kernaussagen in Wildes Wissen

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Wildes Wissen?

    Die Informationsrevolution findet vor unseren Augen statt. Unser Wissen wächst rasant, aber die Weisheit bleibt auf der Strecke. Was also brauchen die Vorgesetzten von morgen? Wie wird sich unsere Arbeitswelt verändern? Wie weit darf künstliche Intelligenz gehen? Die Blinks zu Wildes Wissen (2019) befassen sich mit genau diesen Fragen und erweitern sie um interessante Denkanstößen aus der Welt der Philosophie.

    Bestes Zitat aus Wildes Wissen

    „Weisheit ist nicht etwas, das man haben kann, sie ist etwas, das man für immer sucht.

    —Anders Indset
    example alt text

    Wer Wildes Wissen lesen sollte

    • Wirtschaftsphilosophen und solche, die es werden wollen
    • Alle, die wissen wollen, was uns im 21. Jahrhundert erfolgreich macht
    • Unternehmerinnen, Gründer, Visionärinnen und Denker

    Über den Autor

    Der Norweger Anders Indset lebt und arbeitet in Deutschland als Unternehmer, Publizist und Management-Trainer. Er bezeichnet sich selbst als „ehemaligen Hardcore-Kapitalisten“ und gehört zu den bekanntesten Wirtschaftsphilosophen. Er schreibt gerne provokant und denkt unkonventionell. Seine Kolumne Anders gedacht erscheint monatlich im Handelsblatt.

     

    Original: Wildes Wissen © 2019 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

    Kategorien mit Wildes Wissen

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Wildes Wissen

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen