Haben oder Sein Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Haben oder Sein
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Haben oder Sein

Erich Fromm

Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft

4.6 (406 Bewertungen)
23 Min.

Kurz zusammengefasst

Haben oder Sein ist ein Buch von Erich Fromm, das die beiden Grundhaltungen des Lebens untersucht. Es regt dazu an, das Streben nach materiellen Besitztümern zu überdenken und stattdessen nach innerem Wachstum und spiritueller Erfüllung zu streben.

Inhaltsübersicht

    Haben oder Sein
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Wirtschaftlicher Fortschritt garantiert weder Glück noch Wohlstand.

    Wo wir auch hinsehen, sind wir von verführerischen Produktversprechen umzingelt: von Autos, die uns erfolgreicher wirken lassen, von Mode, die uns schöner machen soll, und von Geräten, die uns den Alltag erleichtern. Aber wenn all diese Dinge das Leben besser machen, warum fühlen sich dann so viele Menschen überfordert und unglücklich?

    Weil Zufriedenheit mehr erfordert als materiellen Wohlstand. Sosehr es uns die Wirtschaft glauben machen möchte: Wir können uns das Glück nicht erkaufen.

    Im Gegenteil. Das westliche „Streben nach Glück“ führt immer häufiger zu Depressionen, Angstzuständen und Suchtverhalten. Das Leistungsprinzip unserer Gesellschaft zwingt uns zum ständigen Konkurrenzdenken und wir entfernen uns voneinander, statt uns zu solidarisieren.

    Dieser inneren Leere begegnen wir mit dem Wunsch, mehr zu besitzen und mehr zu sein. Wir glauben, uns ständig verbessern und wachsen zu müssen. Dabei erkennen wir nicht, dass wir in einem auf Wachstum basierenden System niemals irgendwo ankommen. Wir werden niemals genug besitzen, um erfüllt zu sein, denn die Wirtschaft lebt von unerfüllten Bedürfnissen. Je mehr wir uns anstrengen und ausgeben, desto leerer werden wir uns fühlen.

    Die Wachstumsideologie hat aber nicht nur individuelle, sondern auch gesamtgesellschaftliche Folgen. Eine davon ist, dass sich der Reichtum der Welt auf immer weniger Menschen konzentriert.

    Im Kapitalismus ist sich jeder selbst der Nächste. Das System belohnt Gier und Eigensinn und führt zur Abwertung von Bescheidenheit und Gemeinschaft. Diese Tendenz treibt die sozialen Schichten weiter auseinander. Auf lange Sicht führt sie zu Spannungen, die sich in Unruhen oder gewaltsamen Konflikten entladen können.

    Gier ist generell keine gesunde Triebkraft. Sie war einer der zentralen Auslöser zahlreicher internationaler Kriege – vom Siebenjährigen Krieg in Nordamerika bis zum Ersten Weltkrieg. Und in der kapitalistischen Gesellschaft bringt sie auf lange Sicht nur Zerstörung.

    Unternehmen versuchen, ihre Kunden zu täuschen, ihre Mitarbeiter auszunutzen und ihre Konkurrenz zu eliminieren. Was gibt es für Alternativen? Den Kommunismus? Leider nein, denn auch der Kommunismus basiert letztlich auf Produktion und Konsum.

    Tatsache aber ist: In einer Gesellschaft, die nicht dem Wohle der Mehrheit dient, sind drastische soziale und wirtschaftliche Reformen nötig. Wir dürfen uns nicht länger vorschreiben lassen, was wir kaufen und verbessern müssen, um zufrieden zu sein. Es ist Zeit für tief greifende Veränderungen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Haben oder Sein sehen?

    Kernaussagen in Haben oder Sein

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Haben oder Sein?

    Der Kapitalismus lebt davon, dass wir versuchen, uns Freude und Glück zu erkaufen. Gepaart mit knallhartem Leistungsdenken ergibt dies den sogenannten Haben-Modus – den Modus Operandi der westlichen Welt. Aber ist Glück in diesem System überhaupt vorgesehen? Diese Blinks zeigen, warum Erich Fromms Haben oder Sein (1976) heute so eindringlich ist wie damals. Sie erklären, warum wir dringend in den Sein-Modus wechseln müssen, um persönliches Glück zu finden und eine solidarische Gesellschaft aufzubauen.

    Wer Haben oder Sein lesen sollte

    • Alle, die spüren, dass uns das Streben nach Erfolg und Besitz nicht glücklich macht
    • Alle, die jenseits von Macht und Materialismus nach Erfüllung suchen
    • Achtsame Menschen, die sich ein solidarisches Miteinander wünschen

    Über den Autor

    Erich Fromm (1900–1980) war ein weltweit anerkannter Psychologe, Soziologe und Philosoph. Er wurde als Sohn orthodoxer Juden in Frankfurt am Main geboren und wanderte nach New York aus, als die Nationalsozialisten die Macht ergriffen. Später erhielt er die US-amerikanische Staatsbürgerschaft und lehrte als Professor an renommierten Universitäten wie Columbia und Yale.

    Kategorien mit Haben oder Sein

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Haben oder Sein

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen