Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben

Hendrik Verst Denise Verst

Wie eine Diagnose das Leben einer Familie schlagartig änderte

4.1 (84 Bewertungen)
20 Min.
Inhaltsübersicht

    Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Lebensträume

    Denise hatte schon immer einen Herzenswunsch: eine große Familie voller Liebe und Geborgenheit, in der alle füreinander da sind. Doch ihre erste Beziehung ist eine Enttäuschung. Sie und ihr Partner sind einfach zu jung und zu unerfahren und heiraten viel zu schnell. Auch ein Kind rettet die Beziehung nicht. Als ihre Tochter Tyler vier Jahre alt ist, geht die Ehe in die Brüche. Doch die Sehnsucht nach einer großen Familie bleibt.

    Über eine Dating-App lernt Denise schließlich Hendrik kennen. Anfangs hat sie keine großen Erwartungen, aber schon beim ersten virtuellen Kontakt spüren beide: Da passiert etwas. Denise ist angetan von Hendriks Lächeln, seiner Sportlichkeit und seinem Lebensmut. Und auch Hendrik fühlt jedes Mal sein Herz höherschlagen, wenn er mit Denise chattet.

    Der Austausch wird schnell intensiver – beim ersten Treffen reden sie die ganze Nacht. Dabei legen sie alle Karten auf den Tisch; Denise spricht sogar über ihren Wunsch von einer großen Familie. Hendrik schreckt das nicht ab, im Gegenteil. Nach dieser Nacht wird beiden klar: Sie haben ihren Traumpartner gefunden!

    Genau wie Denise liebt Hendrik Familientrubel, musste in seinem Leben aber auch schon Schicksalsschläge erfahren: der frühe Krebstod seiner Schwester, der Unfalltod des Stiefvaters, den er nach einem Schlaganfall gepflegt hatte. Denise spürt: Auf diesen Mann ist Verlass.

    Bald darauf ziehen sie zusammen. Hendrik kümmert sich um Denises Tochter Tyler wie ein Vater. Und dann kommt auch schon Töchterchen Josie. Die Schwangerschaft ist schwierig, ab der 30. Schwangerschaftswoche muss Denise die meiste Zeit liegend im Krankenhaus verbringen. Beim Kaiserschnitt verliert sie viel Blut, ist lange schwach. Und trotzdem: Sie sind überglücklich.

    Nun sind sie also zu viert und genießen das Familienglück. Das Einzige, was Denise und Hendrik belastet: Denise wird einfach nicht mehr schwanger. Sie begibt sich in Behandlung, aber erst drei Jahre später klappt es dann. Ihr langgehegter Wunsch nach einer großen Familie scheint endlich in Erfüllung zu gehen. Doch Denise erleidet eine Fehlgeburt. Hendrik, von Natur aus ein positiver Mensch, bleibt optimistisch. Und auch Denise rappelt sich wieder auf. Früher oder später wird es mit ihrem Traum von der Großfamilie klappen, da sind sie sich sicher. Und bis dahin genießen sie ihr Glück in vollen Zügen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben sehen?

    Kernaussagen in Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben?

    In Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben (2023) begeben wir uns mit Hendrik und Denise Verst auf eine Achterbahn der Gefühle. Offen, schonungslos und doch immer voller Zuversicht berichten wir von Hendriks schwerer Erkrankung. Es ist eine Geschichte, die betroffen macht und zugleich Mut spenden kann.

    Wer Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben lesen sollte

    • Alle, die an die heilende Kraft der Familie und der Liebe glauben
    • Angehörige von schwer Erkrankten
    • Schwer Erkrankte

    Über den Autor

    Unter ihren Usernamen Mathellaslife und fitdad_hendrik geben Denise und Hendrik Verst auf Instagram einer großen Fangemeinde sehr private Einblicke in die Höhen und Tiefen als siebenköpfige Familie. Gemeinsam haben sie über eine Million Follower.

    Kategorien mit Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Ich verspreche dir: Ich werde nicht sterben

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    32 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.500 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen