5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

Bronnie Ware

Einsichten, die Ihr Leben verändern werden

4.1 (516 Bewertungen)
13 Min.

Kurz zusammengefasst

5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen ist ein berührendes Buch von Bronnie Ware, das auf ihren Erfahrungen als Palliativpflegerin basiert. Es enthüllt die häufigsten Bedauern von Sterbenden und ermutigt uns, unser Leben bewusst zu leben und unsere Prioritäten zu überdenken.

Inhaltsübersicht

    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Wie es zu diesem Buch kam

    Die Australierin Bronnie Ware zog jahrzehntelang von Job zu Job und von Ort zu Ort. Einer dieser Jobs führte sie auf eine Rinderfarm in England, wo sie als Gesellschafterin bei Agnes, der älteren Mutter der beiden Betreiber, lebte.

    Jahre später, zurück in Australien, war Bronnie wieder mal auf Jobsuche. Sie hatte es bei Banken probiert, in einem Callcenter und als Fotografin, als Sängerin und Songwriterin. Mit einem Bürojob war sie nicht glücklich, aber als Künstlerin konnte sie ihren Lebensunterhalt nicht bestreiten.

    Also überlegte Bronnie, welchen Job sie wirklich wollte. Er sollte ihr Sinn geben, sie wollte weiterhin kreativ sein, an verschiedenen Orten leben können und natürlich genug Geld verdienen. Sie entschloss sich, als Gesellschafterin kranker, zumeist älterer Menschen zu arbeiten. Pflegepersonal wurde immer gebraucht, und so rutschte sie schnell in die Pflege und von dort in die Palliativpflege. Aber sie verbrachte nicht nur Arbeitszeit mit diesen Sterbenden – sie unterhielt sich mit ihnen, hörte zu und lernte die Menschen hinter den Schicksalen kennen.

    Dabei fiel ihr auf, dass der Tod in der westlichen Welt eher im Verborgenen abläuft. Viele Sterbende schicken ihre Familienangehörigen sogar absichtlich weg, oder die Familienangehörigen möchten gegen Ende nicht mehr dabei sein, aus welchen Gründen auch immer. Bronnie hingegen nahm den Augenblick des Todes in der Regel als einen andächtigen, feierlichen Moment voller Liebe wahr. Viele Sterbende, selbst solche, die schon seit Stunden im Koma lagen, schlugen kurz vor ihrem Tod noch einmal die Augen auf, blickten Richtung Zimmerdecke, als würden sie dort etwas sehen, auf das sie sich freuen, und lächelten glücklich.

    Für sich selbst nahm Bronnie mit: Loslassen erfordert Mut. Wenn man den Tod als natürlichen Teil des Lebens annimmt, kann man seine Energien zu Lebzeiten auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren. Weil unsere Zeit begrenzt ist, sollten wir auf unser Herz hören und nicht auf unser Ego.

    Aus den vielen Gesprächen mit Sterbenden nahm Bronnie fünf wichtige Erkenntnisse mit, die Menschen auf der ganzen Welt berührt haben.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen sehen?

    Kernaussagen in 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen?

    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen (2013) war ursprünglich ein Artikel auf Bronnie Wares Blog. Nachdem Millionen Menschen auf der ganzen Welt ihn gelesen hatten, erhielt sie das Angebot, über das Thema ein komplettes Buch zu schreiben. Darin flossen ihre langjährigen Erfahrungen als Pflegerin sterbender Menschen ein.

    Wer 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen lesen sollte

    • Menschen, die mit ihrem Leben nicht glücklich ist
    • Alle, die wissen wollen, worauf es im Leben wirklich ankommt
    • Kranke und pflegende Angehörige

    Über den Autor

    Die Australierin Bronnie Ware arbeitete in vielen verschiedenen Jobs, unter anderem als Bankmitarbeiterin, Palliativkrankenschwester, Sängerin und Songwriterin. Erst als sie selbst an Depression erkrankte, erinnerte sie sich an das, was sie von Sterbenden gelernt hatte, und änderte ihr Leben. Inzwischen ist sie selbstständige Autorin.

    Kategorien mit 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

    Ähnliche Zusammenfassungen wie 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen