Die Reenergize-Formel Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Die Reenergize-Formel
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Die Reenergize-Formel

Simone Janßen & Niklas Hobacher

Der evolutionäre Baukasten für Energie und Glück

4.5 (244 Bewertungen)
39 Min.

Kurz zusammengefasst

Die Reenergize-Formel von Simone Janßen & Niklas Hobacher ist ein Ratgeber, der uns zeigt, wie wir unsere Energie auf sinnvolle Weise steigern können. Mit praktischen Tipps und Übungen können wir unser volles Potenzial ausschöpfen und ein erfülltes Leben führen.

Inhaltsübersicht

    Die Reenergize-Formel
    in 11 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 11

    Der Mensch ist ein Generalist und kann sich besonders gut anpassen.

    Vor 70.000 Jahren wäre der Homo sapiens beinahe ausgestorben, wahrscheinlich aufgrund eines gigantischen Vulkanausbruchs. Übrig blieben nur circa zweitausend Individuen, aus denen die gesamte heutige Menschheit entstanden ist. Von großer genetischer Varianz kann also nicht die Rede sein. Und trotzdem überleben wir seit Jahrtausenden in der Wüste, im Urwald und im Eis. Zu verdanken haben wir das der Evolution, die uns eine extrem hohe Anpassungsfähigkeit mitgegeben hat. Aber wie funktioniert diese Anpassung überhaupt?

    Jede Körperzelle enthält dieselben Gene. Welche Funktion eine Zelle übernimmt, wird durch verschiedene Markierungen an den Genen bestimmt. Dieser Markierungsmechanismus ist jedoch nicht nur für die Ausdifferenzierung der Zellen verantwortlich. Er sorgt auch dafür, dass lediglich die Gene aktiv sind, die wir gerade brauchen. So können auch Umweltfaktoren, psychische Erfahrungen und Gewohnheiten beeinflussen, welche Gene aktiv sind. Deshalb kann sich unser Körper beispielsweise ohne Weiteres von McDonalds-basierter Ernährung auf eine vegane Low-Carb-Diät umstellen, indem er die jeweils notwendigen Gene zur Verstoffwechselung „an-“ und „abschaltet“. Alle Genveränderungen dieser Art fallen unter den Begriff Epigenetik. Epigenetische Veränderungen werden jedoch nur notwendig, wenn die Homöostase, das Balance-Halten unseres Körpers, überfordert ist. 

    Wenn wir beispielsweise zum ersten Mal an einem Zumba-Training teilnehmen, steigt der Sauerstoffbedarf in den Zellen. Folglich wird die Atemfrequenz erhöht, um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Solange das klappt, ist alles gut, die Homöostase funktioniert. Allerdings kann der Körper nur innerhalb eines bestimmten Bereiches auf Veränderungen reagieren, ohne Schaden zu nehmen. Dieser Toleranzbereich ist der homöodynamische Raum

    Bewegen sich nun bestimmte Werte wie der Sauerstoffbedarf öfter am Rande des homöodynamischen Raums, braucht es zusätzliche Anpassungsmechanismen. Einer dieser Mechanismen ist die Hormesis. Hormesis funktioniert theoretisch so ähnlich wie eine Impfung: Die Zellen werden mit einer geringen Menge an Stress oder Gift konfrontiert, zum Beispiel Strahlung oder Sauerstoffmangel. Daraufhin wirft der Körper verschiedene Schutz- und Reparaturfunktionen an, die noch einige Zeit nachwirken. 

    Angenommen wir gehen zweimal wöchentlich zum Zumba-Training. Dann sorgt die Hormesis dafür, dass sich irgendwann ein Trainingseffekt einstellt. Die Sauerstoffverwertung wird optimiert, der homöodynamische Raum so ausgedehnt. Die Folge: Wir sind weniger angestrengt. 

    Doch nicht alle Zellen können geschützt und repariert werden. Funktioniert etwas nicht mehr, muss es abgebaut werden. Und hier kommt der zweite Anpassungsmechanismus ins Spiel, die Autophagie – eine Entrümpelungs- und Recyclingfunktion der Zellen. Was unbrauchbar ist, kann entweder in Energie umgewandelt oder zersetzt und in neuen Zellen verbaut werden.

    Wir haben also einen Toleranzbereich und zwei praktische Anpassungsmechanismen. Warum scheint unser Organismus heutzutage trotzdem so oft überfordert zu sein?

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Die Reenergize-Formel sehen?

    Kernaussagen in Die Reenergize-Formel

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Die Reenergize-Formel?

    Der menschliche Organismus hat sich wie alle Lebensformen vor ca. 3,8 Milliarden Jahren aus den ersten Einzellern entwickelt – genügend Zeit also, um sich ideal an die Lebensbedingungen auf der Erde anzupassen. Und trotzdem leiden heutzutage immer mehr Menschen an Zivilisationskrankheiten wie chronischer Müdigkeit oder Übergewicht. Woran das liegt und was man dagegen tun kann, erklären wir dir in den Blinks zu Die Reenenergize-Formel (2019).

    Bestes Zitat aus Die Reenergize-Formel

    Auch interessant: Das Mikrobiom eines Menschen ist so individuell wie sein Fingerabdruck.

    —Simone Janßen & Niklas Hobacher
    example alt text

    Wer Die Reenergize-Formel lesen sollte

    • Biologie-Interessierte und Hobby-Soziologen
    • Menschen, die sich ausgelaugt, unzufrieden oder krank fühlen
    • Alle, die mehr über die Evolution und die Funktionsweise des menschlichen Organismus wissen wollen

    Über den Autor

    Als Kind wollte Simone Janßen Ärztin werden. Den Wunsch, Menschen zu helfen, verfolgt sie also schon seit ihrer Kindheit. Später entschied sie sich jedoch für ein Studium der Biologie, worüber sie bis heute sehr froh ist. Nach ihrer Promotion und einigen beruflichen Umwegen machte sie sich 2016 als freie Wissenschaftsredakteurin selbstständig und arbeitet seitdem daran, wissenschaftliche Themen auf humorvolle Weise verständlich zu machen.

    Auch Niklas Hobacher versteht die unterhaltsame Vermittlung komplexer Sachverhalte als seine berufliche Hauptaufgabe. Er ist jedoch vor allem als Unternehmer und Autor tätig. Sein erster Berufswunsch als Kind war es, Erfinder zu werden. Heute erfindet er zwar keine technischen Geräte, dafür entwickelt er interessante Projekte und Texte.

    Kategorien mit Die Reenergize-Formel

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Die Reenergize-Formel

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen