Trennt euch! Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Trennt euch!
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Trennt euch!

Thomas Meyer

Ein Essay über inkompatible Beziehungen und deren wohlverdientes Ende

3.8 (312 Bewertungen)
17 Min.

Kurz zusammengefasst

Trennt euch! ist ein Buch von Thomas Meyer, das sich mit der Frage beschäftigt, warum so viele Beziehungen scheitern. Meyer gibt Ratschläge und Denkanstöße, um eine gesunde und glückliche Partnerschaft aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

Inhaltsübersicht

    Trennt euch!
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Liebe allein reicht nicht aus.

    „Ich kann meinen Partner auf keinen Fall verlassen, ich liebe ihn doch so sehr! Auch wenn es manchmal nicht perfekt läuft.“ Diesen Gedanken kennen wohl die meisten. Dann fangen wir gleich mit einer schlechten Nachricht an: Es ist egal, wie groß die Liebe ist, die dich und deinen Partner verbindet: Wenn ihr nicht zusammenpasst, werdet ihr trotzdem nicht glücklich.

    Ja, Liebe ist eine notwendige, aber keine hinreichende Bedingung für eine glückliche Partnerschaft. Tatsächlich ist es unserem Herzen vollkommen egal, ob uns jemand guttut oder schadet. Dein Herz entscheidet einfach: „Den finde ich toll!“, und du musst dann mit dem Schlamassel zurechtkommen.

    Ein Partner, der zu dir passt, macht dich glücklich und fördert deine Entwicklung. Die Grundlage einer Beziehung sollte die gleiche sein wie bei einer guten Freundschaft: Verständnis, Interesse und Achtung. Eine Beziehung passt nur dann, wenn sich die Partner in wichtigen Dingen ähnlich sind, zum Beispiel bei Humor, Intelligenz, ihren Wertvorstellungen, ihrer Sexualität oder ihrem Beziehungsmotiv. Gleich und Gleich gesellt sich tatsächlich gern. „Gegensätze ziehen sich an“ ist dagegen nur ein Spruch für Dramaqueens und Seifenopern. 

    Die meisten Paare passen nicht zueinander: Ungefähr vier von fünf unterscheiden sich einfach in grundlegenden Dingen zu stark. Obwohl sie daran leiden, bleiben sie trotzdem zusammen – warum, sehen wir uns gleich noch genauer an. 

    Obwohl sie sich lieben, verstehen sie sich einfach nicht, im Grunde bleiben sie einander fremd. Der Grund ist ganz einfach: Weder Liebe noch körperliche Anziehung noch ein Paartherapeut können Ähnlichkeit herstellen. Du kannst deinen Partner nicht verändern. Niemand wird den Kampf, den ihr führt, gewinnen. Stattdessen werdet ihr beide verlieren: den Respekt voreinander und mit der Zeit auch eure Lebensfreude.

    Klar, die Liebe ist wunderschön. Aber das Gleiche könnte man von der Sonne sagen, die während der Schlacht von Stalingrad jeden Morgen aufging und das Gemetzel am Boden mit ihren wärmenden Strahlen in helles Licht tauchte. 

    So betrachtet hat starke Liebe sogar einen Nachteil, denn sie führt dazu, dass du dich an jemanden klammerst, der gar nicht zu dir passt und dir vielleicht sogar schadet. 

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Trennt euch! sehen?

    Kernaussagen in Trennt euch!

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Trennt euch!?

    Vier von fünf Beziehungen passen einfach nicht und sollten beendet werden – wahrscheinlich also auch deine. Eine steile und deprimierende These, die in Trennt Euch! allerdings erschreckend überzeugend wirkt. Außerdem gibt es noch Tipps für eine gelungene Trennung.

    Wer Trennt euch! lesen sollte

    • Alle, die sich unsicher sind, ob sie sich trennen sollen
    • Menschen, die eine Portion deprimierenden Realismus vertragen können
    • Sinnsuchende und Reisende zu sich selbst

    Über den Autor

    Der Autor und Werbetexter Thomas Meyer hat schon mehrere Trennungen hinter sich und ist, obwohl es sich manchmal so angefühlt hat, bisher keinmal daran gestorben.

    Kategorien mit Trennt euch!

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Trennt euch!

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    29 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen