Wenn Höflichkeit reinhaut Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Wenn Höflichkeit reinhaut
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Wenn Höflichkeit reinhaut

Peter Modler

Moderation als Kampfkunst

4.3 (265 Bewertungen)
28 Min.

Kurz zusammengefasst

Wenn Höflichkeit reinhaut von Peter Modler ist ein Buch über die Bedeutung von Höflichkeit in unserer heutigen Gesellschaft. Es bietet Einsichten und praktische Tipps, wie wir höflicher und respektvoller miteinander umgehen können.

Inhaltsübersicht

    Wenn Höflichkeit reinhaut
    in 5 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 5

    Moderatoren sind die Schiedsrichter des Meetings.

    „Schiri, wir wissen wo dein Auto stand!“ Solche Schlachtrufe singen Fans beim Fußball, beim Basketball, Eishockey und sicher auch noch bei anderen Sportarten. „Der Schiedsrichter hat doch Tomaten auf den Augen.“ „Der Idiot sieht die Fouls der Gegner nicht.“ Ach, man kann fast Mitleid mit den Schiedsrichtern haben. Sie werden gern zum Sündenbock gemacht, wenn es für eine Mannschaft auf dem Platz nicht läuft … also irgendwie immer. 

    Dabei läuft auch ohne Schiedsrichter nichts. Schon auf Amateurebene ist das so. Vielleicht zählt das Kicken auf dem Bolzplatz zu deinen Kindheitserinnerungen? Wenn man mit der eigenen Truppe spielte, lief es okay, oder? Konflikte darüber, ob der Ball nun schon im Aus war oder nicht, ob es Handspiel war oder ein Foul, wurden schnell geklärt. „Na gut, dann halt Freistoß.“ Aber wehe, die Kids aus dem Block nebenan wollten mitspielen. Spätestens dann war es mit dem Konsens aus. Das Spiel war kein Spiel mehr, sondern artete in Streitereien aus, etwa weil Regeln unterschiedlich ausgelegt wurden.

    Fragst du dich gerade, warum ich in Blinks über Moderation so ausführlich von Schiris erzähle? Ganz einfach, weil man sich von Schiedsrichtern eine Menge abschauen kann, wenn es darum geht, ein Meeting zu moderieren. Ohne Schiri wäre das Spiel regellos. Der Stärkere würde sich durchsetzen – und damit basta. Das Gleiche gilt für Meetings. Ohne Moderator oder Moderatorin werden die Kreativen, die Andersdenkenden, die feineren Geister einfach von den dominanten Charakteren überrollt.

    Und noch etwas haben Schiedsrichter gut drauf: Sie werden zur Autorität, weil sie sich gut vorbereitet haben und auf die Einhaltung der Regeln – die sie aus dem Effeff kennen – pochen. Wenn ein widerspenstiger Spieler sich beschwert, beruft sich der Schiedsrichter auf die jeweilige Regel und scheut auch nicht davor zurück, Sanktionen zu verhängen. Der Schiedsrichter setzt gleiche Regeln für alle durch und schafft damit Gerechtigkeit. Und das sollte auch ein Moderator tun.

    Oft kommunizieren Schiedsrichter ihre Autorität auf denkbar einfache – aber durchaus effektive Weise. Wenn der Schiri die Hände beschwichtigend hebt und senkt, dann weiß jeder Spieler: „Jetzt mal ganz ruhig.“ Ein erhobener Arm, der in die Richtung des Tores zeigt und so einen Freistoß signalisiert, oder eine in die Höhe gehaltene gelbe Karte – die Gebärden der Schiedsrichter sind klar und unmissverständlich. Man spricht hier von Move Talk: Solche Gesten ersetzen verbale Äußerungen, sind klipp und klar und oft mächtiger als jedes gesprochene Wort. Auch ein Moderator kann mit Move Talk aufgebrachte Gemüter zur Ordnung rufen.

    Hmmm. Was haben Schiedsrichter und Moderator noch gemeinsam? Beide sollten Konflikte und Angriffe nicht persönlich nehmen oder gar eingeschnappt reagieren. Klar, es ist nicht gerade die feine englische Art, wenn Fans den Schiri beschimpfen und ihm die Krätze an den Hals wünschen, oder wenn der Moderator in einem Meeting von einem Teilnehmer verbal angegangen wird. Aber wer das persönlich nimmt und sich grün und blau ärgert, der sollte weder Schiri noch Moderator werden. Denn für diese Jobs braucht es einen kühlen Kopf.

    Für die Dauer des Spiels ist der Schiedsrichter der Chef auf dem Platz. Und Gleiches gilt auch für den Moderator. Da kann sich der berühmte Stürmer mit seinem Millionenvertrag noch so aufplustern oder auch ein Unternehmensvorstand – letztlich müssen sich beide an die Spielregeln halten. 

    Es gibt noch eine weitere Parallele zwischen einem Schiedsrichter auf einem Spielfeld und dem Moderator eines Elternabends, einer Vereinsversammlung, eines Wahlkampfduells oder kreativen Austauschs zur Produktentwicklung: In all diesen Fällen geht es um Verantwortung, Respekt und Erkenntnisgewinn, nicht um Nettigkeit. Mit purer Nettigkeit kann man gleich einpacken. Auch wer im Meeting Angst vor dem Chef oder anderen dominanten Persönlichkeiten hat, ist in der Moderatorenrolle fehlbesetzt. 

    Stattdessen braucht eine Moderatorin innere Disziplin, Geduld, Übung, Beharrungsvermögen und außerdem eine geschulte Wahrnehmung. Und nicht zuletzt: Entschlossenheit. Auch hier gleicht die Moderation einer Kampfkunst. 

    Aber ein Schritt nach dem anderen. Beginnen wir also ganz am Anfang: mit den Vorbereitungen, die für eine gute Moderation nötig sind.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Wenn Höflichkeit reinhaut sehen?

    Kernaussagen in Wenn Höflichkeit reinhaut

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Wenn Höflichkeit reinhaut?

    Stundenlange Meetings, die ergebnislos bleiben; Diskussionen, die sich im Kreis drehen; Charaktere, die bei Besprechungen nur für Frust sorgen – das alles schreit nach einer durchsetzungsstarken Person, die sich unnachgiebig für Produktivität einsetzt: einem Moderator. In Wenn Höflichkeit reinhaut (2022) geht es um eben diese Kunst der Moderation, die sich bei genauerem Hinschauen als eine echte Kampfkunst entpuppt. 

    Wer Wenn Höflichkeit reinhaut lesen sollte

    • Führungskräfte
    • Alle, die sich effizientere Meetings an ihrem Arbeitsplatz wünschen
    • Menschen, die sich für Rhetorik und unterschiedliche Kommunikationsweisen interessieren

    Über den Autor

    Peter Modler war Arbeitsrichter und Unternehmer in der Medienbranche, bevor er 1998 seine eigene Unternehmensberatung gründete und außerdem als Coach und Autor tätig wurde. Er hat sich auf das Coachen weiblicher Führungskräfte spezialisiert und bringt ihnen bei, wie sie sich gegen Alpha-Männer durchsetzen können. In seinem viel beachteten Buch Mit Ignoranten sprechen (2019), das du ebenfalls in der Blinkist-Bibliothek findest, analysiert er typische Machtspiele in der Politik und der Unternehmenswelt.

    Kategorien mit Wenn Höflichkeit reinhaut

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Wenn Höflichkeit reinhaut

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen