Kategorien entdecken

Das sind die Blinks zu

Viel besser als gute Vorsätze

Wie Sie mit Mini-Gewohnheiten Maxi-Erfolge erleben

Von Stephen Guise
13 Minuten
Audio-Version verfügbar
Viel besser als gute Vorsätze: Wie Sie mit Mini-Gewohnheiten Maxi-Erfolge erleben von Stephen Guise

In Viel besser als gute Vorsätze erklärt dir Stephen Guise, warum du mit Mini-Gewohnheiten viel eher deine Ziele erreichst als mit radikalen Vorhaben, aus denen meist sowieso nichts wird. Er zeigt, wie sich die kleinen positiven Verhaltensweisen in den Alltag integrieren lassen und das Leben so jeden Tag ein Stück besser machen.

  • Jeder, der schon einmal an der Umsetzung eines Vorhabens gescheitert ist
  • Jeder, der mit wenig Aufwand tolle Ergebnisse erreichen will
  • Jeder, der seinen Alltag positiv verändern möchte

Stephen Guise kommt aus dem Marketing-Bereich und ist heute ein Autor, Blogger und Forscher, der sich mit den Themen Lebensführung und persönliches Wachstum beschäftigt. Auf seinem beliebten Blog deepexistence.com schreibt er dazu regelmäßig. Mit Viel besser als gute Vorsätze hat er seine Ergebnisse zum ersten Mal in einem Buch veröffentlicht und damit direkt einen Bestseller gelandet.

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Viel besser als gute Vorsätze

Wie Sie mit Mini-Gewohnheiten Maxi-Erfolge erleben

Von Stephen Guise
  • Lesedauer: 13 Minuten
  • Verfügbar in Text & Audio
  • 8 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
Viel besser als gute Vorsätze: Wie Sie mit Mini-Gewohnheiten Maxi-Erfolge erleben von Stephen Guise
Worum geht's

In Viel besser als gute Vorsätze erklärt dir Stephen Guise, warum du mit Mini-Gewohnheiten viel eher deine Ziele erreichst als mit radikalen Vorhaben, aus denen meist sowieso nichts wird. Er zeigt, wie sich die kleinen positiven Verhaltensweisen in den Alltag integrieren lassen und das Leben so jeden Tag ein Stück besser machen.

Kernaussage 1 von 8

Auf Autopilot: Vieles in unserem Alltag läuft durch Gewohnheiten ab.

Jeder hat seinen eigenen alltäglichen Ablauf, wie er in den Tag startet. Erst die Dusche, dann das Frühstück und Zähneputzen – oder andersherum. Doch egal wie wir es machen, wir müssen über diese Tätigkeiten nicht besonders viel nachdenken, sondern, im Gegenteil, können uns dabei sogar noch Gedanken über den bevorstehenden Tag machen.

Solche Gewohnheiten sind durchaus nützlich und helfen uns dabei, uns auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren. Leider gibt es aber auch schlechte Gewohnheiten, wie z.B. das endlose Herumsurfen im Internet, das ständige Chatten auf Facebook oder der Drang nach einer Zigarette, die uns von anderen Sachen abhalten oder uns sogar schaden.

Dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist, konnte erst kürzlich wieder eine Studie von Forschern der Duke Universität bestätigen: Ganze 45% unserer Verhaltensweisen sind Gewohnheiten. Über diese Handlungen denken wir nicht weiter nach und wir treffen nicht einmal die Entscheidung, ob wir sie überhaupt ausführen wollen. Sie sind praktisch in unseren Alltag hineinprogrammiert. Und weil wir viele dieser Verhaltensweisen auch nicht nur einmal am Tag ausführen, wie z.B. die E-Mails checken oder Zähne putzen, nehmen Gewohnheiten einen ziemlich großen Teil unseres Tages ein.

Außerdem geben uns diese vorprogrammierten Verhaltensweisen ein starkes Gefühl von Sicherheit, zu dem wir besonders gern zurückkehren, wenn wir uns gestresst oder unter Druck gesetzt fühlen. So fanden Wissenschaftler an der Universität von Kalifornien heraus, dass Menschen in Stresssituationen nur schlecht Entscheidungen treffen können. Anstatt rational abzuwägen, entscheiden wir uns dann meistens für unsere Gewohnheiten – unabhängig davon, wie konstruktiv sie sind. Auf diese Weise können sowohl positive als auch negative Gewohnheiten verstärkt werden – mit all ihren Konsequenzen.

Doch die Neurowissenschaften haben gute Nachrichten: Wir können antrainierte Verhaltensweisen verändern. Neuronal betrachtet sind Gewohnheiten dynamische Verbindungen zwischen Nervenzellen, die sich bei regelmäßigem Gebrauch verstärken und bei Vernachlässigung zurückbilden.

Wenn wir uns z.B. vorgenommen haben, morgens früher aufzustehen, wird das am Anfang ziemlich schwierig werden. Schließlich ist unser Gehirn noch im Langschläfermodus. Doch je länger und konsequenter wir früh aus dem Bett kommen und damit diese Nervenbahnen verstärken, desto leichter wird es uns mit der Zeit fallen.

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.