Boost – Denken wie Elon Musk & Co Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Boost – Denken wie Elon Musk & Co
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Boost – Denken wie Elon Musk & Co

Ozan Varol

Wissenschaftlich erprobte Strategien für gigantische Fortschritte in Beruf und Privatleben

4.5 (524 Bewertungen)
29 Min.

Kurz zusammengefasst

Boost – Denken wie Elon Musk & Co ist ein inspirierendes Buch, das Einblicke in die Denkweise von Visionären wie Elon Musk bietet. Es zeigt, wie man Grenzen überwindet, Risiken eingeht und große Träume verwirklicht. Ein Muss für jeden, der nach Erfolg strebt.

Inhaltsübersicht

    Boost – Denken wie Elon Musk & Co
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Betrachte die Ungewissheit als Chance

    Das Jet Propulsion Laboratory ist eine große Spezialabteilung der NASA in Südkalifornien. In diesem Raketenantriebslabor werden Satelliten und Raumsonden für die US-Raumfahrtbehörde entwickelt und gesteuert. Die Ingenieurinnen und Wissenschaftler dort pflegen eine eigenartige Tradition: In den entscheidenden Momenten jeder Mission knabbern sie mit flatternden Nerven tütenweise Erdnüsse. 

    Das Phänomen entstand in den frühen 1960er-Jahren: Nach diversen Fehlversuchen glückte endlich der Start einer Raumsonde des damaligen Ranger-Programms. An diesem Tag hatte einer der Ingenieure eine Tüte Erdnüsse in den Kontrollraum geschleust. Und seitdem werden bei jedem Startversuch haufenweise Erdnüsse vernichtet.

    Das zeigt zunächst eines: Wir Menschen fürchten die Unsicherheit. Darum wappnen wir uns mit abergläubischen Ritualen und Talismanen wie Erdnüssen oder Glücksstrümpfen, um ein Gefühl von Kontrolle über das Schicksal zu beschwören. Dabei ist diese Furcht völlig natürlich. Die Angst vor dem Unbekannten hielt unsere genetischen Vorfahren auf der Hut vor hungrigen Säbelzahntigern. Bloß dürfen wir die Unsicherheit nicht komplett meiden, weil wir uns sonst für jegliche Veränderung verschließen. Wir müssen so denken wie Raketenforscher.

    Raketenforscher begreifen die Unsicherheit nicht als etwas Schlechtes, sondern als Chance. Sie schrecken nicht vor der Dunkelheit des Unbekannten zurück – sie tasten mit den Händen in ihr herum, bis sie einen Lichtschalter finden. Denn die Helligkeit könnte eine aufregende Entdeckung ans Licht bringen oder eine weitere Tür, hinter der sich ein neues Rätsel auftut.

    Die Unsicherheit macht Raketenforschern keine Angst. Sie stachelt sie an. Raketenforscher denken gar nicht erst an lauernde Gefahren. Sie konzentrieren sich auf das, was es zu entdecken gibt. Diese Blinks zeigen dir, wie auch du wie ein Raketenforscher denken und die Angst vor der Unsicherheit abstreifen kannst. Der erste Schritt ist folgende Übung:

    Wann immer dich die Angst zu lähmen droht, frag dich ganz bewusst, was das denkbar schlimmste Szenario wäre und schreib es auf. Wie realistisch ist es, dass dieses Szenario tatsächlich eintritt? Beide Fragen rücken die Dinge in Perspektive, denn a) wirken sich meist selbst die schlimmsten Szenarien kaum auf das aus, was wirklich wichtig ist und b) treten diese Szenarien nur in den allerseltensten Fällen ein.

    Das ist unsere Basis: Wer Neues entdecken will, muss den Flug ins Ungewisse wagen. Dafür musst du die Unsicherheit als Chance begreifen.

    Der Umgang mit Angst ist also Einstellungssache. Sobald du dich deinen Ängsten stellst, kannst du zu neuen Ufern aufbrechen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Boost – Denken wie Elon Musk & Co sehen?

    Kernaussagen in Boost – Denken wie Elon Musk & Co

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Boost – Denken wie Elon Musk & Co?

    Raketenforscher schaffen es immer wieder, das Unlösbare zu lösen und Unmögliches zu ermöglichen. Diese Blinks zu Boost – Denken wie Elon Musk & Co (2020) zeigen, welche Techniken und Strategien sie dabei benutzen und wie du sie auf dein Leben überträgst, um deine beruflichen und privaten Ziele zu erreichen.

    Bestes Zitat aus Boost – Denken wie Elon Musk & Co

    „Betriebsamkeit und Kreativität schließen sich aus. Man führt keinen Durchbruch herbei, indem man seinen Posteingang abarbeitet. 

    —Ozan Varol
    example alt text

    Wer Boost – Denken wie Elon Musk & Co lesen sollte

    • Alle auf der Suche nach kreativen, originellen Ideen
    • Manager auf der Jagd nach bahnbrechenden Lösungen
    • Skeptiker, die ihre Angst vorm Scheitern überwinden wollen

    Über den Autor

    Ozan Varols abwechslungsreiche Karriere führte ihn von der Raketenwissenschaft über juristische Tätigkeiten bis zur Veröffentlichung erfolgreicher Artikel und Sachbücher. Seine Erfahrung aus der Entwicklung des Mars-Rovers 2003 inspirierte ihn zu Denken wie Elon Musk & Co (2020), um auch Nicht-Wissenschaftlern bei der Entfaltung ihres Potenzials zu helfen. 

    Kategorien mit Boost – Denken wie Elon Musk & Co

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Boost – Denken wie Elon Musk & Co

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen